Wunderschönes Andalusien

Wunderschönes Andalusien

7 Tage ab 439 €
Bereisen Sie Andalusiens schönste Städte und erleben Sie die Pracht und Mystik ihrer weltbekannten Kunst- und Kulturschätze sowie die Leidenschaft und Romantik Spaniens. Von der Gründung durch die Phönizier, über römische, muslimische, jüdische und christlichen Epochen entstanden faszinierende Kulturerbe-Stätten, die es zu entdecken gilt.
Anfragen
Drucken
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/ ****Mittelklassehotels
    1 x Provinz Málaga
    2 x Sevilla
    2 x Granada
    1 x Provinz Málaga
  • Stadtführung in Ronda
  • Stadtführung in Sevilla
  • Stadtführung in Córdoba
  • Stadtführung in Granada
  • Eintritt Moschee-Kathedrale „Mezquita-Catedral“ in Córdoba

1.Tag Anreise Málaga
Auf Ihrer ausgewählten Anreiseroute erreichen Sie die Costa del Sol, eine der bekanntesten und schönsten Küsten Spaniens. Übernachtung in der Provinz Málaga.

2.Tag Málaga - Ronda - Sevilla (230 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ronda. Die Stadt wurde direkt an einer 150 Meter tiefen Schlucht gebaut. Lassen Sie sich von der Geschichte Rondas begeistern. Bereits bei Ihrer Ankunft können Sie die gut erhaltene arabische Stadtmauer sehen. Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch die malerischen Gassen der Altstadt vorbei an weiß gekalkten Häusern, Palästen, der ältesten Stierkampfarena Spaniens und der Kathedrale bis hin zur neuen Brücke, die sich über die atemberaubende Schlucht El Tajo erstreckt. Sie haben die Möglichkeit, das Don Bosco Haus zu besichtigen. Zur wertvollen Einrichtung des Hauses zählt Handwerkskunst aus dem frühen 20. Jahrhundert. Der Garten des Hauses bietet einen wunderschönen Blick auf das Tal sowie auf die neue Brücke. Im Anschluss geht es weiter nach Sevilla, wo Sie zwei Übernachtungen haben.

3.Tag Sevilla
Buenos días Sevilla! Die sonnenverwöhnte Hauptstadt Andalusiens hat einiges zu bieten: Geschichte, Kultur, authentische Atmosphäre sowie mediterrane Lebensfreude. Sie erkunden das einst jüdische Stadtviertel Santa Cruz, welches sich malerisch durch die historisch-künstlerische Altstadt von Sevilla zieht. Ihnen bietet sich die Gelegenheit, eindrucksvolle Bauwerke, wie zum Beispiel die Kathedrale von Sevilla sowie die Palastanlage Real Alcázar, zu besichtigen. Beim Besuch des schönen Maria-Luisa Parks können Sie den Zauber und das Flair der beiden beeindruckenden Plätze Plaza de España und Plaza de América auf sich wirken lassen und schöne Erinnerungsfotos schießen.

4.Tag Sevilla - Córdoba - Granada (350 km)
Ihre Reise führt Sie weiter nach Córdoba. Hier gehen Sie auf eine geführte Erkundungstour, zu der auch der Besuch der Moschee-Kathedrale Mezquita zählt. Die Mezquita erstreckt sich über eine Grundfläche von über zwanzigtausend Quadratmetern und ist eine der imposantesten und wichtigsten maurischen Bauwerke Andalusiens. Spazieren Sie durch den Orangenhof mit seinem hochzähligen Baumbestand. Beim Schlendern durch die Gebetshalle, die fast zwei Drittel der Grundfläche einnimmt, können Sie den faszinierenden Anblick von hunderten von Marmorsäulen auf sich wirken lassen, die mit zweifarbigen Hufeisenbögen verbunden sind. Bestaunen Sie den prunkvoll verzierten Hauptaltar, den Chorbereich sowie die muschelförmige Gebetsnische „Mihrab“ und erfahren Sie mehr über den geschichtlichen Hintergrund, der sich über viele Jahrhunderte erstreckt. Anschließend Weiterfahrt nach Granada. Hier haben Sie ebenfalls zwei Übernachtungen.

5.Tag Granada
Der heutige Tag eignet sich ideal, um die größten Schätze Granadas zu entdecken. Der Besuch der weltbekannten Alhambra sollte in Ihrem Programm nicht fehlen. Erkunden Sie den imposanten Bau, der aus drei Teilen besteht: der Zitadelle (Alcazaba), den Palästen der Nasriden  und den vorgelagerten Gärten (Generalife). Beim Spaziergang durch die wunderschöne Palastanlage können Sie die schönsten Zeugnisse der maurischen Baukunst in Europa bewundern und sich dabei in ein Märchen aus 1001 Nacht versetzen lassen. In den romantisch verwinkelten Gassen des Altstadtviertels Albaicín sind neben Bauwerken aus der maurischen Zeit auch weitere Architekturstile zu finden, die auf die Vielfalt der einst ansässigen Völker schließen lassen. Arabische Teestuben, gemütliche Cafés und kleinere Geschäfte laden zum Verweilen ein.  Ihr Tag lässt sich mit einem feurig-temperamentvollen Event abrunden. Wie wäre es mit dem Besuch einer Flamenco-Show?

6.Tag Granada - Málaga (200 km)
Von Granada aus geht es nach dem Frühstück weiter nach Málaga, der zweigrößten Stadt Andalusiens. Einen Besuch lohnen die im 11. Jahrhundert errichtete Festungs- und Palastanlage Alcazaba sowie die im 14. Jahrhundert entstandene Burganlage Castillo de Gibralfaro. Von den Festungsmauern aus haben Sie einen herrlichen Blick über den Hafen und die Stadt. Im Anschluss können Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt nochmals den Charme Andalusiens genießen. Sie haben die Möglichkeit, das Geburtshaus von Pablo Picasso zu besichtigen oder einen Spaziergang durch den botanischen Garten „Jardín Botánico Histórico La Concepción“ zu unternehmen. Vielleicht bummeln Sie durch die Geschäfte oder flanieren entlang der Strandpromenade, um das maritime Flair zu genießen? Übernachtung in der Provinz Málaga.

7.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihre Abreise an. Vielleicht möchten Sie Ihre Reise gern um ein paar Tage Badeurlaub verlängern? Gerne organisieren wir für Sie eine Unterkunft für einen verlängerten Aufenthalt an der Costa de Sol.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Entdecken Sie bei Radtouren den östlichen Inselteils Mallorcas. Ein Erlebnis für jedermann, bei dem die Kombination von Aktivität, Erholung und Genuss im Vordergrund steht.
8 Tage ab 479 €
Erleben Sie maximale Abwechslung in Barcelona! Ob Strand, Berge, spektakuläre Bauten, Kunst und Kultur, originelle Freizeitangebote und mediterranes Flair. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt!
5 Tage ab 179 €
¡Vamos a Madrid! Gönnen Sie sich einen erlebnisreichen Kurzaufenthalt in Madrid und entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der vielfältigen Hauptstadt.
4 Tage ab 159 €