Wintertraum St. Petersburg mit Finnlines Eisfahrt

Wintertraum St. Petersburg mit Finnlines Eisfahrt

7 Tage ab 319 €
Funkelnder Bernstein und strahlendes Gold sind Inbegriffe der alten Zarenstadt St. Petersburg. Im Winter gesellt sich glitzernder Schnee hinzu und hüllt die Stadt in einen weißen Mantel. Genießen Sie die besondere Atmosphäre der Stadt jetzt fernab des sommerlichen Trubels.
Anfragen
Drucken
  • 2 x Fährüberfahrt mit Finnlines, 3 x Übernachtung in 2-Bett Innenkabinen, Travemünde-Helsinki & Helsinki-Travemünde
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ****Hotel in zentraler Lage
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • Reiseleitung in St. Petersburg für den 4. und 5. Tag
  • Stadtführung in St. Petersburg
  • Besuch des Kusnetschny Rynok Lebensmittelmarkts
  • Hotelregistrierungsgebühren

1.Tag Anreise Travemünde - Fähre
Die Anreise erfolgt nach Travemünde. Gegen 23.00 Uhr gehen Sie an Bord der Finnlines. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Auf See
Gegen 03.00 Uhr legt das Schiff in Travemünde ab. Sie haben den ganzen Tag auf See. Genießen Sie die Zeit in einem der Cafés. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

3.Tag Helsinki - St. Petersburg (374 km)
Morgens um 09.00 Uhr legt das Schiff in Helsinki an. Sie gehen von Bord und fahren über Porvoo-Kotka, dem Grenzübergang Vaalimaa nach St.Petersburg. Hier haben Sie drei Übernachtungen.

4.Tag St.Petersburg - Stadtführung - Kusnetschny Rynok Markt - Eremitage
Auf einer Stadtführung zeigen wir Ihnen die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser einmaligen Stadt. Sie haben die Möglichkeit, die Peter & Paul Festung und die Isaak Kathedrale zu besichtigen. Gegen Mittag besuchen Sie den Kusnetschny Rynok Markt. Der sehr gepflegte Markt hat sich auf Lebensmittel spezialisiert. Aber auch Delikatessen finden Sie hier. Ein schöner Ort um die Mittagspause mit Leckereien zu genießen. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, die Eremitage zu besichtigen. Neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum in New York zählt die Eremitage zu den größten Kunstmuseen der Welt.

5.Tag St. Petersburg - Puschkin - Troikafahrt (Schlitten/Kutsche) Pawlowsk
Heute haben Sie die Möglichkeit, eine der luxuriösesten und aufwendigsten Sommerresidenzen der Zaren, den Katharinenpalast in Puschkin zu besichtigen. Ein Palast in Blau, Weiß und glitzerndem Gold im überschwelgenden Barock. Während der Führung im Katharinenpalast sehen Sie u.a. den großen Saal mit 900 qm Fläche ganz in Gold und das berühmte Bernsteinzimmer. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, nach Pawlowsk zu fahren, wo Sie eine romantische Troikafahrt durch die wundervolle Parkanlage von Pawlowsk unternehmen können. Der Park mit seinen 600 Hektar galt als Meisterwerk europäischer Landschaftsarchitektur.

6.Tag St. Petersburg - Helsinki - Fähre (374 km)
Rückfahrt nach Helsinki und Fährüberfahrt nach Travemünde. Sie übernachten in Ihrer gebuchten Kabine. Abfahrt gegen 17.00 Uhr.

7.Tag Auf See - Travemünde
Genießen Sie den Tag an Bord. Abends gegen 21.30 Uhr legen Sie in Travemünde an und treten die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Städte, Dörfer und die einzigartige Natur der Kurischen Nehrung erkunden Sie auf dieser Radreise durch Lettlands und Litauens schönste Landschaften.
8 Tage ab 559 €
Kommen Sie mit uns auf eine Reise zu den schönsten Städten des Baltikums und erleben Sie eine Welt zwischen Ost und West, Geschichte und Moderne, Stadt und Natur.
8 Tage ab 389 €