TEST
TEST

Reisen abseits der üblichen Pfade

Der Stadtteil ist erkundet, den Speckgürtel kennen wir mittlerweile auch bestens und so wünschen wir uns wohl alle aktuell nichts sehnlicher als endlich wieder neue Ufer zu entdecken. Endlich wieder unterwegs sein, andere Menschen sehen und so richtig ausspannen. Wer kann es uns verübeln, gehört doch das Reisen seit jeher zu unserer Gesellschaft. Und genauso wie unsere gemeinsame Welt ständigen Veränderungen ausgesetzt ist - von der Antike, zur Industrialisierung bis hin zur digitalen Zukunft - so hat sich auch unser Reiseverhalten mit der Zeit gewandelt. Aber warum reisen wir überhaupt, warum haben wir diesen Drang nach dem „Ausbrechen“ und wie vor allen Dingen kann das Reisen in solch ungewöhnlichen Zeiten aussehen? Lassen Sie sich von uns zu einer kleinen Auszeit entführen und träumen Sie sich schon einmal zu den vielen tollen Momenten, die wir hoffentlich ganz schnell wieder auf unseren Gruppenreisen zusammen erleben können. Bis dahin lehnen Sie sich zurück, denn wir zeigen Ihnen jetzt einige der schönsten Urlaubsmöglichkeiten, mit denen Sie bald auch in ungewohnten Zeiten sicher und entspannt die wohl wichtigste Zeit des Jahres genießen können: ihre wohlverdiente Urlaubszeit.

Artikel von

Die Leidenschaft des Reisens ist das weiseste Laster, welches die Erde kennt.

Bruno H. Bürgel

Das Ziel des Reisens

Schon immer haben die Lebewesen auf der Erde sich von Zeit zu Zeit auf die Reise gemacht - vom Wasser ans Land, von der Höhle in die Siedlung, vom Wohnort an den Urlaubsort. Das Reisen ist uns, ja sogar allen Erdbewohnern, quasi in die Wiege gelegt worden. Doch zu Beginn hatte dies noch nicht viel mit dem Reisen zu tun, an das wir heute denken. So sind Mensch und Tier schon früh gewandert, die Natur als ständiger Begleiter, doch mit dem Ziel Nahrung zu finden. Hier stand wahrlich das Überleben im Fokus, mit Vergnügen oder gar dem von uns so oft gesuchten „Raus in die Natur und entspannen“, hatte dies mit Sicherheit nicht viel gemeinsam. Zusätzlich erschwerten die schlechten Zustände der Wege das Vorankommen, sodass der Mutige, der sich auf die Reise machte - lauerte doch überall die Gefahr von Überfällen - unvorstellbar lange unterwegs war. Erst ab dem 19. Jahrhundert waren Reisen dann ein wahres Vergnügen und im 20. Jahrhundert ein Massenphänomen für Jedermann. Doch was wünschen wir uns heute vom Reisen? 

Unsere Reisethemen für Aktive

Der Weg ist das Ziel

Etwas neues entdecken, die eigenen Horizonte erweitern oder einfach aus dem Alltag ausbrechen - unsere Gründe für das Verreisen sind heute so vielfältig wie nie zuvor. Gleichzeitig haben sich ebenso viele Möglichkeiten entwickelt, wie wir überhaupt von Ort zu Ort tingeln. Bei so viel Auswahl kann man schnell vergessen, dass die Urlaubsreise aus so viel mehr Momenten besteht als einen Haken nach dem anderen an gesehene Attraktionen machen zu können. Ändern Sie doch einfach auf Ihrer nächsten Reise den Blickwinkel und entfliehen Sie dieser Hektik, indem Sie sich bewusst machen, wie wunderbar es sein kann, wenn bereits der Weg Ihnen die herrlichsten Urlaubsmomente beschert. Und was eignet sich dabei wohl am besten als Reisebegleiter, als ihr treuer Drahtesel? Gerade vom Sattel eines Rades aus werden Sie erleben, dass sich auf die Schönheiten eines Landes ganz neue Perspektiven ergeben. Die prachtvollsten Schlösser Frankreichs, die sich wie Perlen an einer Kette entlang der Loire präsentieren, würden Sie idealerweise von Innen bestaunen?

