TEST
TEST

„Zdravje“ in Slowenien - Kur und Wellnessreisen in das Land der Wasser und Thermen

Gesundheit – „Zdravje“. Darum geht es bei allen Kur- und Wellnessreisen nach Slowenien. Aber was macht und vor allem, was hält uns gesund? „Die Mischung macht´s!“, sagen die Slowenen. Die Mischung aus grüner, ursprünglicher Natur mit den natürlichen Heilfaktoren Boden, Klima und Wasser sowie einer langen Tradition. Slowenien ist ein Land der Gesundheit.

Sie haben Fragen zu unseren
 
Kur- und Wellnessreisen Slowenien
Kur- und Wellnessreisen Tschechien
Kur- und Wellnessreisen Polen

Wasser und Thermen in Slowenien

Der natürliche Reichtum Sloweniens macht das Land zu einem perfekten Ort zum Erholen. Egal, wohin es Sie verschlägt – bei einer Gruppenreise in ein slowenisches Heilbad reisen Sie immer zu einer einzigartigen Thermal- oder Mineralwasserquelle. Was macht diese Quellen aber so besonders? Aufgetankt mit zahlreichen Mineralstoffen und Spurenelementen, die das Wasser auf seiner langen Reise bis zur Quelle aufgenommen hat, besitzt dieses besondere Heilkräfte. Der Anteil von Jod, Calcium, Natrium und Magnesium macht jedes Wasser einzigartig und bestimmt damit auch die Wirkung auf unseren Körper.

 

Und was kann das so?

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, welche Wirkung ein Wasser auf uns eigentlich haben kann. Hätten Sie z.B. gewusst, dass das Mineralwasser Rogaska Slatinas das magnesiumreichstes Mineralwasser der Welt ist und bei zahlreichen Beschwerden und Krankheiten für Linderung sorgen kann? Oder möchten Sie sich am Ende Ihrer Reise mal wieder so richtig frisch und belebt fühlen in Ihrer Haut? Dann sollten Sie im schwarzen Wasser von Moravske Toplice baden.  Aus mehr als 1.100 m Tiefe sprudelt es hervor und zählt mit einer Temperatur von 72° C zu den wärmsten Thermomineralwassern des Landes.
Und gerade jetzt wo der Herbst an unsere Türen klopft und uns mit schmuddeligem Wetter begrüßt, würde sich ein Bad im 30 - 33° C warmen Wasser aus Radenci anbieten. Denn das kohlensäurereichste Mineralwasser Europas stärkt das Immunsystem, befreit von Schadstoffen und fördert die natürliche Regeneration.

Wellnessreisen in Slowenien

Manchmal muss man sich einfach mal verwöhnen lassen. Und das geht in Slowenien bei einer Wellnessreise so richtig gut! Dabei spielt auch die Jahreszeit keine Rolle. Das ganze Jahr über erwartet Sie in der Rimske Therme ein Thermalbadekomplex mit 450m², einer Saunalandschaft und einem umfangreichem Wellnessangebot rund um Peeling, Kneipp- und Lufttherapien, sowie Kosmetik. Hier können Sie wirklich rund um die Uhr nach Lust und Laune relaxen. Wenn Sie sich lieber an der frischen Lust entspannen, dann bietet sich wiederum die Adriaküste in den warmen Sommermonaten hervorragend an. Bei einer Gruppenreise in das schöne Portoroz, zu Deutsch Rosenhafen, können Sie lange Spaziergänge an der Adria unternehmen und dabei die Sonnenstrahlen und die salzige Meeresluft genießen. Und wenn es Sie doch einmal hinaus zieht, erwarten Sie in der Umgebung malerische Küstenstädte mit weiteren tollen Angeboten.

Befreien Sie sich von Müdigkeit und Stress, füllen Sie Ihr Leben mit positiver Energie, balancieren Sie Körper und Geist aus und fangen Sie an, in Harmonie mit sich selbst zu leben.
5 Tage ab 225 €
Eine Prise Mittelmeer gefällig? Nehmen Sie sich eine sonnige Auszeit und erholen Sie sich an der slowenischen Adria in Portoroz, was als bestgehüteter Geheimtipp Europas gehandelt wird!
5 Tage ab 179 €

Sie werden sehen, auch auf einer Kur- und Wellnessreise können Sie mit Ihrer Gruppe Land und Leute kennenlernen. Entspannen Sie doch einfach morgens im Hotel und genießen Sie die vielfältigen Anwendungen, um anschließend voller neuer Energie die reizvollen Orte und Landschaften rund um ihren Kurort kennenzulernen. 

Kur- und Wellnessreisen zu besonderen Anlässen: Entspannt ins neue Jahr starten!

„Nächstes Jahr bewege ich mich mehr!“, „Nächstes Jahr verbringe ich endlich mehr Zeit mit der Familie!“ oder „Nächstes Jahr werde ich mich gesünder ernähren!“ - Wer kennt sie nicht, die immer wieder kehrenden Neujahrsvorsätze. Leider klappt die Umsetzung aber in den meisten Fällen nicht ganz wie gewünscht und unsere „Neues Jahr, neues Glück“-Mentalität wird schnell wieder über Bord geworfen. Warum fangen Sie also nicht schon im alten Jahr damit an, einige ihrer guten Vorsätze in die Tat umzusetzen? Bei einer Silvester-Gruppenreise nach Slowenien können Sie das Jahr entspannt ausklingen lassen und dabei etwas für Ihre Gesundheit tun! In der Therme Dobrna müssen Sie dabei nicht einmal auf die prunkvolle Silvesterfeier verzichten.

