Kulinarische Höhepunkte in Piemont

Kulinarische Höhepunkte in Piemont

6 Tage ab 489 €
Auch wenn die berühmte „Piemont Kirsche“ vergebens im Genussland Piemont gesucht wird, werden Sie hier allerhand andere bekannte Spezialitäten Italiens kennenlernen. Ob die feine Nougatspezialität Torrono, den für die Region berühmten weißen Trüffel, den bekannten Gorgonzola-Käse oder den Wein und Sekt im Weinanbaugebiet Monferrato rund um die Region Asti. Bei dieser Reise schlägt so manches Schlemmerherz höher.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im gehobenen ****Hotel im Doppelzimmer mit Du/WC
  • halbtägige Reiseleitung für Ausflug Barolo Weinanbaugebiet
  • ganztägige Reiseleitung für Ausflug Turin
  • ganztägige Reiseleitung für Ausflug Langhe Weingebiet, Trüffelstadt Albi und Canelli
  • ganztägige Reiseleitung für Ausflug Tal des Viso
  • Stadtführungen in Turin, in Alba & in Canelli
  • Eintritt & Führung Jagdschloss Venaria Reale
  • Weinprobe im Barolo-Weinanbaugebiet
  • Besuch eines Trüffelhauses mit Kostprobe
  • Besuch der Sektkellerei Canelli mit Kostprobe
  • Besuch einer Käserei und Gorgonzola-Verkostung

1.Tag Anreise Piemont/ Raum Cherasco
Auf der von Ihnen gewünschten Route fahren Sie ins wunderschöne Piemont, wo Sie 4 Übernachtungen haben.

2.Tag Cherasco - Barolo Weinanbaugebiet mit Weinprobe
Nach dem Frühstück empfehlen wir Ihnen einen Bummel durch das kleine Örtchen Cherasco. Auch hier lockt eine Versuchung zu süßen Naschereien. Kosten Sie die typischen „Baci di Cherasco“ - eine Spezialität aus Schokolade und Haselnüssen. Am Nachmittag starten Sie zu einer Rundfahrt durch das Barolo-Weinanbaugebiet. Die kleine Ortschaft Barolo entzückt mit einem mittelalterlichen Schloss, weiten Weinfeldern und mit Idylle pur. Der gleichnamige Wein ist einer der besten Weine Italiens und geprägt durch volle, schmackhafte Trauben. Sie können im Ort ein Korkenziehermuseum besuchen (Eintritt nicht inkludiert, vor Ort zahlbar), bevor wir Sie zu einer Weinprobe des begehrten Weins einladen.

3.Tag Turin, „Versailles von Piemont“ & Schinkenverkostung
Heute starten Sie zu einem Ausflug nach Turin, die Hauptstadt der Region Piemont und ehemalige Hauptstadt Italiens. Turin ist eine der größten Städte Italiens und überzeugt mit erhabenen Bauten, Burgen, Schlössern und Palästen, die seit 1997 größtenteils zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Nördlich von Turin liegt das barocke Jagdschloss Venaria Reale, welches gern als die italienische Version von Versailles bezeichnet wird. Sie können bei einer Besichtigung in die Welt Savoyer eintauchen und sich vom prunkvollen Palast mit seinen Kunstschätzen, riesigen Jagdgemälden und verzierenden Wandmalereien beeindrucken lassen. Anschließend geht es zu einem Schinkenhersteller, wo Sie eine Kostprobe haben werden.

4.Tag Langhe-Weingebiet - Trüffelstadt Alba - Canelli
Freuen Sie sich heute auf eine Rundfahrt durch das populäre Weinanbaugebiet Langhe. Lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft verzaubern, die geprägt ist von sanften Hügeln, auf denen viele Burgen und Schlösser thronen. Ihr erstes Ziel ist Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Schlendern Sie durch die engen Gassen und genießen Sie das Flair der gotisch geprägten Stadt, die bekannt ist für ihren weißen Trüffel. Besuchen Sie mit uns ein Trüffelhaus und gehen Sie auf die Suche der edlen knolligen Pilze. Im Anschluss wartet eine Probe der Kostbarkeit auf Sie. Weiter geht es nach Canelli, welche auch als Hauptstadt des Sektes bezeichnet wird. Das Highlight befindet sich unterhalb der Stadt in einer der unterirdischen Kathedralen. Erfahren Sie hier die Besonderheiten der Lagerung des beliebten Schaumweines kennen und lassen Sie sich während einer Kostprobe von der einmaligen Kulisse beeindrucken.

5.Tag Tal des Viso - Gorgonzolaverkostung
Wussten Sie, dass nur zwei italienische Regionen, gemäß der der italienischen Verordnung und Tradition, den Gorgonzola-Käse herstellen dürfen? Eine davon, wie sollte es auch anders sein, ist Piemont. Für die Herstellung darf ausschließlich nur frische Milch verwendet werden, die täglich im Ursprungsgebiet gemolken wird. Lernen Sie bei einem der wenigen Hersteller die Jahrhunderte alte Tradition kennen und kosten Sie die edlen Käsesorten der Region.

6.Tag Heimreise
Nach einem kulinarischen Hochgenuss treten wir die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Die leckere Balkanküche sowie die Herzlichkeit und Gastfreundschaft vor Ort machen den besonderen Flair dieser Reise aus. Schlemmen Sie sich mit uns durch die Balkanländer Kroatien, Montenegro & Bosnien-Herzegowina.
8 Tage ab 299 €
Montenegro mausert sich zu einem der Trendziele überhaupt - und das vollkommen zu Recht! Vom idyllischen Küstenstädtchen Budva aus können Sie die schönsten Flecken des Landes kennen lernen.
6 Tage ab 279 €