Weihnachten in der Oberlausitz

Weihnachten in der Oberlausitz

5 Tage ab 375 €
Das ****Best Western Plus Hotel in Bautzen erwartet Sie für die Weihnachtsfeiertage. Zwischen viel Gaumenschmaus erwartet Sie auch eine Fahrt durch die winterliche Landschaft der Oberlausitz mit der Schmalspurbahn.
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im ****Best Western Plus Hotel Bautzen
  • 2 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x festliches Abendessen an Heiligabend
  • 1 x weihnachtliches Buffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung in Bautzen
  • Zittauer Schmalspurbahn Zittau-Oybin

1.Tag Anreise nach Bautzen
Sie reisen ins Zentrum der Oberlausitz nach Bautzen. Sie haben vier Übernachtungen inmitten der wunderschönen Altstadt. Abends sollten Sie den ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands besuchen, den Bautzener Wenzelsmarkt.

2.Tag Bautzen & Heiligabend
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung durch den historischen Stadtkern von Bautzen. Während des Rundgangs erfahren Sie vieles zur Geschichte und Gegenwart von Bautzen. Sie lernen gotische Kirchen, Reste der wehrhaften Stadtbefestigung mit massiven Türmen und Basteien sowie prachtvolle, barocke Bauten kennen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Alte Wasserkunst zu besuchen, eine über 500 Jahre alte Kombination aus Wehrturm und Trinkwasserpumpwerk. Heute beherbergt sie ein technisches Museum mit Café und wechselnden Ausstellungen. Alternativ bietet es sich auch an ein Krippenspiel in einer der evangelischen Kirchen zu besuchen. Abends genießen Sie ein festliches Abendessen im Hotel.

3.Tag Oberlausitz
Heute empfehlen wir Ihnen einen Ausflug durch die winterliche Oberlausitz. Fahren Sie beispielsweise über Löbau nach Zittau. Die Stadt der Fastentücher gilt als Ausgangspunkt in das wunderschöne Zittauer Gebirge. Besuchen Sie das Kulturhistorische Museum Franziskanerkloster und das Museum Kirche zum Heiligen Kreuz, um sich das Große und Kleine Fastentuch anzusehen. Ebenso nicht fehlen sollte das kleine Dorf Oybin. Sehen Sie die Ruinen der böhmischen Königsburg und des Klosters Oybin. Die Strecke zwischen den Orten legen Sie mit der Schmalspurbahn zurück. Auf Ihrer Rückfahrt durch das Oberlausitzer Bergland empfehlen wir einen Abstecher in das Zentrum der Brüdergemeine Herrnhut: Obercunnersdorf, auch bekannt als das Dorf der schönsten Umgebindehäuser.

4.Tag Görlitz
Nach dem Frühstück können Sie nach Görlitz fahren. Die Stadt zählt zu einer der schönsten Städte Deutschlands. Bei einer möglichen Stadtführung erleben Sie die unglaubliche architektonische Vielfalt von Görlitz. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zu einer Brauereiführung zu der auch eine Verkostung und ein Imbiss gehört.

5.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken verlassen Sie heute die Oberlausitz und fahren zurück in Ihre Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Mit viel „Schwung“ durch die Festtage. Im schönen Templin erwarten Sie neben einer Kremserfahrt und einer Fackelwanderung sogar zwei festliche Tanzabende zu Weihnachten.
5 Tage ab 445 €
In der Kulturstadt Weimar stimmen Sie sich auf die Weihnachtszeit ein.
3 Tage ab 139 €
Ein Wintermärchen wartet auf Sie! Im Allgäu verbringen Sie mit Ihren Liebsten die Weihnachtsfeiertage!
4 Tage ab 319 €