Zu den Silvesterreisen

Die Vielfalt macht’s

So Vielfältig wie die Wirkungen auf den Körper, sind auch die verschiedenen Regionen in denen sich die über 15 staatlich anerkannte Naturheilbäder und Thermen befinden:  wundersame Landschaften mit Wiesen, Kieferwäldern und Weingärten in der Karstregion, mildes Klima und lange Sandstrände an der Adriaküste oder die Steppenlandschaft der pannonischen Tiefebene am Fuße der Alpen.

In Slowenien vereint sich all dies auf kleinster Fläche und das macht das Land in Europa zu einem einzigartigen Reiseziel. Auf einer Kur- oder Wellnessreise entspannen Sie also nicht nur Körper und Geist, Sie verwöhnen auch Ihre Augen mit den schönsten Landschaften dieses tollen Landes und einen weiteren Pluspunkt sollten Sie auch nicht vergessen: durch die kurze An-/Abreise bleibt Ihnen noch viel mehr kostbare Zeit zum Ausspannen.

Eine kurze Anfahrt - damit kann aber auch ein anderes Reiseziel punkten: Polen. Auch bei unserem Nachbarn können Sie mit Ihrer Gruppe ganz entspannt dem Alltag entfliehen. Direkt an der Ostsee liegt der anerkannte Kurort Kolberg. Bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts werden hier die gesundheitsfördernden Eigenschaften von der jodreichen Meeresluft, dem Kolberger Moor und den Solequellen genutzt. Einen Kururlaub an der Ostseeküste können Sie optimal mit einem gemütlichen Spaziergang am langen Sandstrand verbinden.

Gesundheit ist das, was sich „gut“ anfühlt

Schon im Altertum gab es heilende Quellen, die von Menschen zum stillen ihres Leidens aufgesucht wurden. Heute aber haben Kurreisen nicht mehr nur mit dem „krank sein“ und heilen zu tun. Vielmehr geht es heute darum gesund zu bleiben, zu regenerieren und dem Alltag für kurze Zeit den Rücken zu kehren. Eine Gruppenreise in einen slowenischen Kurort soll genau das ermöglichen. Die Therme Dobrna, das älteste slowenische Heilbad, bietet ihren Gästen, wie schon vor Jahrtausenden, ein umfangreiches Angebot rund um die natürlichen Heilfaktoren. Ob mit Thermalwasser, anorganischen und organischen Peloiden oder Torf, Massagen, Fango- oder Moorpackungen, bei einem Kurzurlaub in der Therme findet jeder Gast das richtige für seine Bedürfnisse.

Auch in Tschechien findet man diese jahrhundertealten Traditionen. Im westbömischen Bäderdreieck etwa befindet sich mit Marienbad nicht nur einer der beliebtesten Kurorte der Region, sondern gleichzeitig auch einer der Berühmtesten der Welt. Zwischen Eleganz, wunderschönen Kurhäusern und den prächtigen Kurkolonnaden beruft man sich hier vor allen Dingen auf die heilende Wirkung von Trinkkuren. Prost!

Oder machen Sie es wie Herkules. Einer Sage nach ließ er sich, nach Vollendung seiner zehnten Aufgabe - der Tötung des Riesens Geryon - mit seinen Gefolgsleuten inmitten einer wunderschönen italienischen Hügellandschaft, dem heutigen Abano Terme, nieder. Das hier fließende Wasser stärkte ihre müden und erschöpften Körper derart, dass sie hier sesshaft wurden. Sie nannten die Stadt „Aponon“, nach dem griechischen „a ponos“ - „der vom Schmerz befreit“. Erleben Sie die wundersamen Heilkräfte dieses Wasser noch heute auf einer Gruppenreise.

Geheimtipp: Slowenische Saunen

Unsere Katalogneuheiten 2019
Unsere Katalogneuheiten 2019

Ein bewährtes Rezept zum Entschlacken oder wenn man einfach mal entspannen will: ein ausgiebiger Saunabesuch! Neben den traditionellen Saunen, wie der türkischen Sauna, der finnischen Sauna oder der Infrarotsauna hält Slowenien noch zahlreiche innovative Sauna-Varianten bereit. Denn nicht nur die verschiedensten Kräuter, sondern auch Honig oder Wein kommen hier zum Einsatz. Probieren Sie es auf einer Gruppenreise nach Maribor doch gerne selbst einmal aus.

Ganz egal also welche Entspannung Sie suchen, eine Gruppenreise ins Wellnessparadies Slowenien wird garantiert zur unvergesslichen Erholung!


Kur- und Wellnessreisen in Slowenien

Alle Gruppenreisen

Kururlaub in der Dobrna Therme
Erholen Sie sich in dem staatlich anerkannten Heilbad mit der längsten Kurtradition Sloweniens. Bereits seit dem Jahr 1403 werden hier Körper, Geist & Seele in Einklang gebracht.
8 Tage ab 429 €
Details
Erlebnis & Entspannung in der Rimske Terme
Befreien Sie sich von Müdigkeit und Stress, füllen Sie Ihr Leben mit positiver Energie, balancieren Sie Körper und Geist aus und fangen Sie an, in Harmonie mit sich selbst zu leben.
5 Tage ab 225 €
Details
Wellnessauszeit in der Therme Maribor
Eine kurze Wellnessauszeit gefällig? Relaxen Sie im luxuriösen ****Wellnesshotel mit großem Thermalschwimmbereich, Sauna und Panoramablick auf das slowenische Pohorje-Gebirge.
4 Tage ab 175 €
Details