TEST
TEST

Famose Gruppenreisen -
die Welt erkunden wie ein Star

„Ein Star ist ein Mensch, von dem alle wissen, was er gerade tut,...“ und was tut der dann so den lieben langen Tag? Er genießt den Glamour von Hollywood, diniert in glamourösen Restaurants und entspannt an den schönsten Traumstränden dieser Welt. Doch sollten wir uns nicht alle beim Reisen wie VIPs fühlen dürfen? Genau mit diesem Anspruch nehmen wir Sie mit auf unsere Gruppenreisen.

Als „very important person“ erleben Sie bei uns den Rundum-Sorglos-Service. Von der Reservierung, über die richtige Hotelauswahl bis zum krönenden Abschluss der Reise sind Sie bei uns goldrichtig. Für Sie bleibt also nur noch eins zu tun - ihr Reiseziel auszuwählen.

Artikel von
Monaco - Heimat der Schönen und Reichen

Das Mekka der Stars - die Côte d’Azur

Kein anderes Land zieht wohl so viele Stars und Sternchen an, wie das Land von Wein und Cancan. Zwischen Atlantik und Mittelmeer gelegen wird Frankreich geradezu von den Promis geliebt. Vor allen Dingen die Sonne von Südfrankreich und die malerische Landschaft rund um die Cote d‘Azur hat eine magische Anziehungskraft. Kein Wunder, denn im türkisblauen Meer, vor den imposanten Steilfelsen der Calanques kommt eine strahlendweiße Yacht so richtig zur Geltung. Doch wie wird ein Land, eine Region oder vielleicht auch nur eine Stadt zum Hotspot für Luxus und Jet-Set?

Um die Welt zu verstehen, muss man die Menschen gesehen haben.

Ernest Hemingway

Ein weltweit bekanntes Beispiel ist die heutige Stadt der Schönen und Reichen, Saint-Tropez. Zu Beginn war das provenzalische Sant-Troupès noch ein kleines Fischerdorf. Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten Künstler und Schriftsteller die inspirierenden Kräfte des Ortes und reisten bzw. pilgerten nahezu an die Mittelmeerküste. Doch so richtig berühmt wurde das Küstenstädtchen erst als Brigitte Bardot in den 50ern im Film „...und immer lockt das Weib“ durch Saint-Tropez schlenderte und damit einen Ansturm der High Society auslöste. Heute ist Saint-Tropez ein spannender Ort, an dem sich die entspannte Atmosphäre eines Hafenstädtchens mit dem kreativen Flair der Kunstszene mischt und gleichzeitig den Hauch von Jet Set versprüht.

Die französische Küste zwischen Menton und St. Tropez zieht ihre Besucher immer wieder auf’s Neue in ihren Bann. Erleben Sie auf dieser Reise an die Côte d‘Azur die Highlights der Mittelmeerregion!
8 Tage ab 415 €
Gehen Sie mit uns auf eine Traumreise durch den wunderbaren Süden Frankreichs und entdecken Sie das Beste, was die Côte d’Azur und die Provence zu bieten haben.
8 Tage ab 349 €

Vielfältig, elegant, etwas abgedreht und vor allen Dingen mit dem Hang hoch hinaus zu streben. Nein, wir beschreiben hier keinen Zirkus, sondern ein weiteres glamouröses Ziel für ihre Gruppenreise. Wer sind hier die Stars der Manege? Casino-Besitzer, Formel-1-Fans und die Grimaldis.  Vermutlich wissen Sie jetzt schon von welchem Fleckchen Erde wir sprechen. Und Fleckchen ist dabei nicht einmal untertrieben. Denn mit einer Fläche von rund 200 Hektar zählt Monaco nicht umsonst zu den kleinsten Staaten der Welt. Um den geringen Platz optimal auszunutzen hat sich die Stadt vorwiegend in die Höhe ausgebreitet, sodass im Laufe der Jahrzehnte eine beachtliche Skyline vor der bergigen Kulisse der Seealpen entstanden ist, der das kleine Fürstentum auch den Beinamen „Manhattan am Mittelmeer“ verdankt. Natürlich können Sie bei einer Reise nach Monaco aber nicht nur die Werke moderner Baukunst bewundern. Auf dem sogenannten Fürstenfelsen erwartetet Sie die Altstadt von Monaco mit dem imposanten Fürstenpalast der Grimaldis und dem Justizpalast aus Tuffstein, während nicht weit entfernt der „Camembert“ samt der prunkvollen Oper und dem berühmten Casino von Monte Carlo auf Ihren Besuch freut. Nutzen Sie auf jeden Fall die Gelegenheit, die heiligen Hallen des Glücksspiels auf einer Besichtigung zu erkunden. Auch wenn Saint-Tropez und Monaco nicht unterschiedlicher sein könnten, so haben Sie doch etwas gemeinsam. Denn auch Monaco verdankt seine Berühmtheit einer Schauspielerin.

