Venedig des Nordens erleben mit AIDAdiva

Venedig des Nordens erleben mit AIDAdiva

5 Tage ab 599 €
Sie haben Lust, sich den Seewind um die Nase wehen zu lassen und neue Energie zu tanken? Was liegt da näher als eine kurze Auszeit mit AIDAdiva. Erliegen Sie dem majestätischen Charme der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Lassen Sie sich von der natürlichen Schönheit Gotlands verzaubern und erkunden Sie die mittelalterlichen Bauten der Hansestadt Visby, die zum Weltkulturerbe zählen.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Kreuzfahrt ab/bis Warnemünde mit der AIDAdiva
  • 4 x Übernachtung in 2-Bett Innenkabine
  • 4 x Vollpension an Bord (als Buffet)
  • Tischgetränke (Wein, Bier, Softgetränke) während der Hauptmahlzeiten an Bord
  • Trinkgelder an Bord
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools, Fitnesscenter und Bibliothek
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäckbeförderung bei Ein- & Ausschiffung
  • Hafengebühren & Steuern
     

01. Tag  Warnemünde, Deutschland - Einschiffung  18:00 Uhr
02. Tag  Tag auf See
03. Tag  Stockholm, Schweden  09:00 - 17:00 Uhr
04. Tag  Visby ( Gotland), Schweden 08:00 – 13:00 Uhr
05. Tag  Warnemünde, Deutschland - Ausschiffung  08:00 Uhr
 

Reisehighlights

Bevor Sie auf einer Kreuzfahrt durch die Ostsee im Hafen von Stockholm einlaufen, fährt Ihr Schiff mehrere Stunden durch die vorgelagerten Schärengärten. Dieses besondere Erlebnis sollten Sie auf jeden Fall an Deck erleben. Zur Stadt gehören 14 Inseln, die von den Schären und unzähligen Eilanden vom offenen Meer abgeschirmt werden. Es ist also nicht verwunderlich, dass Stockholm auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet wird. In Stockholm gibt so viele Sehenswürdigkeiten, so viel Wissenswertes und so viel Abwechslungsreiches, dass schon allein die Auswahl beeindruckt. Die Bandbreite reicht von den herrlichen Königsschlössern Drottningholm und Gripsholm über die faszinierenden Nordischen Museen und dem berühmten Vasa-Museum bis hin zum wunderschön am Mälarsee gelegenen Rathaus. Viele Inseln, prachtvolle Renaissancegebäude und goldgelbe Bürgerhäuser werden auch Sie verzaubern. Die Stadt mit ihren quirligen Vierteln, der wunderschönen Architektur des Klassizismus und der Renaissance zeigt sich wahrhaft pittoresk. Beim Landausflug erwarten Sie viele repräsentative Paläste aus der Großmachtzeit, wie das Ritterhaus und das Bondesche Palais sowie die Deutsche Kirche. Die Altstadt liegt auf der Stadtinsel und besticht mit ihren mittelalterlichen Gebäuden und engen Gassen. Schwedens größte Insel Gotland empfängt Sie bei Ihrem zweiten Stopp auf dieser Kreuzfahrt mit einer abwechslungsreichen, unberührten Natur und einzigartigen Monumenten der Vergangenheit. Die lange Geschichte der Insel wird besonders in den mittelalterlichen Straßen der Hauptstadt Visby spürbar. Die Blüte der Hansestadt begann mit der Wikingerzeit, als der Hafen mit seinen Frischwasserquellen ein wichtiger Stopp für Schiffe darstellte, deren Routen hier nahe der schwedischen Küste vorbeiführten. Mitte des 12. Jahrhunderts war Visby zum wichtigsten Hafen in der Ostsee herangewachsen. Kurz darauf wurde mit dem Bau der imposanten Stadtmauer begonnen, die heute zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtbefestigungen Europas gehört. Sie umgibt ein malerisches Gewirr aus engen Gassen, Toren und Kaufmannshäusern. Seit 1995 gehört das gesamte mittelalterliche Erbe zum Weltkulturerbe der UNESCO. Informieren Sie sich bei einem geführten Stadtspaziergang über die Geschichte Visbys oder bummeln Sie auf eigene Faust durch die Altstadt. Überall entdecken Sie wunderschöne Bauten wie die mittelalterliche Apotheke, den Pulverturm aus dem Jahr 1151 und den Dom. Das Museum Gotlands Fornsal in einer Brennerei aus dem 18. Jahrhundert hält einzigartige Ausstellungsstücke aus der Zeit der Wikinger und der Hanse bereit. Sehenswert ist auch die Ruine der Kirche St. Katrin: Kirche und Kloster wurden 1250 von den Franziskanernorden gegründet. Nach Ihrem Stadtbummel erholen Sie sich bei einer Tasse Kaffee und schwedischen Zimtschnecken auf dem Großen Platz Stora Torget. In den umliegenden Gassen finden Sie schöne Geschäfte, in denen Sie Andenken an Ihre Reise kaufen können, zum Beispiel die typisch schwedischen Dalarna-Holzpferde.
 

AIDAdiva

Das erste Schiff der Sphinx-Klasse ist gut an dem gläsernen Theatrium erkennbar, in welchem abwechslungsreiche Shows gezeigt werden. Die Mischung aus Unterhaltungs-, Sport- und Wellnessangeboten macht AIDAdiva zu einem Schiff für die ganze Familie. Reisende schätzen die entspannte und freundliche Atmosphäre an Bord der AIDA-Schiffe. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm auf der AIDAdiva hält für jeden Wunsch etwas offen und wird somit allen Vorstellungen gerecht. Abwechslungsreiche Abendshows oder ein Aufenthalt im berühmten afrikanischen Spa laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Fitnessbegeisterte können sich auf dem Sportaußendeck nach Herzenslust betätigen oder sich rund um die Uhr in einem der Sportstudios auspowern. Kulinarisch wird an Bord einiges geboten. Verschiedene Büffet-Restaurants sowie Aufpreis pflichtige Spezialitätenrestaurants verwöhnen mit ihrer kulinarischen Bandbreite den Gaumen der Gäste .

Technische Daten
Decks: 13 (10 Passagierdecks)
Kabinen: 1.025 für 2.050 Passagiere
Baujahr: 2007
Bordsprache: D
 

Zum Schiff     Decksplan(PDF)     Schiffsbroschüre(PDF)

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Hollywood, Karibik, Geschichte, Kultur, Strand und 2 Meere. Erleben sie alles in 19 Tagen und schaffen Sie unvergessene Erinnerungen! Zwischen den Abenteuern können Sie auf See entspannen.
18 Tage ab 2.999 €
Begleiten Sie die AIDAprima auf einer Kurztour von Hamburg über die berühmte Fjordwelt Norwegens bis nach Kiel und genießen Sie die kulinarischen Höhepunkte sowie das grandiose Entertainment an Bord.
7 Tage ab 799 €