Türkei - Perlen in Kleinasien

Türkei - Perlen in Kleinasien

8 Tage ab 495 €
Die einstige römische Provinz Asia umfasste die Region an der Westküste der heutigen Türkei. Die bedeutendste und größte Stadt war Ephesus. Gehen Sie auf Entdeckung in den an Sehenswürdigkeiten reichen antiken Stätten und erleben Sie die landschaftlichen Schönheiten dieser Region.
Anfragen
Drucken
  • 7 x Übernachtung/Halbpension im *****Hotel im Raum Kuşadasi
  • Flüge mit einer renommierten Fluggesellschaft in der Economy Class: Deutschland-Izmir & Izmir-Deutschland
  • alle Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Reiseleitung ab Flughafen Izmir bis Flughafen Izmir vom 1. bis 8.Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Busgestellung ab Flughafen Izmir bis Flughafen Izmir vom 1. bis 8.Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung für den Busfahrer
  • Reiseleitung für Ausflug Milet, Priene und Didyma
  • Reiseleitung für Ausflug Sirince
  • Reiseleitung für Ausflug Ephesus
  • Reiseleitung für Ausflug Izmir
  • Eintritt & Führung antike Städte Priene, Milet und Didyma
  • Eintritt & Führung Ephesus
  • Eintritt & Führung Burg Kadifekale in Izmir
  • Weinverkostung in Sirince
  • Fährüberfahrt Izmir-Karşıyaka (einfache Strecke)

1.Tag Anreise
Flug von dem gebuchten Heimatflughafen nach Izmir. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel im Raum Kuşadasi. Hier haben Sie 7 Übernachtungen.

2.Tag Priene - Milet - Didyma
Nach dem Frühstück fahren Sie in das antike Priene. Die griechische Stadt liegt im Mündungsbereich des Großen Mäander. Sehenswert sind neben dem Athenatempel, den Alexander der Große der Stadt geschenkt hat, auch das Theater und das Bouleterion (Rathaus). Danach fahren Sie nach Milet, eine der wichtigsten Hafenstädte der antiken Welt und Heimatstadt zahlreicher Philosophen. Didyma ist das nächste Ziel. Hier befindet sich der Apollon Tempel, die zweitwichtigste Orakelstätte nach Delphi.

3.Tag Sirince
Das Dorf Sirince bei Selcuk ist Ziel des heutigen Ausfluges. Es erwarten Sie weiße Backsteinhäuser mit roten Ziegeldächern, die türkische Auswanderer von Kreta und Saloniki gebaut haben. Bekannt wurde der Ort aber auch durch den Weinanbau. Diesen werden Sie auch verkosten. Anschließend können Sie während einer Panoramafahrt die landschaftlichen Schönheiten genießen.

4.Tag Ephesus
Heute erleben Sie mit Ephesus eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Türkei. In dieser herausragenden antiken Stadt lebten in der Blütezeit ca. 250.000 Einwohner. Sie sehen während der Besichtigung u.a. die berühmte Celsus-Bibliothek, den Hadrian-Tempel sowie das Theater und den Artemistempel.

5.Tag Izmir
Fahrt nach Izmir. Nach einer Stadtführung durch die drittgrößte Metropole der Türkei unternehmen Sie einen Aufstieg zur Burg Kadifekale. Von hier haben Sie die beste Aussicht auf die Stadt. Danach besuchen Sie den Basaar in Konak und fahren mit der Fähre nach Karşıyaka. Hier können Sie auf der Promenade spazieren oder durch die zahlreichen Geschäfte auf der Einkaufsmeile bummeln.

6.Tag zur freien Verfügung
Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug nach Pergamon. Die einstige Hauptstadt der Provinz Asia beeindruckt mit ihren Bauten. Von weitem sehen Sie die Ruinen der verschiedenen Tempel. Diese und das steilste Theater der Antike sehen Sie während eines Rundganges. Oberhalb der Stelle, wo der Zeus Altar gefunden wurde, welcher heute im Berliner Pergamon Museum zu besichtigen ist, haben Sie eine wunderbare Aussicht auf das moderne Bergama, in dem die Ruinen des Asklepions, dem bekanntesten antiken Krankenhaus zu finden sind.

7.Tag zur freien Verfügung
Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug nach Halikarnassos/ Bodrum. Halikarnassos war eine antike griechische Stadt. Hier befand sich mit dem Mausoleum von König Maussollos II. eines der sieben Weltwunder der Antike. Ein schweres Erdbeben brachte das Mausoleum zum Einsturz. Die Überreste der Ruine wurde von den Kreuzrittern zur Erbauung des Kastell St. Petri genutzt. Wo früher Halikarnassos stand, befindet sich heute die Touristenmetropole Bodrum.

8.Tag Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Bewaldete Regionen, das Karpatengebirge, mittelalterliche Städte, zahlreiche Kirchen und Burgen in Siebenbürgen und das einzigartige Donaudelta versprechen einen unvergesslichen Urlaub.
8 Tage ab 479 €
Seit Jahren gehört Griechenland zu den Top-Reisezielen weltweit. Beliebt bei den Urlaubern sind neben den vorgelagerten Inseln auch das Festland und die Insel Peloponnes.
8 Tage ab 515 €