1956 heiratete der damalige Fürst Rainier III den Hollywood-Star Grace Kelly, die er während der Filmfestspiele im benachbarten Cannes kennengelernt hatte. Trotz ihres tragische Todes 1982 umhüllt der einzigartige Charme der Fürstin Gracia Patricia bis heute die Stadt und macht sie zu einem besonderen Reiseziel.

Exkurs

Monaco, Vatikanstadt, Lichtenstein...die wohl bekanntesten Mini-Staaten und Enklaven der Welt. Für Enklavenliebhaber bietet sich aber auch ein Besuch in San Marino, Llivia oder Baarle-Hertog an. Wussten Sie aber, dass es auch deutsche Enklave gibt? Mitten im schweizerischen Staatsgebiet liegt die Gemeinde Büsingen am Hochrhein, hier gibt es nicht nur jeweils eine deutsche wie auch eine schweizerische Telefon-Vorwahl und Postleitzahl, Sie können auch sowohl mit Euro als auch Schweizer Franken bezahlen.

Sehen und gesehen werden - Hauptsache Hauptstadt

Sie haben genug von Sonne, Strand und Meer? Kein Problem, denn als unser VIP steht Ihnen die unbegrenzte Vielfalt unseres Reiseprogramms zur Auswahl und so haben wir natürlich auch noch so einige Reiseziele für Sie im Gepäck, wo das Who is Who der Weltstars an jeder Ecke lauert. Und was eignet sich in diesem Fall besser als ein Ausflug in eine Weltstadt, eine Metropole, eine Millionenstadt? Von der Côte d’Azur müssen Sie dabei nicht einmal all zu weit reisen, um Haute Couture, Kunst und feinste Delikatessen zu erleben. Direkt an der Seine werden hier die Straßen von imposanten Bauwerken, wie dem Louvre, edlen Boutiquen und den schönsten Wahrzeichen gesäumt.

Als Künstler hat man in Europa kein Zuhause.
Außer in Paris.

Friedrich Nietzsche

Paris

Ja, Paris verzaubert wahrlich jeden und galt besonders Kreativen als Inspiration. Und bei 20 ganz unterschiedlichen Arrondissements hat jeder sein Plätzchen gefunden. Oben auf dem Stadthügel im Norden, im schönen Viertel Montmartre fühlten sich so besonders Künstler wie Picasso und Van Gogh wohl. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war Montmartre noch ein kleines Dorf mit einem ländlichen Charakter und sogar Weinbergen. 1860 wurde de Umgebung rund um Paris eingemeindet, sodass Montmartre seither den18. Stadtteil bildet. Bei einer Reise in die französische Hauptstadt genießen Sie von hier den Blick über die Stadt und den Eiffelturm, aber den romantischen Charme in den kleinen Gassen die noch heute an die Dorfgeschichte erinnern. Vielleicht entdecken Sie ja auch noch den letzten verbliebenen Weinberg von Paris, der sich hier oben versteckt.

Paris Alexandre Bridge

Doch was wäre ein Bummel durch die Stadt der Mode ohne das richtige Outfit? Gut, dass im 1. Arrondissement, einem der ältesten Stadteile von Paris die Haute Couture zuhause ist. So bewohnte hier nicht nur der exzentrische Designer Klar Lagerfeld ein exquisites Heim, sondern auch der erste Hutladen von Coco Chanel eröffnete in den 1920ern. In diesem Stadtteil der Stadt, der zugleich mit dem 2., 3. und 4. Arrondissement das Zentrum bildet, können Sie aber nicht nur ihre schönsten Kleider ausführen. Statten Sie auf jeden Fall auch dem Louvre, dem Palais de Justice oder Palais Royal einen Besuch ab.

