TEST
TEST

Eine Kreuzfahrt, die ist lustig…

Seit jeher ist der Mensch auf der Suche – und formte damit unsere Gesellschaft, so wie wir sie heute kennen. Am Anfang stand dabei zunächst noch das Überleben, es wurde nach Nahrung, nach Sicherheit oder auch einem Unterschlupf gesucht. Umso mehr diese Grundbedürfnisse gesichert waren, umso stärker wandelte sich mit den Jahrhunderten auch der mit der Suche angestrebte Wunsch, der sich erfüllen sollte. Freiheit, Freude und Glück sind dabei in den letzten Jahrzehnten ins Zentrum unseres Strebens gerückt. Und wie lässt sich dies besser erreichen als mit einer Reise? Lassen Sie mit uns den Blick ungestört in die Ferne schweifen, erleben Sie Komfort und Abenteuer und das alles auf einer Gruppenreise an Bord  der modernsten Kreuzfahrtschiffe dieser Welt. Auf geht’s – wir stechen in See!

Sie haben Fragen zu unseren Kreuzfahrten?
Die RMS Mauretania war von 1907-1911 das größte Passagierschiff der Welt

Wie alles begann…

Die ersten Reisen, so wird es vermutet, wurden bereits in der Antike unternommen. Wohlhabende Römer, Griechen oder auch Ägypter fuhren in ihrer Freizeit gerne in ihre Villen aufs Land oder auch ans Meer. Auch Schifffahrten wurden schon in frühen Jahrhunderten unternommen, allerdings weniger zur Muße als vielmehr zum Zweck des Handels. Um 1840 transportierten die Ozeandampfer dann neben Waren auch erstmals Passagiere. Ihr Ziel waren Freiheit und Glück, die weit hinter dem Horizont, in Nordamerika lagen. In Bremerhaven befand sich zu dieser Zeit der größte Auswandererhafen Deutschlands. Von hier strömten ab 1852 insgesamt 7,2 Millionen Menschen hinaus in die Neue Welt. Die Fahrt über den Atlantik war lang und beschwerlich und hatte wenig mit einer komfortablen Reise, wie Sie sie heute auf einer Atlantikkreuzfahrt erleben können, gemeinsam Von der Alten in die Neue Welt mit der Queen Mary 2. Tief im inneren der Schiffsbäuche, harrten die Männer und Frauen in Gruppen von bis zu 15 Personen pro Kabine aus, mit wenig Tageslicht und kaum Aktivitäten – und das bei über 40 Tagen Reisezeit. Wenn Sie sich selbst in diese Zeit zurückversetzt fühlen wollen, dann besuchen Sie auf einer Gruppenreise ins kleinste Bundesland Deutschlands unbedingt das Deutsche Auswandererhaus. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild der jahrhundertealten Einwanderungshistorie indem Sie hautnah in die Geschichte einer der 33 Familien eintauchen, deren Weg in die neue Heimat hier vorgestellt wird.

Umgeben von majestätischer Eleganz erleben Sie die legendäre Atlantiküberquerung an Bord des letzten aktiven Transatlantikliners und der „Königin der Meere“. Eine Reise nicht nur ins moderne New York, sondern auch zurück ins frühe 20. Jahrhundert.
13 Tage ab 1.799 €
Direkt an der Weser liegt die Freie Hansestadt Bremen. Hier empfängt man Sie mit herzlicher Gastfreundschaft zu großen Erlebnissen im kleinsten Bundesland Deutschlands.
4 Tage ab 179 €

Der Weg ist das Ziel…

Mit einer Entfernung von 4.242 Seemeilen zwischen den Küsten Deutschlands und Nordamerikas muss der Atlantik den Menschen ums Ende des 19. Jahrhunderts eine Menge Respekt eingeflößt haben. Kein Wunder, ist man doch nirgends so sehr den Gezeiten ausgesetzt, wie auf dem offenen Ozean. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Glücksuchenden in den Wintermonaten nicht gerade an Bord der Transatlantikdampfer strömten. Es musste also eine Alternative her, um den Menschen das Reisen mit den Schiffen – die ansonsten ungenutzt im Hafen lagen - auch in den kalten Monaten schmackhaft zu machen. Ein Vergnügen in greifbarerer Nähe sollte es richten.

Gut zu reisen ist besser als anzukommen.

Buddha

Und so startete die erste Kreuzfahrt der HAPAG Richtung Mittelmeer. Wie auch heute auf unseren spannenden Gruppenreisen konnten die Gäste damals Luxus pur an Bord erleben und gleichzeitig die schönsten Ecken ihrer angefahrenen Länder erkunden. Auf diesen ersten Reisen wurden auch die beliebten Kreuzfahrt-Klassiker, wie die Bordzeitung oder das Galadinner, erfunden. Schnell entwickelte sich die neue Art zu Reisen, gerade auch hoch in den Norden nach Skandinavien nach Spitzbergen oder auch ans Nordkap, zu Gästelieblingen. Als sich nun mehr und mehr herauskristallisierte, dass diese Schifffahrten nun weniger zum reinen Transport von Passagieren dienten, sondern auch als Genuss an sich, wurden die oft betagten Schiffe nun mehr und mehr durch entsprechende, größere Neubauten ersetzt. Bis heute hat die Beliebtheit der Kreuzfahrten nicht nachgelassen, sodass Größe und Komfort der schwimmenden Hotels stetig wachsen.

