TEST
TEST

Die faszinierende Welt der Rosamunde Pilcher

"Wenn Fische lächeln", "Der magische Bus" oder "Fast noch verheiratet" - entweder zucken Sie jetzt nichtsahnend die Schultern oder aber Sie gehören zu den Millionen Menschen, denen diese Titel ein zauberhaftes Bild vor Augen bescheren. Ein Bild von idyllischen kleinen Häfen mit schunkelnden Fischerbooten, von saftig grünen Klippen hinter denen die Sonne in Pastelltönen untergeht und von imposanten Herrenhäusern mit ihren üppig gestalteten Gärten. Ohja, klingt das nicht perfekt – perfekt für die Kulisse in einem Liebesroman und perfekt für Ihre Gruppenreise. Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungstour durch Cornwall und erleben Sie das Land und die Orte, an denen die berühmten Geschichten von Rosamunde Pilcher, der Meisterin des Herzschmerzes, entstanden.

Sie haben Fragen zu unseren
Gruppenreisen nach Großbritannien

Gut Ding will Weile haben...

...ja, nicht passender könnte man das Schaffen von Rosamunde Pilcher beschreiben. Denn die Welt musste einige Jahrzehnte warten, bis die Königin der Liebesgeschichten viele Millionen LeserInnen mit auf eine Reise in die von Liebe, Leid und Freundschaft geprägte Welt Südenglands mitnahm. Und zwar ziemlich genau 63 Jahre, denn zunächst deutete nichts auf die späte Schriftstellerinnenkarriere von Rosamunde Pilcher hin.

Die ersten Spuren von Rosamunde Pilcher finden Sie, auf einer Gruppenreise nach Großbritannien, in Cornwall. Hier, in Lelant an der Küste von St.Ives (in Ihren Büchern finden Sie das hübsche Örtchen unter dem Namen Porthkerris) wird Sie unter dem Namen Rosamunde Scott am 22. September 1924 geboren. 

Mit dem weiten Blick über den Horizont und dem idyllischen Gefühl, dass sich am südwestlichsten Zipfel der Insel – wahrlich am Ende der Welt - fast automatisch einstellt, wächst Sie mit ihrer älteren Schwester auf. Später sollten Landschaft und Ausblick für die nötige Inspiration und den Zauber in Ihren Geschichten dienen.

Von Scott, Fraser und Pilcher

Bis zu ihrem Schulabschluss bleibt Rosamunde bei ihrer Familie an der "kornischen Riviera". Zu dieser Zeit entdeckt Sie schon ihre Vorliebe fürs Schreiben, setzt diese aber zunächst vorrangig für ihren Job als Sekretärin im Auswärtigen Amt und dem Königlichen Marinedienst der Frauen ein. Als Sie 1943 einberufen wird, zieht es Sie bis zum Ende des zweiten Weltkrieges ins ferne Ceylon, dem heutigen Sri Lanka.

Sri Lanka Höhlentempel in Dambulla

Auch Sie können diese exotische Insel im indischen Ozean auf einer unserer entspannten Kreuzfahrten bereisen und gleichzeitig den Ort erleben, an dem die 19-jährige Rosamunde ihre erste Kurzgeschichte veröffentlicht - in der Zeitschrift "Woman and Home".


Interessant zu wissen:

Parallelen auf dem Weg zur berühmten Schriftstellerin lassen sich auch bei der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren finden, die 1907 in Schweden geboren wurde. Auch Sie schrieb zunächst viele Zeitschriftenartikel bis ihr 1944 der Durchbruch mit ihrem ersten Buch gelang. Lesen Sie in unserem Artikel den spannenden Werdegang der Frau, die als Mutter von Pippi Langstrumpf Geschichte schrieb.

Unsere Rosemunde-Pilcher-Reise führt uns nun aber erst einmal wieder zurück nach Großbritannien, wo Sie 1946 den Offizier Graham Pilcher heiratet. Um ins väterliche Textilunternehmen einzusteigen, ziehen die Beiden gemeinsam in die Heimat von Graham, ins schottische Dundee. Die britische Orangenmarmelade, wie auch die Briefmarken sollen hier erfunden worden sein, aber eine Gruppenreise an die ostschottische Küste lohnt sich auch noch aus vielen anderen Gründen. Ein hübscher Strand, mächtige viktorianische und gregorianische Bauten und die erste richtige Außenstelle des Londoner Designmuseums "Victoria and Albert Museum (V&A)" können Sie hier bestaunen. Zu Zeiten von Rosamunde Pilcher hätte sich eine Reise vermutlich weniger gelohnt, wird es hier doch noch ganz anders ausgesehen haben, grauer mit dem Geruch von Kohle als ständiger Begleiter. Gut, dass Sie sich neben der Erziehung ihrer zwei Söhne und zwei Töchter, immer wieder in die liebliche Welt von grünen Landschaften und schwelender Sehnsucht stürzen konnte. Oft unter dem Pseudonym Jane Fraser schrieb und veröffentlichte Sie zahlreiche Geschichten in Frauenzeitschriften, aber auch einige Romane schafften es auf die Ladentische.

Da ist es doch manchmal schön, an die Hand genommen und in eine andere Welt oder anderes Leben geführt zu werden. Das Leben anderer Menschen ist immer faszinierend.