London Mall zum Buckingham Palast

Kleine Insel, große Stars

Der Hotspot für Stars schlechthin, ja das ist wohl zweifellos Hollywood. Hier lebt man als Star auf großen Anwesen mit riesige Villen, die größte Stars gehen in den bekanntesten Filmstudios ein und aus und nicht zuletzt werden hier auch die wichtigsten Preise, wie der Oscar, verliehen. Doch so weit weg muss das Flair von der Weltbühne gar nicht liegen. Auf einer Gruppenreise nach Großbritannien können Sie bereits einen beachtlichen Hauch von Weltruhm erschnuppern. Gerade die Hauptstadt London muss sich vor den amerikanischen Mitbewerbern nicht verstecken. Nach ihren Anfängen als römische Siedlung hat sich die Metropole an der Themse zu einem der wichtigsten Finanzzentren der Welt entwickelt und gilt als eine der spannendsten und vielfältigsten Städte Europas. Allein in der Hauptstadt werden über 300 Sprachen gesprochen, es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten, weltbekannte Theater und natürlich, nicht zu vergessen, auch eine royale Familie, die mittlerweile nicht nur in Großbritannien sondern auch Kalifornien für Aufsehen sorgt. Der Hauptregierungssitz der Windsor’s, der Buckingham Palace, liegt an einem der acht königlichen Parks. Bei Ihrer Reise durch London gehört er zu einem Muss auf Ihrer To-See Liste. Am berühmten West End spüren Sie die kreative Ader der Stadt, denn hier werden mitreißende Musicals vorgeführt und auch eine Shopping Tour darf natürlich nicht fehlen.

Luxuskaufhaus Harrods in London

Die beste Adresse dafür: natürlich das exklusiven Luxuskaufhaus Harrods. Hier können Sie ihre Kreditkarte so richtig zum glühen bringen. Doch auch wenn London sich zum Promi-Liebling Englands gemausert hat, so können auch andere britische Städte mit Weltstars glänzen. Der Astrophysiker Stephen Hawking darf Oxford seine Heimatstadt nennen, der Schauspieler Sean Connery kommt aus dem kernigen Schottland und Wiliam Shakespear dürfen wir in dieser Liste auch nicht vergessen.

Drei Weltstädte auf einen Streich - bei dieser Reise ist der Name Programm! Erleben Sie das quirlige Amsterdam, das kosmopolitische London und die Stadt der Liebe innerhalb von sieben Tagen!
7 Tage ab 399 €
Entdecken Sie die spannende Geschichte Liverpools und lassen Sie sich von den Traditionen des lokalen FC Liverpools und der Beatles begeistern.
6 Tage ab 169 €

Das musikalische Herz der Insel liegt allerdings nicht im Süden Großbritanniens, sondern etwas unscheinbar im Nordwesten. Bekannt geworden als „schlammiger Pfuhl“ war Liverpool zunächst besonders als Truppenstützpunkt und Hafen wichtig. In den 1960er Jahren jedoch beginnt eine neue Ära für die Stadt. Auf einer Gruppenreise zu den Liverpudlians, wie die Bürger der Stadt liebevoll genannt werden, treffen Sie mit Sicherheit auf das gelbe U-Boot, das zum Inbegriff der neuen fluorierenden Musikszene wurde. Denn die bekanntesten Söhne der Stadt sind wohl The Beatles. Yellow Submarine war dabei aber natürlich nicht der einzige Hit, mit dem die Beatles - John, Paul, George und Ringo - ihre Fans begeisterten. Können Sie sich vorstellen, dass die Beatles am Anfang aber gar nicht wirklich bekannt waren in ihrer Heimat? Ihr ersten Erfolge feierten Sie nämlich zunächst in Hamburg. Musik ist nicht so Ihr Ding? Kein Problem, dann haben wir in Liverpool natürlich auch noch ein anderes Ass für Sie im Ärmel. Mit 19 Meistertiteln sitzt hier einer der erfolgreichsten Fußballvereine des Landes: der FC Liverpool.

Sie sehen schon, bei uns findet jeder unserer Gäste seinen passenden Deckel. Und wenn doch nicht die passende Reise für Sie dabei ist, dann finden wir für Sie…