Zauberhafter Lago Maggiore

Zauberhafter Lago Maggiore

6 Tage ab 399 €
Der Lago Maggiore: Dort, wo massive Alpen auf mediterranes Flair treffen, ist einer der wohl schönsten Oberitalienischen Seen zu finden. Genießen Sie den Ausblick auf strahlend blaues Wasser, gewaltige Bergketten sowie urige Fischerdörfer und lüften Sie das Geheimnis um die Barromäischen Inseln. Entdecken Sie außerdem die Umgebung der Oberitalienische Seen und bestaunen Sie die wunderschönen Schwesterinseln Como oder Lugano oder erleben Sie eine abenteuerliche Bahnfahrt durch das Centovalli-Tal.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im gehobenen ****Hotel am Lago Maggiore
  • 1 x Reiseleitung Lago Maggiore
  • 1 x Reiseleitung  Oberitalienische Seen

1.Tag Anreise Lago Maggiore
Sie reisen an den Lago Maggiore in Ihr Standorthotel, wo Sie die nächsten fünf Nächte bleiben werden.

2.Tag Lago Maggiore
Heute starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einem ganztägigen Ausflug am Lago Maggiore und in die Umgebung. Unser Tipp: erleben Sie eines der schönsten Abenteuer im Centovalli mit der Centovalli-Bahn ab Domodossola und sehen Sie verträumte, kleine Ortschaften wie Locarno im schweizerischen Kanton Tessin mit seiner wundervollen Altstadt. Die am nördlichen Ufer gelegene Stadt ist mit jährlich etwa 2300 Sonnenstunden die wärmste Stadt der Schweiz und vor allem durch die Filmfestspiele bekannt. Weiter geht es anschließend mit dem Bus nach Ascona, die Perle am Lago Maggiore und zurück über Cannobia. Der schmucke, kleine Ort ist geprägt durch schmalen Gassen und Bogengänge im Zentrum.

3.Tag Borromäische Inseln: Isola Bella, Isola Madre & Isola dei Pescatore
Nach dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit, mit der Reiseleitung drei der wunderschönen Borromäischen Inseln zu sehen. Herrliche terrassenförmige Gartenanlagen,  italienische Gärten des Frühbarocks, eindrucksvolle Paläste und einzigartige Parkanlagen werden Sie beeindrucken. Hinweis: Die Schifffahrt (inkl. Landungsgebühren) und gegebenenfalls anfallende Eintritte sind vor Ort zu zahlen.

4.Tag Oberitalienische Seen: Luganer See & Comer See
Heute sehen Sie zwei weitere Oberitalienische Seen. Zunächst geht es zum Luganer See: paradiesische Landschaften, ein angenehmes Klima und ein hinreißendes Bergpanorama prägen das Bild. Der Comer See gilt als der ursprünglichste See und wirkt eher modern und edel auf seine Besucher. Pittoreske Ortschaften mit imposanten Villen und Parks machen den Comer See zu einem unverwechselbaren Erlebnis. Hinweis: Gegebenenfalls anfallende Eintritte sind vor Ort zu zahlen.

5.Tag Mailand
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Modemetropole Mailand mit ihrer kunst- und kulturhistorischen Innenstadt zu bewundern. Ein Highlight ist die weltberühmte Scala mit ihrem Museum. Unsere Empfehlung: Erkunden Sie im Anschluss auf eigene Faust das Künstlerviertel Brera, in welchem die Werke vieler bedeutender Maler bestaunt werden können. Hinweis: Die Seilbahnfahrt und gegebenenfalls anfallende Eintritte sind vor Ort zu zahlen.

6.Tag Heimreise
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Ciao Lago Maggiore!

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Kunst & Kultur in Ravenna-Stadt sowie die Adriaküste mit ihren kilometerlangen goldigen Sandstränden und dem azurblauen Wasser - Das ist die Provinz Ravenna!
4 Tage ab 215 €