VIER GEWINNT: Breslau & Krakau

VIER GEWINNT: Breslau & Krakau

5 Tage ab 199 €
VIER GEWINNT: Vier Nächte im Vier-Sterne-Hotel in Breslau und Krakau. Das charmante Breslau zeigt sich verspielt mit seinen bronzenen Zwergen, einer pittoresken Altstadt und verträumten Gartenanlagen. In Krakau lockt das kulturelle Leben rund um den legendären Marktplatz und dem königlichen Wawelschloss. Eine Reise, ein HAUPTGEWINN.
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in ****Hotels
    2 x Breslau
    2 x Krakau   
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen mit Polnischen Gerichten im Restaurant in der Altstadt von Krakau
  • 1 x Abendessen im Brauerei-Restaurant Spiz inkl. 1 Glas Spiz-Bier
  • Stadtführung in Krakau, halbtags
  • Stadtführung in Breslau, halbtags
  • Besuch der Dominsel in Breslau
  • Besuch des Waweldrachen in Krakau
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Breslau
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie nach Breslau. Lassen auch Sie sich vom Charme der Stadt bezaubern. Zwei Übernachtungen.

2.Tag Breslau
Heute lernen Sie Breslau während einer Stadtführung kennen. Schmucke restaurierte Bürgerhäuser, Kapellen und Kirchen prägen das Stadtbild rund um den schönen Marktplatz mit dem gotischen Rathaus. Sie haben die Möglichkeit zur Besichtigung des Doms, der Aula Leopoldina und der Jahrhunderthalle. Das Abendessen nehmen Sie im Brauerei-Restaurant Spiz im Rathaus auf dem Marktplatz ein.

3.Tag Breslau - Krakau
Sie reisen nach Krakau. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit einen Zwischenstopp einzulegen (siehe WTS-Programmtipps). Zwei Übernachtungen in Krakau.

4.Tag Krakau
Ihr Stadtführer zeigt Ihnen seine Stadt. Die zweitgrößte Stadt des Landes überzeugt mit ihrem historischen Stadtbild. Sie sehen den schönen Marktplatz mit den Tuchhallen und der Marienkirche, das jüdische Viertel Kazimierz und nicht zu vergessen das Areal der Wawelburg mit Schloss und Kathedrale (ohne Eintritte). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie im traditionellen Restaurant am Marktplatz ein. Freuen Sie sich auf typisch polnische Gerichte.

5.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.
 

WTS-Programmtipps für ihren Zwischenstopp am 3.Tag

Schloss Fürstenstein
Das imposante Bauwerk mit seiner terrassenförmigen Gartenanlage ist das größte Schloss Schlesiens und liegt bei Waldenburg. Zu allen Jahreszeiten sehenswert. In der Schlossschenke kann man gut einkehren.

Schloss Brieg
In Brieg haben Sie die Möglichkeit das Renaissance-Schloss der schlesischen Piasten zu besichtigen. Sehr sehenswert ist das prächtige Einfahrtsportal, das mit dem plastischen Stammbaum der Brieger Piasten versehen ist und die zahlreichen Arkaden im Innenhof, die oft mit dem Wawelschloss in Krakau verglichen werden.

Oppeln
Während eines geführten Altstadtrundganges erleben Sie die barocken Bürgerhäuser rund um den Marktplatz, das Rathaus, das nach dem Vorbild des Palazzo Vecchio in Florenz errichtet wurde, und die Kathedrale zum Heiligen Kreuz mit dem spätgotischen Wappen der Oppelner Piasten.

Tschenstochau
Der größte Wallfahrtsort Polens ist für Gläubige ein Muss. In der Marienkapelle wird das Gnadenbild der Schwarzen Madonna verehrt, eine Ikone aus dem 14. Jh. mit der Muttergottes und dem Jesukind.  Ein Mönch des Paulinerklosters zeigt Ihnen den Heiligen Bezirk Jasna Gora.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Direkt am Strand in einem Küstenpark gelegen lädt das luxuriöse *****Design-Hotel Marine zum Kuren ein. Kommen Sie an Bord für zu einem entspannten Kururlaub im maritimen Flair.
8 Tage ab 385 €
Begeben Sie sich mit uns in die Heimat von Papst Johannes Paul II. und besuchen Sie die bedeutendsten Wallfahrtsorte und Pilgerstätten Südpolens.
6 Tage ab 295 €
Wilkommen im Jantar Hotel & Spa. Im Herzen der Stadt erwartet Sie dieses Jugendstil-Hotel zum erholsamen Kur-Urlaub im gehobenen Ambiente.
4 Tage ab 99 €