Erleben Sie den Orient mit seinen unterschiedlichen Varianten, Schönheiten und Gegensätzen. Entfliehen Sie dem Winter in Deutschland und genießen Sie die Vereinigte Arabische Emirate bei angenehmen Temperaturen.
10 Tage ab 1.149 €
Dort, wo einst Meer, Eis und Gebirge aufeinanderstießen, erwarten Sie heute einmalige Urlaubsmomente. Kommen Sie an Bord und lassen Sie sich von den Naturwundern der Norwegischen Fjorde verzaubern.
8 Tage ab 999 €

Doch nicht nur die Erkundung der verschiedenen Winkel eines Kreuzfahrtschiffes während einer Gruppenreise gestaltet sich spannend, auch die Entstehung eines solchen Reisegiganten löst Staunen aus. Erleben Sie die Geburtsstunde eines Kreuzfahrtschiffes mit eigenen Augen bei einer Werksbesichtigung einer der größten und modernsten Werften der Welt, der Meyer Werft im emsländischen Papenburg. Auf einer Reise nach Norddeutschland sollten Sie diesen Zwischenstopp unbedingt mit einplanen.

Einmal weit raus in die Welt

Eine Überfahrt von über 40 Tagen zwischen Europa und Amerika ist natürlich heute nicht mehr denkbar. So dauert diese historisch bedeutende Reise mit den modernen Kreuzfahrtschiffen nur noch rund eine Woche. Ebenso wie bei anderen Gruppenreisen, die per Bus oder Flugzeug stattfinden, können Sie sich bei der Länge Ihrer Kreuzfahrt also mittlerweile auch sehr flexibel an Ihrer verfügbaren Reisezeit orientieren. Auch bei der geographischen Entfernung Ihres Reiseziels stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Auswahl.

Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum.

Ray Bradbury

Mit dem Schiff die Welt erkunden

Prädestiniert für eine Reise an Bord eines schwimmenden Hotels sind gerade die schönen Orte dieser Welt, die sich mit einer langen Anreise und/oder auf vielen (kleinen) Inseln in den Weltmeeren verteilen. Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie reisen in die Karibik und wechseln mindestens 10-mal das Hotel, steigen mehrmals ins Wasserflugzeug oder Boot und fühlen sich am Ende Ihres Urlaubs eigentlich nur noch „reif für die Insel“. Gut, dass Sie Mangroven, erloschene Vulkane und karibisches Flair an Bord eines Kreuzfahrtschiffes viel entspannter genießen können.

Ob Insel oder Festland – genießen Sie die Strände oder entdecken Sie die Maya-Kultur. Schwimmen Sie mit Delfinen oder machen einen Spaziergang im Urwald und entdecken dort buntes Leben. Kommen Sie mit auf eine (ent)spannende Reise!
8 Tage ab 779 €

Dürften wir uns selbst ein Synonym für Kreuzfahrten aussuchen, so würden wir ohne große Überlegungen „Faszination“ wählen. Denn Wörter, die zur Beschreibung von Faszination benutzt werden, wie Reiz, Verzauberung, fesselnde Wirkung und Anziehungskraft, passen unserer Meinung nach zu einhundert Prozent zu dieser eindrucksvollen Art des Reisens. Oder würden Sie uns bei der Vorstellung von exotischen Naturparadiesen, langen Sandstränden und bezaubernden, tierischen Bewohnern wiedersprechen?

Kreuzfahrt-Feeling auf den Flüssen Europas

Das Glück liegt vor der Tür

Natürlich lässt sich Kreuzfahrt-Feeling aber auch in nächster Nähe erleben, liegen doch auch so viele Bilderbuchziele entlang der Flüsse Europas. Fast schon zu schön – und nicht weniger romantisch -, um wahr zu sein. So könnten wir die traumhaften Reisen über Rhein, Donau oder Seine beschreiben. Klingt es nicht verführerisch, tagsüber die Straßen von Paris zu erkunden, sich von den idyllischen Gärten des Malers Monet verzaubern zu lassen und zugleich abends bei einem entspannten Gläschen Wein, die einmalige Landschaft der französischen Normandie vorbeiziehen zu sehen? Da packt bestimmt auch Sie direkt das Reisefieber!

Und wenn es mal ganz schnell gehen muss, dann gönnen Sie sich doch auch Zwischendurch einen kleinen Augenschmaus. Denn auch mit nur drei, vier oder fünf Tagen Reisezeit können Sie sich die mediterrane Sonne bei einer auf den Bauch scheinen lassen, eine genießen oder sich vom Zauber der  bei Tannenduft, Lebkuchen und Glühwein mitreißen lassen.

Erlebnis Hamburger Cruise Days mit der Vasco da Gama
Die Parade der Hamburg Cruise Days zieht jedes Mal tausende Menschen magnetisch an. Erleben Sie auf dieser einmaligen Kurzreise das Gefühl bei einer Auslaufparade live dabei zu sein und lassen Sie sich von den Massen bejubeln.
5 Tage ab 729 €
Details
Inselhüpfen in der Nordsee mit der MS Hamburg
Erleben Sie mit der MS Hamburg eine Kreuzfahrt der besonderen Art. Von Kiel aus besuchen Sie die vier Nordseeinseln Helgoland, Sylt, Amrum und Borkum, bevor die Reise in Hamburg endet.
6 Tage ab 899 €
Details

Sie sehen, egal, ob lang, ob kurz, ob als alteingesessener Kreuzfahrer oder Neuling, ob zu hoher See oder über Flachwasser – heutzutage gibt es eigentlich für jeden Reisewunsch eine passende Kreuzfahrt. Lassen Sie sich von unserem Angebot an Gruppenreisen inspirieren!

Ihr Ansprechpartner für Kreuzfahrten


Neueste Artikel

Zum Magazin