Vom Märchenkönig, Wilden Kaiser und andere Rindviecher

Vom Märchenkönig, Wilden Kaiser und andere Rindviecher

5 Tage ab 625 €
Reisen Sie auf den Spuren des Märchenkönigs. Besuchen Sie das malerische Oberbayern mit dem Chiemsee und seinen Inseln Herreninsel und Fraueninsel, fühlen Sie die königliche Geschichte und Lebensart. Auch der Wilden Kaiser beeindruckt mit seinem grandiosen Alpenpanorama. Erleben Sie zudem ein blumenreiches Spektakel beim Almabtrieb und genießen das dazugehörige Brauchtum.
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im ****St. Georg Hotel
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • freie Nutzung der hoteleigenen Bade- und Saunalandschaft
  • Stadtführung in Rosenheim
  • Chiemsee-Schifffahrt (Inseltour West)
  • Brauchtumsbeitrag in Wildschönau
  • Kurtaxe

1.Tag Anreise nach Bad Aibling
Heute reisen Sie ganz entspannt ins oberbayrisches Bad Aibling, von wo aus Sie Ihre täglichen Ausflüge starten und die nächsten vier Nächte verbringen werden.

2.Tag Wildschönau & Wilder Kaiser
In der Wildschönau erwartet Sie heute viel Brauchtum, Handwerk und „aufgebischte“ Rindviecher, die so geschmückt die umliegenden Almen verlassen und ihre Winterquartiere auf den Höfen beziehen. Für Sie und besonders den Almbauern wünschen wir, dass Sie den wunderschönen Blütenschmuck und das Kuhglockengeläut auf dem Marktplatz von Wörgl sehen – ein Zeichen dafür, dass das Jahr gut verlaufen ist. Nach dem österreichischen Brauchtum, fahren Sie weiter zum Wilden Kaiser, in das „Filmdorf“ Ellmau, bekannt als Filmkulisse für den „Bergdoktor“ und bei Hollywood Filmen. Vielleicht unternehmen Sie noch einen kleinen Abstecher an den Tegernsee, wie einst die bayrischen Könige.

3.Tag Rosenheim & Wasserburg
Den heutigen Vormittag verbringen Sie in Rosenheim und erkunden mit der Stadtführung die historische Altstadt, nutzen Sie die Möglichkeit einmal auf der Himmelsleiter zu stehen. Lernen Sie auch, wann Fersengeld fällig wird, wie Ihnen ein Bär aufgebunden wird und was dann bei der Gardinenpredigt so alles passieren kann. Zum Nachmittag hin, geht es weiter zur Wasserburg am Inn, besuchen Sie das herzogliche Schloss der Wittelsbacher, die Frauenkirche mit dem Stadtturm oder auch das „Kern“-Haus mit seiner spätbarocken Fassade, die durch den kurfürstlichen Hofstuckateur Johann Baptist Zimmermann gestaltet wurde. Ein Besuch von der schönen Klosteranlage des Klosters Au am Inn lohnt sich ebenfalls. Gegründet würde diese Anlage um 784 als Benediktiner Zelle, wurde dann 1122 zum Augustiner Chorherrenstift ausgebaut und seit 1803 ist es zum jetzigen Franziskanerinnenkloster umgewidmet.

4.Tag Chiemsee
Wohl gestärkt, wandeln Sie heute auf den Spuren vom Märchenkönig Ludwig II. und besuchen Sie seinen privaten Rückzugsort auf der Insel Herreninsel, mit seinem Neues Schloss Herrenchiemsee. Als Vorbild diente Versailles, hiermit wollte er seinem Vorbild Ludwig XIV. von Frankreich ehren. Beeindruckend ist auch der große Garten, mit seinen Wasserspielen und der freien Sichtachse vom Schloss auf den Chiemsee. Als zweiter Stopp geht es weiter zur Fraueninsel, hier können Sie sich zum Mittag von den Inselfischern kulinarisch verwöhnen lassen. Bei einem Spaziergang auf der Insel, sollten Sie den Weg finden zur „Tausendjährigen Tassilolinde“ finden und dann noch zur Benediktiner-Abtei Frauenwörth, mit seinem berühmten Kräutergarten. Zum Abschluss des Besuches, lohnt sich ein Abstecher in die Klosterapotheke, um sich mit „Lebensessenz“ oder „Klostergeist“ einzudecken.

5.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck verlassen Sie den Wilden Kaiser und Co..

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Feiern Sie Silvester in der „grünen Großstadt“, besser gesagt in Wuppertal. Mit Musik und Tanz feiern Sie den Jahreswechsel.
4 Tage ab 409 €