Valencia – Vielfalt, die verzaubert

Valencia – Vielfalt, die verzaubert

5 Tage ab 219 €
Küstenzauber, Sonne satt und Mittelmeerklima bietet Valencia, Spaniens drittgrößte Metropole. Ihr Urlaubsziel erwartet Sie mit einer der schönsten Altstädte, langen Stränden sowie mit Kunst, Wissenschaft und Kultur. Auch kulinarisch hat die Stadt einiges zu bieten. Wussten Sie, dass die weltbekannte spanische Paella ihren Ursprung in der Region Valencia hat?
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Frühstück im guten ****Mittelklassehotel in Valencia
  • Stadtführung in Valencia
  • Eintritt Kathedrale mit Glockenturm Miguelete und Heiligem Gral 
  • Eintritt Seidenbörse
  • Eintritt Museum für Schöne Künste

1.Tag Anreise Valencia
Anreise nach Valencia. Vier Übernachtungen.

2.Tag Valencia
Nach dem Frühstück erkunden Sie Valencia mit Ihrem Reiseleiter. Entdecken Sie die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die über eine 2.000 Jahre alte beeindruckende Geschichte verfügt. Es gibt viele sehenswerte Plätze und Bauten sowie wunderschöne Gassen. Besichtigen Sie die Kathedrale von Valencia und erfahren Sie mehr über die Geschichte des dort verwahrten Heiligen Grals. Über die 207-stufige Wendeltreppe des Glockenturms Miguelete erreichen Sie einen Aussichtspunkt, der Ihnen einen spektakulären Blick über die Stadt bietet. Ein „Muss“ in Valencia ist der Besuch der Seidenbörse „La Lonja de la Seda“, eines der charakteristischsten Gebäude der Stadt und UNESCO-Weltkulturerbe. Zahlreiche Cafés, Bars, Restaurants und hübsche Kunstgalerien laden im Stadtteil „El Carmen“ zum Verweilen ein. Buntes Marktreiben können Sie im „Mercat Central“ erleben. Vielleicht möchten Sie im Nationalmuseum für Keramik und angewandte Kunst „González Martí“ die bedeutende Keramiksammlung mit historischen und zeitgenössischen Werken bewundern? Auch lohnt sich ein Rundgang durch das Museum der Schönen Künste von Valencia.

3.Tag Valencia - Stadt der Künste und Wissenschaften
Am heutigen Tag in besuchen Sie in Valencia die moderne Stadt der Künste und Wissenschaften. Lassen Sie sich von der innovativen Architektur des großen naturwissenschaftlichen und kulturellen Freizeitkomplexes beeindrucken. Es wurde von den Architekten Félix Candela und Santiago Calatrava konzipiert und hat einiges zu bieten. Schlendern Sie durch den Komplex „L’Umbracle“, eine Grünanlage, die im Inneren den „Paseo de las Esculturas“ beherbergt und bewundern Sie auf dem Spazierweg die zahlreichen Skulpturen zeitgenössischer Künstler, die von einer artenreichen Pflanzenwelt umgeben sind. Vom L’Umbracle aus haben Sie eine ideale Aussicht auf alle Gebäude der „Ciutat de les Arts i les Ciències“. Bestaunen Sie ausgefallene Bauten, wie das in Form eines riesigen menschlichen Auges konstruierte 3D-Kino „L’Hemisfèric“, den Oper und Musikpalast „Palau de les Arts Reina Sofia“, das Wissenschaftsmuseum „Museu de les Ciències Príncep Felip“ sowie das als Mehrzweckraum für ein vielseitiges Wissen- und Kulturangebot dienliche Gebäude „L‘ Àgora“. Bemerkenswert ist auch die spektakuläre Architektur der Schrägseilbrücke, die über die Stadt der Künste und Wissenschaften führt und deren 125 m hoher Pylon den höchsten Punkt der Stadt bildet.
Am Nachmittag bietet sich der Besuch des Ozeaniums „L’Oceanogràfic“ an. Das eindrucksvolle Gebäude wurde nach der Form einer Wasserlilie entworfen. Auf einer Fläche von 110.000 Quadratmetern beherbergt das größte Aquarium Europas über 45.000 Lebewesen, die sich in zirka 500 Tier- und Pflanzenarten einteilen lassen. Der Park wurde als Freizeit-, Bildungs- und Forschungszentrum erschaffen. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Meeresökosysteme der Erde und den zahlreichen Meeresbewohnern aus den bekanntesten Meeren und freien Ozeanen. 

4.Tag Valencia
Gerne organisieren wir für Sie einen Ausflug (siehe WTS-Programmtipps).

5.Tag Heimreise
Frühstück im Hotel. Sie treten mit vielen Erinnerungen im Gepäck Ihre Heimreise an.

 

 

WTS-Programmtipps

Naturpark Albufera
Besuchen Sie den bei Valencia gelegenen „Parque Natural de la Albufera“. Das 20.000 Hektar große Naturschutzgebiet beherbergt den größten See Spaniens und einige der schönsten Feuchtbiotope und Lagunen des Landes. Die schönste Art, den Albufera-Park zu erkunden ist eine Bootstour auf dem Süßwassersee. Die große Vielfalt an Flora und Fauna kann ganzjährig  beobachtet werden. Sollten Sie sich für den Ausflug am Nachmittag bis in die Abendstunden entscheiden, bietet sich Ihnen die Chance, einen traumhaft schönen Sonnenuntergang zu erleben.

Weinregion Plana de Utiel-Requena
Mit einer Fläche von 40.000 Quadratmetern ist Utiel-Requena die größte Weinkulturlandschaft in der Region Valencia. Besuchen Sie die Altstadt der einst wichtigen Enklave Requena und verschaffen Sie sich einen Einblick in ihr kulturelles und architektonisches Erbe. Bei der Besichtigung einer typischen Bodega lernen Sie alte und traditionelle Produktionstechniken kennen, die heutzutage mit modernsten Methoden verbunden werden. Nicht nur der Wein wird in Utiel-Requena mit Sorgfalt und Hingabe hergestellt. Auch die Wurstwaren sind ein Teil der Kultur und Tradition des mediterranen, gastronomischen Erbes dieser Region. Erleben Sie Natur, Kultur und Genuss pur.

 

 

Hinweis Flüge

Gerne arrangieren wir für Sie die Flüge, sofern Sie nicht Ihre eigenen Kontakte nutzen möchten.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Inselhopping mal anders. Erleben sie Spaniens Strände auf der anderen Seite, nachdem Sie in bekannten Gewässern starten. Kulturelle Highlights an den Küstenstädten, Portugals Hauptstadt und Tage auf See. Lassen Sie sich begeistern!
13 Tage ab 1.049 €
Die Türkische Riviera bietet nicht nur Strand und Meer. Entdecken Sie vom Standorthotel im Raum Belek/Kemer einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser Region.
8 Tage ab 555 €
Erleben Sie den Orient mit seinen unterschiedlichen Varianten, Schönheiten und Gegensätzen. Entfliehen Sie dem Winter in Deutschland und genießen Sie die Vereinigte Arabische Emirate bei angenehmen Temperaturen.
10 Tage ab 1.149 €