Osterreise Südtirol mit Oswald Sattler & dem Kastelruther Männerquartett

Osterreise Südtirol mit Oswald Sattler & dem Kastelruther Männerquartett

5 Tage ab 345 €
Oswald Sattler ehemals Mitgründer der Kastelruther Spatzen und der Star aus Kastelruth sowie das Kastelruther Männerquartett feiern mit Ihnen zusammen ein wunderbares Osterfest. Hoch oben oberhalb des Pustertals inmitten von Wiesen und Feldern erleben Sie Ostern auf eine ganz besondere Weise.
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel
  • 1 x Eintritt zur Veranstaltung Osterfest mit Oswald Sattler & dem Kastelruther Männerquartett in Meransen inkl. Speck-Käseteller, verschiedenen Brotsorten, 1 x Kaffee mit Krapfen, 1 x Gastgeschenk
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Dolomiten-Rundfahrt (max. 8 Std.)

1.Tag Anreise Südtirol
Anreise nach Südtirol, wo Sie vier Übernachtungen haben werden.

2.Tag Dolomiten-Rundfahrt
Ein absolutes Muss für einen Südtirolaufenthalt ist eine Dolomiten-Rundfahrt. Zu Recht wurde die Ladinische Bergwelt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Fahren Sie ins Gadertal, über den Grödnerpass ins pittoreske Gröden und über Brixen wieder zurück. Die atemberaubende Bergkulisse wird Sie begeistern. Sie haben außerdem die Möglichkeit, im Dolfiland Holzschnitzereien aller Art zu sehen. Möchten Sie etwas über die Ladinische Kultur erfahren? Dann besuchen Sie das Museum in St. Martin.

3.Tag Osterfest mit Oswald Sattler & dem Kastelruther Männerquartett
Heute Mittag bis zum späten Nachmittag heißt es am Ostersonntag schunkeln, mitsingen und Spaß haben mit Oswald Sattler, dem Star aus Kastelruth. 18 Jahre war er fester Bestandteil der „Kastelruther Spatzen“ und ergatterte in dieser Konstellation so manche Goldene Schallplatte. Heute ist er solo unterwegs und live mit dem Kastelruther Männerquartett für Sie auf der Bühne!

4.Tag Ausflugsmöglichkeit: Südtiroler Weinstraße
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit die südtiroler Weinkultur kennenzulernen. Entdecken Sie die schönsten Weinorte, welche die berühmte Weinstraße säumen. Vorbei an Margreid mit der ältesten und höchsten Weinrebe, über Tramin - Möglichkeit, bei einer Schnapsbrennerei Halt zu machen - führt Sie Ihre erste Etappe bis nach Kaltern. Weiter geht es in die  Landeshauptstadt nach Bozen, wo die deutsche und italienische Kultur aufeinandertreffen. Schlendern Sie durch die historische Altstadt mit dem bekannten Waltherplatz und genießen Sie die erlesene Vielfalt in einem der vielen Straßencafés oder Restaurants. Ein Besuch beim „Ötzi“ sollte hier nicht fehlen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, das Schloss Runkelstein zu besichtigen.

5.Tag Heimreise
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an!

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Das italienisch-slowenische Grenzgebiet rund um das Vipava-Tal hat einiges zu bieten: Erstklassige Weine, eine vorzügliche Küche und das eine oder andere weitere Highlight erwarten Sie.
4 Tage ab 409 €
Almabtrieb in Meransen: Kranzkühe, Ziegen und Schafe begleitet von Buben in originaler Tracht, Zieharmonikaspieler und anschließend ein großes Fest mit Vincent & Fernando!
6 Tage ab 359 €
Der Karneval in Viareggio hat seit über 150 Jahren Tradition. Verpassen Sie nicht die spektakulärste und bekannteste Veranstaltung der Toskana!
5 Tage ab 249 €