 


Erkunden Sie die Welt mit dem Fahrrad

Alle Aktivreisen

Radeln an der Loire
Entdecken Sie mit uns auf dem Fahrrad die wunderbare Loire-Region, die für ihre Schlösser berühmt ist und kosten Sie die hervorragenden Weine - natürlich erst nach der Radtour!
6 Tage ab 339 €
Details
Fahrradtour Masuren
Eine Reise abseits der Straßen. Erleben Sie Unberührtes, Dörfliches, Tierisches und Kulinarisches. Naturnah unterwegs mit dem Rad entdecken Sie die „wahren“ Masuren.
8 Tage ab 365 €
Details
Radfahren an der Ostseeküste
Unter dem Motto radeln und erleben, unternehmen Sie auf den vielen Radwegen interessante Ausflüge durch die malerische Landschaft an der polnischen Ostseeküste. Für jedermann geeignet!
6 Tage ab 239 €
Details
Radtour Litauen & Lettland
Städte, Dörfer und die einzigartige Natur der Kurischen Nehrung erkunden Sie auf dieser Radreise durch Lettlands und Litauens schönste Landschaften.
8 Tage ab 559 €
Details

Die herrliche Seenlandschaft der polnischen Masuren mit dem Boot erschippern? Das muss nicht sein, denn mit dem Rad stehen Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes alle Wege offen um Ihr Reiseziel zu erkunden. Wenn Sie dabei nicht unbedingt die Ambitionen nach dem gelben Trikot verfolgen, dann werden Sie am Ende jeder Strecke nicht nur viele tolle Eindrücke - die Sie auf jedem Meter des Weges begleiten - gesammelt, sondern gleichermaßen auch Körper und Geist entspannt haben. Eine perfekte Gelegenheit also, um mit Blick auf die Ostsee und einer frischen Brise um die Nasenspitze, die idyllische Landschaft mit Wäldern, weiten Wiesen und typischen Dörfern rund um das Ostseebad Kolberg zu genießen, das normalerweise vor allen Dingen als perfekter Ort für entspannende und gesundheitsfördernde Kuranwendungen bekannt ist. Dabei sind Sie selbst bei einer Radreise nicht nur auf wenige Kilometer Umkreis oder gar ein Urlaubsland begrenzt. Geschickt kombiniert müssen Sie nämlich auf unserer Gruppenreise ins Baltikum keine Abstriche machen. Neben der Freiheit des Radfahrens durch Litauen und Lettland erleben Sie auch die schönsten Highlights von der Kurischen Nehrung über die Hauptstadt Riga bis hin zu traumhaften Schlössern mitten in der wundervollen Natur. Also holen Sie das Flickzeug raus und machen Sie Ihren Drahtesel fit für das nächste Abenteuer.

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit auf der beliebten Nordseeinsel Texel im ****Hotel und entspannen Sie zwischen Dünen, Strand und dem Weltnaturerbe Wattenmeer.
4 Tage ab 195 €
Entdecken Sie Rügen, die Insel mit ihren mondänen Seebädern, markanten Kreidefelsen und der ursprünglichen Natur und Hiddensee, ein autofreies Stück Erde für Romantiker.
4 Tage ab 209 €

Natur pur

Eine schon immer besondere Ausstrahlung hat die Natur auf uns Menschen. Die frische Luft zwischen grünen Wäldern und hohen Gipfeln pustet uns den Kopf frei und lässt uns Alltägliches für kurze Zeit vergessen. Gerade in der kürzeren Vergangenheit haben wir den Wert, ihre Ruhe und Schönheit jedoch noch einmal neu entdeckt. Wieso also sollten Sie dieses wundervolle Erlebnis nicht auch bei einer Reise in eines unserer europäischen Nachbarländer genießen? Denn unter ihnen befinden sich besonders viele Wanderparadiese, die sich mit eindrucksvollen Gletschern, tiefen Wäldern, blauglitzernden Meeren aber auch kulturreiche Städte zugleich präsentieren. Ein solches Eldorado liegt auf der kroatischen Insel Krk. Gerade die goldenen Strände und bis zu 2.500 Sonnenstunden locken jährlich viele Urlaubshungrige an die Adria. Doch hätten Sie gewusst, dass über 300 Kilometer Wanderwege hier zu einmaligen Ausflügen einladen? Auf einmalige Weise können Sie hier Ihre sportlichen Ambitionen mit einem erfrischenden Bad in den herrlichsten Buchten verbinden. Doch das ist noch nicht alles, denn neben den weltlichen Schönheiten können Sie auch ein fast überirdisches Phänomen entdecken. Zwischen kraterähnlichem Steinmauern und trockenen Gräsern können Sie sich auf der Bergebene Plato Mjeseca - zu deutsch: Mondplateau - wahrlich wie ein  Astronaut fühlen.

