Faszinierende Vielfalt des westlichen Mittelmeeres mit der Vasco da Gama

Faszinierende Vielfalt des westlichen Mittelmeeres mit der Vasco da Gama

10 Tage ab 1.299 €
Zehn Tage lang erleben Sie das Mare Nostrum von vielen verschiedenen Blickwinkeln aus, sowohl zu Wasser, als auch zu Lande. Das italienische Sardinien, das französische Korsika und das spanische Menorca werden Sie dabei ebenso mit ihrer Einzigartigkeit faszinieren wie die französische Riviera. Obendrein besuchen Sie einige der spektakulärsten Städte, die die iberische Halbinsel zu bieten hat: Málaga, Cádiz, Jerez de la Frontera und Sevilla.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Flug Frankfurt-Valletta/ Lissabon-Frankfurt
  • 1 x Transfer Flughafen-Hafen
  • 1 x Transfer Hafen-Flughafen
  • 1 x Kreuzfahrt ab Valletta bis Lissabon mit der Vasco da Gama
  • 9 x Übernachtung in 2-Bett Innenkabine
  • 9 x Vollpension an Bord (als Menüwahl oder Buffet)
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools, Fitness- und Wellnesscenter und Bibliothek
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäckbeförderung bei Ein- & Ausschiffung
  • Hafengebühren & Steuern

01. Tag Valletta, Malta, Einschiffung 16:00 Uhr Abfahrt 19:00 Uhr
02. Tag Tag auf See
03. Tag Olbia (Sardinien), Italien 08:00 - 18:00 Uhr
04. Tag Calvi (Korsika), Frankreich 09:00 - 19:00 Uhr
05. Tag Villefranche-sur-Mer (Nizza), Frankreich 07:00 - 17:00 Uhr
06. Tag Mahon (Menorca), Spanien 12:00 Uhr - 20:00 Uhr
07. Tag Tag auf See
08. Tag Malaga, Spanien 07:00 - 18:00 Uhr
09. Tag Cadiz, Spanien 07:00 Uhr - 15:00 Uhr
10. Tag Lissabon, Portugal- Ankunft 08:00 Uhr Ausschiffung 10:00 Uhr
 

Reisehighlights

Valletta
Die Hauptstadt Maltas, welche seit 1980 zum UESCO-Welterbe zählt, wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf: der Großmeisterpalast, die St. John’s Co-Cathedral, das Fort St. Elmo und viele weitere beeindruckende Bauwerke schmücken die Stadt. Gegründet wurde die kleinste Hauptstadt Europas vom Großmeister des Malteserordens, der ihr auch gleich den Namen gab: Jean de la Vallette.

Olbia (Sardinien)
Schmale Gassen schlängeln sich zwischen den farbenfrohen Fassaden der malerischen Häuschen in Olbia durch! Freuen Sie sich auf azurblaues Wasser, traumhafte Strände und italienisches Flair in der zauberhaften Hafenstadt im Nordosten von Sardinien.

Calvi (Korsika)
Das kleine Fischerstädtchen Calvi im Nordwesten der Insel fasziniert mit seiner gemütlichen Altstadt. Auf einer kleinen vorgelagerten Landzunge liegt die mächtige Zitadelle, die neben einer Kathedrale auch einen Bischofspalast und das angebliche Geburtshaus von Christoph Kolumbus beherbergt.

Villefranche-sur-Mer
Willkommen an der zauberhaften Côte d'Azur! Wunderschöne Gärten, alte enge Gassen in der historischen Altstadt und eine malerische Küste erwartet Sie in den bunten Hafenstädten Villefranche-sur-Mer und Nizza. Genießen Sie unbedingt den atemberaubenden Ausblick von den Gipfeln der naheliegenden Berge!

Mahon (Menorca)
Hoch über der malerischen Hafenstadt auf Menorca thront das Castell de Sant Felip. Schlendern Sie durch die pittoreske Stadt Mahón mit ihrem romantischen Hafen und bezaubernden Parks und genießen Sie die wundervolle Aussicht!

Malaga
Kultur pur in Málaga! In der Geburtsstadt Picassos an der spanischen Costa del Sol warten zahlreiche abwechslungsreiche Museen darauf, von Ihnen entdecket zu werden. Lassen Sie sich vom lebhaften Ambiente der Hafenstadt mit ihren historischen Monumenten, modernen Trendvierteln und charmanten Bars mit lokalen Spezialitäten verzaubern.

Cadiz
Cádiz in Andalusien ist eine spanische Hafenstadt, die auf einer Landzunge gebaut und von fast allen Seiten vom Meer umschlossen ist. Von den mehr als 100 Wachtürmen wurde traditionell nach Handels- und Expeditionsschiffen Ausschau gehalten. Cádiz gehört zu den ältesten Städten Westeuropas und zeichnet sich durch eine verwinkelte Altstadt mit vielen kleinen Plätzen aus.

Lissabon
In Lissabon erinnert das berühmte Denkmal Padrão des Descobrimentos an abenteuerlustige Seefahrer wie den Namenspatron unserer VASCO DA GAMA oder Ferdinand Magellan. Erkunden Sie die faszinierende Metropole und genießen Sie das portugiesische Lebensgefühl!

 

Vasco da Gama

Die Vasco da Gama bietet ihren Gästen die Vielfalt der Weltmeere in persönlicher Atmosphäre und stylischem Ambiente. Über neun Decks erstrecken sich die weitläufigen Passagierbereiche mit viel Raum für Ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze und viel Unterhaltung. Einer davon wird ganz bestimmt im 'Dome' sein, der maritim gestylten Aussichtslounge auf dem obersten Deck. Das Fitness-Center belohnt mit Kapitänsblick, Basketball und Tennis sorgen für sportive Abwechslung und unser Wellness-Bereich für die dazugehörige Entspannung. Die Restaurants der Vasco da Gama locken mit weltweiter Kulinarik. An Bord geht es ungezwungen, aber gepflegt zu. Tagsüber ist bequeme und sportliche Kleidung angemessen, abends überwiegt der legere Schick.

Technische Daten
Decks: 12 (9 Passagierdecks)
Kabinen: 550 für max. 1.000 Passagiere
Baujahr: 1993, modernisiert 2021
Bordsprache: D, GB

Kabinenausstattung:
Teppichboden, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon, Safe, Klimaanlage
Innenkabine 16-17 qm
Außenkabine 16-18 qm
Balkonkabine 20 qm 
 

 

 

Zum Schiff     Decksplan(PDF)

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Erleben Sie die Höhepunkte des Mittelmeers auf einem der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, der Allure of the Seas. Ob Sie den Adrenalinkick suchen, totale Ruhe oder Kultur im Überfluss, auf dieser Reise finden Sie alles.
8 Tage ab 999 €