Steiermark

Steiermark

4 Tage ab 239 €
Durch die Straßen flanieren, neue Entdeckungen machen, gemütliche Cafés besuchen und einen Skulpturenpark als Fotobühne nutzen - all das können Sie auf dieser Reise und in der besonderen Stadt Graz unternehmen. Das schöne ***Hotel Semriacher Hof in der Steiermark freut sich bereits auf Ihren Besuch.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ***Hotel Semriacher Hof
  • Stadtführung in Graz
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Raum Graz
Heute reisen Sie in den Raum Graz nach Semriach. Hier haben Sie drei Übernachtungen.

2.Tag Graz
Nach dem Frühstück starten Sie in die Landeshauptstadt Graz zu einer Stadtführung. Graz steht für  modern, futuristisch, UNESCO Weltkulturerbe und „City of Design“. Der belebte Hauptplatz, das prächtige Renaissance-Landhaus und die einmalige Stadtkrone mit Burg, Dom und Museum sind so einige Highlights, die es zu entdecken gilt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung (siehe WTS-Programmtipps). 

3.Tag Weststeiermark
Freuen Sie sich heute auf die Möglichkeit zu einem ganztägigen Ausflug in die Weststeiermark mit Fahrt nach Bärnbach und Schloss Seggau. Auf dem Weg könnten Sie einen Abstecher zur berühmten Basilika Stift Rein unternehmen. Das Welt älteste Zisterzienserkloster beeindruckt mit einer großen Klosteranlage. Ein weiterer lohnenswerter Stopp wäre die kunterbunte Fuxkirche, in welcher bereits Arnold Schwarzenegger getauft wurde. Weiter geht es nach Bärnbach zur bekannten und farbenfrohen Hundertwasserkirche, die von Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde. Am Nachmittag geht es zum Schloss Seggau. Hier besichtigen Sie das steirische Bischofsschloss und nehmen anschließend an einer Weinprobe im 300 Jahre alten Keller teil.

4.Tag Heimreise
Nach einer erlebnisreichen Reise geht es zurück in Ihre Heimatorte.
 

WTS-Programmtipps

Schloss Eggenberg
Das Schloss Eggenberg zählt heute zu den bedeutendsten in der Steiermark. Zum Schloss gehören der Planetensaal mit Gemälden von Planeten, Tierkreiszeichen, Sternenbilder und Elementen. Das Schloss hat weitere 24 Prunkräume mit zahlreichen Deckengemälden mit biblischen Szenen und abendländischen Motiven.

Mausoleum und Friedrichskapelle
Erbaut 1614 im Auftrag von Kaiser Ferdinand II ist es heute eines der bedeutendsten Baudenkmäler Österreichs aus der Zeit der Übergangsphase des Manierismus zum Barock. Der Dom, das Mausoleum, die Burg, das Schauspielhaus und die alte Jesuitenuniversität bilden die sogenannte „Grazer Stadtkrone“.

Dom in Graz
Das Gotteshaus ist nach dem Hl.Ägydius geweiht und wurde von Kaiser Friedrich III zwischen 1438 und 1462 zu seiner Hofkirche erklärt, die einen Verbindungsgang zu seiner Burg hatte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Durchqueren Sie das Weinland Südmähren und probieren die typischen Qualitätsweine der Region. Eine Kombination aus Wein, Schlössern und vielem mehr macht Ihre Tour zu einer perfekten Erlebnisreise.
5 Tage ab 335 €
Sie lieben Vielfalt? Dann ist diese Reise wie für Sie gemacht. 7 Tage, vier Länder, vier Hauptstädte – auf geht’s zu einer ereignisreichen Entdeckungstour.
7 Tage ab 565 €
Erleben Sie den weihnachtlichen Zauber der Hauptstadt Österreichs und lassen Sie sich von dem besonderen Glanz der Stadt in festliche Stimmung bringen.
4 Tage ab 185 €