Radfahren an der Ostseeküste

Radfahren an der Ostseeküste

6 Tage ab 239 €
Idyllische Natur, quirlige Fischerdörfer und weite Sandstrände machen die Region rund um Kolberg so besonders. Radeln Sie durch traditionsreiche Ostseebäder und malerische Nationalparks. Ihre fachkundige Rad-Reiseleitung hat dabei allerhand Informationen & Anekdoten parat, um Ihnen Land und Leute nahe zu bringen und viele schöne Erinnerungen zu sammeln.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im ***Hotel New Skanpol in Kolberg
  • freie Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Jacuzzi & Fitnessraum
  • 1 x Grill-Imbiss mit Wurst, Brot, Schmalz & Salzgurken am Lagerfeuer
  • Begrüßung durch Radreiseleitung mit 1 Glas Wodka
  • Radreiseleitung für Ausflug Kolberg & Gestüt Budzistowo
  • Radreiseleitung für Ausflug Großmöllen & Henkenhagen
  • Radreiseleitung für Ausflug Idyllischer Brunnensee
  • Radreiseleitung für Ausflug Durch Pommern mit Fahrrad und Schmalspurbahn (Mai bis Mitte September)
  • Besuch beim Gestüt in Budzistowo inkl. Reitshow & Grill-imbiss
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn von Hoff nach Horst (Mai bis Mitte September)
  • Kurtaxe

1.Tag Anreise Kolberg
Anreise auf der von Ihnen gewählten Route nach Kolberg. Hier werden Sie von Ihrer Radreiseleitung typisch polnisch mit 1 Glas Wodka herzlich willkommen geheißen. Fünf Übernachtungen im Standorthotel.

2.Tag Kolberg & Gestüt Budzistowo (ca. 30 km Rad)
Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren Urlaubsort näher kennen. Per Fahrrad besuchen Sie die wichtigsten Höhepunkte wie das neogotische Rathaus, den Hafen und den Leuchtturm. Im Anschluss führt Sie Ihre heutige Radtour weiter ins Landesinnere. Entdecken Sie märchenhafte Wälder und lassen Sie den Blick über weite Wiesen streifen. Nachmittags werden Sie auf einem Gestüt in Budzistowo zur Reitshow erwartet. Ein rustikaler Grillimbiss rundet das Programm ab.

3.Tag Großmöllen - Henkenhagen (ca. 45 km Rad)
Vormittags Fahrt im eigenen Bus durch die reizvolle Landschaft nach Lase. Hier beginnt Ihre Radtour entlang der polnischen Ostseeküste. Über eine schmale Nehrung radeln Sie am Jamundsee vorbei nach Großmöllen. Anschließend passieren Sie den alten Leuchtturm von Funkenhagen und erreichen Henkenhagen. Am Nachmittag besuchen Sie ein Vogelschutzgebiet und radeln zurück zum Hotel.

4.Tag Idyllischer Brunnensee (ca. 40 km Rad)
Das Ziel der heutigen Tour ist ein wahrer Geheimtipp für Naturliebhaber, der Brunnensee. Auf einer ehemaligen Schmalspurbahn radeln Sie ins Landesinnere. Neben einem unvergesslichen natürlichen Panorama sehen Sie kleine Dörfer und Kleinstädte mit Kirchen, Bauernhöfen und kleinen Gehöften. Kurz vor dem Tagesziel sehen Sie das Schloss Roman. Am idyllischen Brunnensee angekommen, haben Sie die Möglichkeit zu einem kleinen Grill-Imbiss in einer unvergesslichen Atmosphäre. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

5.Tag Durch Pommern mit Fahrrad und Schmalspurbahn (ca. 16 km Rad)
Heute beginnt der Tag mit einer Busfahrt gen Westen. Durch die sanfte Landschaft Westpommerns nähern Sie sich dem Küstenort Hoff, in dem Sie eine der bekanntesten Kirchenruinen des 14. Jh. besichtigen. Mit einem Museumszug der Pommerschen Schmalspurbahn dampfen Sie zum Leuchtturm in Horst. Mit dem Fahrrad geht es nun weiter durch romantische Seebäder und sommerliche Küstenwälder nach Deep. Von hier aus fahren Sie mit dem Bus zurück in Ihr Hotel.

6.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Nur wenige Meter vom Strand entfernt lädt Sie das *****Hilton Swinemünde Resort & Spa zum entspannenden Wellnessurlaub an die polnische Ostsee ein.
4 Tage ab 215 €
Entdecken Sie bei dieser Reise die wahren Schätze Niederschlesiens. Geschichtsträchtige Städte, ein Renaissance-Schloss und bedeutende Bauwerke lassen jeden Reisenden staunen!
6 Tage ab 255 €
Zielona Gora, nahe der deutschen Grenze, bezaubert mit einer herrlichen Altstadt und Weinbergen soweit das Auge reicht. Lassen auch Sie sich von der Qualität der Weine überraschen.
4 Tage ab 189 €