Erkunden Sie die Wanderwege der „goldenen“ Insel. Alle Wanderungen starten ab Ihrem Übernachtungsort in Baska und führen Sie zu den unterschiedlichsten Orten der Insel.
5 Tage ab 135 €
Eine Auszeit in der Natur? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf dieser Reise erleben Sie entspannt die einzigartigen Naturlandschaften des Baltikums.
9 Tage ab 539 €

Zu Reisen ist zu leben

Hans Christian Andersen

Sie mögen es doch lieber schattiger und grün? Dann ist eine Reise ins wilde Estland für Sie ein Muss. In fast keinem anderen Land Europas können Sie im wahrsten Sinne des Wortes „den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen“. Mit unglaublichen zwei Millionen Hektar überziehen sie den kleinsten der baltischen Staaten und bieten zahlreichen Wildtieren ein unberührtes Zuhause. Das können Sie mit etwas Glück bei Ihren Wanderungen nicht nur sehen, sondern im Nationalpark Matsalu auch hören. Denn hier, im größten Vogelschutzgebiet Europas, ist nicht nur das Rauschen der Blätter sondern auch das lebendige Gezwitscher der gefederten Bewohner Ihr ständiger Begleiter.

Auf Schienen reisen Sie von den Julischen Alpen quer durch das nordwestliche Slowenien bis in die Slowenische Karstregion. Es erwarten Sie tiefe Schluchten und idyllische Bergseen im Norden sowie Weinbaugebiete und kristallklare Flüsse im Westen des klein
4 Tage ab 199 €
Mit dem Zug geht es durch idyllische Landschaften von Schlesien über Böhmen und das Waldenburger Land ins Glatzer Bergland. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das imposante Panorama.
5 Tage ab 169 €

So eine Tour durch die Natur macht auch müde, ideal also wenn Sie die Erkundung der schönen Landschaften auch mit einer anderen spannenden Art der Fortbewegung verbinden können. Gehen Sie mit uns doch einmal im Riesengebirge per Zug auf Entdeckungsreise und erfreuen Sie sich an der schnell wechselnden Aussicht entlang der Schienen. Eine Reise, die Sie mitnimmt, um Grenzen zu überwinden, von Polen nach Tschechien aber auch zurück in Ihre Kindheit. Denn hier inmitten von Wäldern und Bergen befindet sich auch die vielfältige Heimat von Rübezahl. Wahrlich traumhaft und nur eines der vielen Traumziele, dass Sie auf unseren märchenhaften Gruppenreisen erleben können.

Märchenhafte Gruppenreisen

Wer träumt nicht davon, das Polarlicht, eines der faszinierendsten Naturschauspiele, in Natura zu erleben. Die Region Lappland zählt zu den Hotspots, um dieses Phänomen zu erleben.
11 Tage ab 845 €
Fühlen Sie sich bei einer Reise ins Schlosshotel Podewils zurückversetzt ins 15. Jahrhundert und genießen Sie die wundervolle Natur, weit weg von der Hektik der Stadt.
5 Tage ab 185 €

Home is where the heart is

Ganz besonders traumhaft ist auch bei Ihnen vermutlich der Gedanke, im Urlaub einfach mal die eigenen vier Wände hinter sich zu lassen. Etwas rustikaler, komfortabel und luxuriös oder einfach außergewöhnlich können da nur einige Kriterien sein, nach denen Sie Sie sich Ihr Zuhause auf Zeit aussuchen. Manch einer möchte vielleicht einmal hoch hinaus und wählt die Nacht in den Wipfeln der Bäume, während sich der Nächste, wie einst Forscher und Seefahrer, für einen Übernachtungsplatz auf hoher See entscheidet. Gut, dass die Reise an Bord eines Schiffs heute so viel komfortabler ist, sodass schon die Reise zu den exotischen Zielen dieser Erde zu einem grandiosen Erlebnis wird.

Doch auch wenn Sie sich für eine weniger abenteuerliche Unterkunft entscheiden, tut dies dem Besonderen keinen Abbruch. Denn wenn Sie sich einmal so richtig königlich fühlen wollen, dann haben wir für Sie genau die richtige Reise im Programm. Ein idyllischer See, hochgewachsene Bäume und ein bezauberndes Schloss laden zu Stunden reinster Entspannung ein. Ja, im Schlosshotel Podewils können Sie im historischen Flair die Zeit so richtig vergessen und einfach nur die verwunschene Landschaft, die kulinarischen Köstlichkeiten der Region und die Gastfreundschaft Ihres Urlaubslandes genießen.

Und falls Sie jetzt so richtig Lust auf Ritter, Burgdamen und hohe Schlossmauern bekommen haben, dann lassen Sie sich von unserem Team die perfekte Reise zu den Schlössern Europas zusammenstellen. Denn bei uns sind Sie nicht nur König, sondern Kaiser. 
 

Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht.
Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht weiß, woher man kommt.

Laotse