Rosamunde Pilcher, Tagesschau

Meisterin der Liebesschnulzen

Und so vergehen die Jahre. Die Kinder wachsen heran, Rosamunde, die von ihren Nachbarinnen "Ros" genannt wird, schreibt am Küchentisch ihre Geschichten und plötzlich, 1988 passiert es. Ganz unerwartet erlangt die bereits 63-jährige Rosamunde Pilcher internationale Berühmtheit mit ihrer Familiensaga "Die Muschelsucher". Ihr bis dahin 14. Buch schafft es monatelang auf die Bestsellerlisten, wird in über 40 Sprachen übersetzt und nimmt über 10 Millionen Leser erstmals mit auf eine Reise ins beschauliche Cornwall. Von da an erfasst ein wahres Fieber die Leserwelt und auch die nachfolgenden Romane werden zu Bestsellern.

Mildes Klima, idyllische Landschaften und die atemberaubende Küste machen Cornwall nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Großbritanniens.
6 Tage ab 375 €
Mildes Klima, idyllische Landschaften und die atemberaubende Küste: lauschen Sie dem Meeresrauschen und beobachten Sie die kreischenden Möwen bei Ihrer Reise durch die traumhafte Landschaft Cornwalls.
6 Tage ab 385 €

Mit der ersten Verfilmung des Romans "Stürmische Begegnung" durch das ZDF kommen ihre anmutige und eindrucksvolle Beschreibung der Landschaften von den Buchseiten auf den Fernseher – ein weiteres Erfolgsformat neben dem 1986 gestarteten Fernsehgarten.

Seither haben sich jedoch nicht nur rund sieben Millionen Zuschauer pro Ausstrahlung – und mittlerweile gibt es immerhin schon mehr als 120 Filme – auf eine gedankliche, sondern auch unzählige mehr auf eine tatsächliche Reise an die Südwestküste Englands gemacht. Rosamunde Pilcher hat somit einen wahren Touristenboom in der Region um Devon und Cornwall ausgelöst.

Die schönsten Ecken...Irlands?

Auch wenn Rosamunde Pilcher, die zu den kommerziell erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart zählt, 2012 in den schriftstellerischen Ruhestand ging und am 06. Februar 2019 in Longforgan, Schottland verstarb, lebt der Zauber Ihrer Romane und Figuren im schönen Cornwall weiter und Sie können ihn selbst auf einer unserer Gruppenreisen erleben. Besuchen Sie den Schauplatz St.Michael's Mount, wo Sie in die Fußstapfen der "Muschelsucher" treten können, besichtigen Sie das herrschaftliche Prideaux Place bei Padstow, das vielen Filmen als Drehort diente und wo eine Reise sich somit wie eine "Heimkehr" anfühlt oder erleben Sie "Stürmische Begegnungen" am wirklichen Ende Cornwalls, Land's End.

Von Großbritannien haben Sie genug gesehen, aber der Pilcher-Bann ist noch nicht gebrochen? Dann besuchen Sie auf einer unserer Gruppenreisen doch auch noch die Schauplätze der Romane von Robin Pilcher. Wie seine Mutter hat auch er den Zauber von Land und Leuten eindrucksvoll in Romanen eingefangen. Für Ihn diente aber vor allen Dingen die grüne Insel Irland als Inspiration. Lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten und stellen Sie sich Ihre Lieblingsreise zu den Spielorten von "Jenseits des Ozeans" und "Nebel über Kilrush House" zusammen. Der Ring of Kerry, der Blackwater Bridge Pier und Killarny erwarten Sie.

 


Gruppenreisen in die Welt der Rosamunde Pilcher

Alle Gruppenreisen

Rosamunde Pilcher´s Südengland
Wenn Sie die Landschaft der Rosamunde Pilcher Verfilmungen bereits fasziniert hat, dann werden Sie vom wirklichen Anblick dieser wunderschönen Natur begeistert sein.
8 Tage ab 479 €
Details
Südenglands Highlights
Die Vielfältigkeit Südenglands wird Sie verzaubern. Genießen Sie den Anblick der leidenschaftlichen Gartenliebe, der geschichtsträchtigen Burgen und Schlösser sowie der unberührten Natur Südenglands.
8 Tage ab 479 €
Details
Britischer Küstencharme
Genießen Sie den Ausblick auf die wunderschönen Küsten Südenglands, lauschen Sie dem Meeresrauschen und beobachten Sie die kreischenden Möwen.
6 Tage ab 365 €
Details
Frühlingszauber in Südenglands Gärten
Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben. Die von Gärten und Schlössern geprägte Landschaft Südenglands bietet gerade in dieser Jahreszeit eine traumhafte Kulisse den Frühling zu begrüßen.
4 Tage ab 219 €
Details
Malerische Küsten Südenglands
Tauchen Sie ein in eine einzigartige Welt: lauschen Sie dem Meeresrauschen und beobachten Sie die kreischenden Möwen bei Ihrer Reise durch die herrliche Landschaft Cornwalls.
6 Tage ab 345 €
Details
Kleine Irland Rundreise
Cead mile failte! Tausendfach Willkommen in Irland. Lernen Sie die schönsten Highlights dieser herzlichen Insel kennen und lieben.
8 Tage ab 515 €
Details