Inselträume - Rügen & Hiddensee

Inselträume - Rügen & Hiddensee

4 Tage ab 209 €
Wo einst schon Theodor Fontane seine Effi Briest zur Erholung auf die Insel schickte, wartet auch auf Sie ein echter Inseltraum. Rügen, nicht nur bekannt für seine markanten Kreidefelsen, sondern auch für den kleinen Nationalpark Jasmund. Weiter westlich befindet sich die kleine Insel Hiddensee. Ein kleines autofreies Stück Erde, perfekt für Romantiker.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ****Mittelklassehotel auf Rügen
  • Eintritt Zentrum Königsstuhl
  • Fahrt mit dem Rasenden Roland (Sellin-Binz)
  • Fährfahrt Hiddensee (Hin- Rückfahrt)
  • Kurtaxe Hiddensee

Sie wollen Ihre Reise verlängern? Dann empfehlen wir Ihnen eine Reise nach Südschweden „Bunter Herbst in Småland“  Zur Reise


1.Tag Anreise nach Bergen auf Rügen
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie nach Bergen auf Rügen. Auf dem Weg lohnt sich ein Halt in Stralsund. Unternehmen Sie eine Rundfahrt mit der Stadtbahn oder entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt vom Wasser aus. Drei Übernachtungen auf Rügen.

2.Tag Rundfahrt Rügen
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug über die Insel. Zunächst fahren Sie nach Sellin. Nach einem gemütlichen Spaziergang über die längste Seebrücke der Insel steigen Sie in den „Rasenden Roland“ um eine nostalgische Dampflockfahrt nach Binz zu genießen. Hier angekommen sollten Sie durch das Seebad, mit seiner eindrucksvollen Bäderarchitektur schlendern und über die berühmte Seebrücke aufs Meer hinausgehen. Weiter geht es in den kleinsten Nationalpark Deutschlands, in den Jasmund Nationalpark, auch bekannt als „Balkon Rügens“. Hier erwarten Sie die weltbekannte Kreideküste mit ihrem spektakulären Königsstuhl. Wenn Sie möchten können Sie danach in den Norden nach Putgarten fahren. Von hier gelangen Sie entweder zu Fuß oder mit der kleinen Bahn (zahlbar vor Ort) zum Kap Arkona.

3. Tag Hiddensee
Setzen Sie heute mit der Fähre auf die kleine Insel Hiddensee über nach Vitte. Sie haben die Möglichkeit zu einer Kutschfahrt, bei der Ihnen interessante Erläuterungen zur Insel gegeben werden. Später können Sie die Gelegenheit nutzen, um das Asta-Nielsen-Haus oder das Nationalparkhaus zu besichtigen. Wenn Sie den nördlichen Teil Hiddensees entdecken wollen, können Sie entlang der Ostseeküste in Richtung Kloster wandern. Vorbei am Heimatmuseum und Gerhart-Hauptmann-Haus kommen Sie zur Inselkirche. Ebenfalls lohnenswert ist der Anstieg zum Inselblick. Hier lohnt sich eine kurze Rast, um den unvergesslichen Blick über die Insel zu genießen. Etwas weiter nördlich können Sie auch zum Leuchtturm wandern. Die Rückfahrt nach Rügen erfolgt über Kloster oder Vitte.

4.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die „Toskana des Nordens“. Lernen Sie die Genüsse dieser einzigartigen Weinregion kennen und wandeln Sie auf den Spuren bedeutender Geschichte.
4 Tage ab 189 €
Mit einem Schiff der Stena Line geht es bequem in die Weltmetropole London. Erleben Sie die Vielfältigkeit der Stadt und erkunden Sie die schönsten Orte.
3 Tage ab 125 €