Radeln an der Loire

Radeln an der Loire

6 Tage ab 455 €
Das Loire-Tal der Schlösser vereinbart Kultur, Gaumenfreuden und liebliche Flusslandschaften. Perfekt also für eine Entdeckertour auf dem Fahrrad, bei dem Sie die Highlights der Loire „erradeln“. Ein Ruhetag zur Erholung und ein Standorthotel in Tours runden die tolle Radreise ab.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Tours
  • Radreiseleitung 2.-5.Tag
  • Quietvox-Kopfhörersystem für die Dauer der Reise
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Tours
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie heute nach Tours, wo Sie Ihr Standorthotel für die nächsten fünf Nächte beziehen.

2.Tag Radtour: Tours - Villandry - Rigny-Ussé (ca. 45 km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie Ihre erste Radtour in der Nähe in Tours. Sie folgen dem Cher, einem Nebenfluss der Loire bis zum Schloss Villandry mit seinen berühmten Gärten. Möglichkeit zur Besichtigung. Wenige Kilometer später münder der Cher in die Loire, der Sie nun weiter bis zum Dornröschenschloss Rigny-Ussé folgen, wo Sie den Radfahrtag mit einer Besichtigung beschließen können. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

3.Tag Radtour: Blois - Chaumont-sur-Loire - Amboise - Tours (ca. 60 km)
Mit dem Bus fahren Sie heute zunächst in die schöne Loire-Stadt Blois. Von dort fahren Sie an der Loire entlang flussabwärts bis nach Chaumont-sur-Loire. Möglichkeit zur Besichtigung des gleichnamigen Schlosses, das jedes Jahr Gastgeber des internationalen Gartenfestivals ist. Weiter geht es über Amboise immer an der Loire entlang zurück nach Tours ins Hotel.

4.Tag Radtour: Azay-le-Ridau - Chenonceau (ca. 50 km)
Ihre heutige Tour startet am Schloss von Azay-le-Ridau, das malerisch umrahmt wird vom Fluss Indre. Durch liebliche Flusslandschaften entlang des Indre, wo Ihnen die Reiseleitung gerne ein idyllisches Picknick organisiert,  über den Ort Montbazon erreichen Sie Bléré am Ufer des Cher. Nach einigen Kilometern erreichen Sie Ihren heutigen Zielort Chenonceau, wo Sie das gleichnamige Wasserschloss besichtigen können. Wir empfehlen als Abschluss eine Bootsfahrt auf der Chef zu unternehmen. Danach Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag Radtour: Orléans - Chambord (ca. 50 km)
Heutiger Startort ist Orléans. Sie folgen dem Verlauf der Loire bis zum prächtigen Schloss Chambord, das als eines der schönsten Renaissanceschlösser der Welt gilt. Etliche Türme, Schornsteine und Giebel zieren das Schloss. Möglichkeit zur Besichtigung und Weinprobe in den Räumlichkeiten des Schlosses. Danach Rückfahrt nach Tours zur letzten Übernachtung.

6.Tag Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Loire-Tal. Mit vielen Radkilometern und tollen Erinnerungen im Gepäck fahren Sie wieder zurück in Ihre Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Erleben Sie einen schönen Jahreswechsel in der Stadt der Liebe und begrüßen Sie das neue Jahr mit einem Bonne année in Paris!
4 Tage ab 479 €
Besuchen Sie gleich zwei landschaftliche Schätze des Mittelmeers: Karibik ähnliche Strände, smaragdgrünes Wasser, einzigartige Bergformationen und eine wilde fast unberührte Natur.
8 Tage ab 835 €