Die baltischen Nationalparks

Die baltischen Nationalparks

9 Tage ab 539 €
Goldfarbene Sandsteine, malerische Moore, einzigartige Kiefernwälder und sandige Wanderdünen bieten einen Einblick in die einzigartige Flora und Fauna. Gepaart mit Klippen, Burgen, historischen Denkmälern und entspannten Wanderungen an frischer Luft machen diese Reise zu einem Naturerlebnis.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Fährüberfahrt mit Tallink Silja Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Tallinn-Stockholm
  • 1 x Fährüberfahrt mit TT-Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Trelleborg-Travemünde
  • 2 x Fährüberfahrt: Klaipeda-Neringa und zurück
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
    1 x Thorn
    2 x Kaunas
    1 x Sigulda
    1 x Tartu
    1 x Tallinn
  • Reiseleitung ab Grenze Polen/Litauen bis Fähranleger Tallinn vom 2. bis 7. Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Stadtführung in Kaunas
  • Stadtführung in Klaipeda
  • Stadtführung in Riga
  • Stadtführung in Tartu
  • Stadtführung in Tallinn
  • Ausflug zur Kurischen Nehrung mit Besichtigung Nidden, Wanderdünen & Hexenberg
  • Wanderung im Gauja Nationalpark einer Sandsteinhöhle und dem Besucherzentrum der Gutman´s Höhle
  • Wanderung im Lahemaa Nationalpark
  • Eintritt & Führung Burg Turaida im Gauja Nationalpark
  • Eintritt & Führung Palmse Gutshof im Lahemaa Nationalpark
  • Gebühren für die Kurische Nehrung
  • Hotelregistrierungsgebühren
  • Ortstaxe

1.Tag  Anreise Thorn
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie nach Thorn zur Übernachtung.

2.Tag  Thorn – Kaunas (504 km)
Morgens haben Sie die Möglichkeit zu einer kurzen Stadtführung in Thorn. Thorn zählt zu den schönsten und ältesten Städten Polens. Die gotische Altstadt gehört zum UNESCO-Welterbe. Weiterfahrt nach Kaunas zur Übernachtung. In Kaunas schließen sich die beiden größten litauischen Flüsse Nemunas und Neris zusammenen. Die Stadt mit ihrem weißen Rathaus, auch weißer Schwan genannt, die Peter & Paul Basilika und das Perkunas Gebäude in der Altstadt begeistern ihre Besucher.

3.Tag  Kaunas - Kurische Nehrung
Heute steht eines der ersten Naturhighlights auf dem Programm. Ein Tagesausflug auf die Kurische Nehrung. Zuerst fahren Sie nach Klaipeda, wo Sie mit einer kleinen Fähre auf die Nehrung übersetzen. Die Kurische Nehrung ist eine einzigartige Landzunge mit wundervollen Kieferwäldern und den bekannten Wanderdünen. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung über die Dünen zu dem wundervollen Strand. Besichtigen Sie die Ortschaft Nidden mit seinen bunten Häusern und spazieren Sie ein wenig an der Promenade. Nach einem wundervollen Aufenthalt auf der Nehrung fahren Sie über Klaipeda nach Kaunas zurück.

4.Tag  Kaunas - Riga - Gauja Nationalpark - Sigulda/Cesis (309 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Stadtführung nach Riga. Als ehemalige Hansestadt ist in Riga natürlich der Hafen einer der Mittelpunkte der Stadt. Die Altstadt mit Ihren Jugendstilfassaden und die Markthallen laden noch etwas zum Verweilen ein. Anschließend fahren Sie in den Gauja Nationalpark zur Übernachtung in Sigulda/Cesis.

5.Tag Sigulda/Cesis - Gauja Nationalpark - Burg Turaida - Sandsteinhöhlen – Tartu (205 km)
Genießen Sie die Natur im Gauja Nationalpark bei einer Wanderung. Der Gauja-Nationalpark ist der älteste und mit etwa 920 km² zugleich der größte Nationalpark in Lettland. Mit seinen geheimnisvollen Höhlen, den alten Burgen und der vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt ist dieser Park ein wahres Eldorado für Naturfreunde. Nach der Besichtigung der Burg Turaida und einer Sandsteinhöhle fahren Sie weiter nach Tartu zur Übernachtung.

6.Tag Tartu - Lahemaa Nationalpark – Tallinn (222 km)
Nach einer kurzen Stadtführung durch die Universitätsstadt Tartu fahren Sie in den Lahemaa Nationalpark. Der Park liegt an der Nordküste Estlands. Mit seiner Moorlandschaft, dem Kalksteinkliff und den Wäldern und Flüssen bietet der Naturpark alles für eine wunderbare Wanderung durch diese einzigartige Natur. Dazu hat der Park noch den komplett renovierten Gutshof Palmse. Das historische Gebäude ist in einen neu angelegten Park eingebettet. Anschließend fahren Sie nach Tallinn zur Übernachtung. 

7.Tag Tallinn - Fähre
Die mittelalterliche Stadt Tallinn wird Sie während einer Stadtführung in Ihren Bann ziehen. Die wundervoll erhaltene Altstadt mit der alten Festungsmauer wirkt wie aus dem Mittelalter. Der Talliner Dom und die Alexander-Newski-Kathedrale zeigen gut die unterschiedlichen Epochen der Stadt. Vom Domberg haben Sie eine tolle Aussicht über die Stadt. Die Altstadt gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Nachmittags steht Freizeit auf dem Programm bevor Sie an Bord der Tallink Silja-Line zur Überfahrt von Tallinn nach Stockholm gehen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

8.Tag Stockholm - Trelleborg (645 km)
Erleben Sie die einzigartige Einfahrt nach Stockholm an Bord des Schiffes, bevor Sie in Stockholm von Bord gehen. Anschließend fahren Sie nach Trelleborg. Unterwegs empfehlen wir Ihnen einen kleinen Stopp in Gränna. Gränna ist ein kleiner Ort am Rande des Vättern Sees. Bekannt für seine wundervolle Aussicht über den See und die berühmten Zuckerstangen. Ein schöner Ort um eine kleine Pause einzulegen. In Trelleborg gehen Sie auf ein Fährschiff der TT-Line zur Überfahrt nach Travemünde. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

9.Tag  Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord legt das Schiff in Travemünde an und Sie fahren in die Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Rund um Vilnius spielen Sie auf dem „The V Golf Club“, dem „European Centre Golf Club“ und dem „Capitals Golf Club“. Hier sollte für jeden Golfspieler was dabei sein.
5 Tage ab 399 €
Kommen Sie mit uns auf eine Reise zu den schönsten Städten des Baltikums und erleben Sie eine Welt zwischen Ost und West, Geschichte und Moderne, Stadt und Natur.
8 Tage ab 389 €