Südfrankreich, Andorra & Spanien

Südfrankreich, Andorra & Spanien

8 Tage ab 579 €
Drei Länder entdecken und dabei eine Kombination aus Städtekultur, Natur- und Berglandschaften sowie die Mittelmeerküste erleben? Das alles ist auf dieser Reise möglich. Sie erwartet ein buntes Programm mit Kultur in Südfrankreich, Traumlandschaften in Andorra sowie Großstadtflair und Mittelmeerküstenzauber in Spanien.
Anfragen
Drucken
  • 7 x Übernachtung/Frühstück in guten ***/****Mittelklassehotels
  • 1 x Toulouse
  • 2 x Andorra
  • 4 x Raum Barcelona
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Toulouse
  • Stadtführung in Barcelona
  • Stadtführung in Tarragona
  • Fahrt mit der Zahnradbahn von Ribes-Enllac nach Núria und zurück
  • Tourismusgebühr in Andorra
  • Tourismusgebühr in Barcelona

1.Tag Anreise nach Toulouse
Auf Ihrer ausgewählten Anreiseroute erreichen Sie Toulouse, die Hauptstadt der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon, Midi-Pyrenäen. Übernachtung im Raum Toulouse.

2.Tag Toulouse - Andorra (189 km)
Willkommen in „La Ville Rose“, der rosaroten Stadt, wie Toulouse aufgrund seiner zahlreichen Bauwerke aus roten Ziegelsteinen auch genannt wird. Bei der Besichtigung der Altstadt sehen Sie das Rathaus von Toulouse mit seinem Prunksaal und imposanten Deckengemälden sowie die beeindruckende romanische Kirche St. Sernin aus dem 11. Jahrhundert. Bestaunen Sie die Patrizierhäuser und erleben Sie den einzigartigen Charme der Stadt. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf dem „Canal du Midi“? Der aus dem 17. Jahrhundert stammende Kanal zählt zum UNESCO-Welterbe und verbindet den Fluss Garonne mit dem Mittelmeer. Bei der angenehmen Fahrt können Sie herrlich entspannen und den Erzählungen Ihres Reiseführers lauschen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Andorra. Zwei Übernachtungen.

3.Tag Ausflugsfahrt nach Andorra la Vella
Freuen Sie sich auf einen Ausflug in die höchstgelegene Hauptstadt Europas. In Andorra la Vella lassen sich einige Prachtstücke mittelalterlicher Architektur bestaunen. Eine besondere historische Bedeutung hat die „Casa de la Vall“ aus dem frühen 16. Jahrhundert. Als ursprünglicher Sitz des Generalrates der Täler Andorras wird es auch heute noch als Regierungssitz und Gerichtsgebäude genutzt. Sie haben die Möglichkeit, das Gebäude zu besichtigen. Am Nachmittag können Sie bei einem Spaziergang durch die hübschen Gassen die Altstadt erkunden. Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag Andorra - Vall de Núria - Barcelona (267 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Pyrenäen, nahe der französischen Grenze. Mit der Zahnradbahn begeben Sie sich auf eine Reise ins „Tal der Träume“, wie das Vall de Núria auch genannt wird. Das Tal von Núria ist ein bedeutender Wallfahrtsort. Auf einer Höhe von fast 2.000 Metern befindet sich das Heiligtum der Muttergottes von Núria „Santuari de la Mare de Déu de Núria“. Bei einem Spaziergang können Sie die herrliche Landschaft genießen. Danach Weiterfahrt nach Barcelona. Vier Übernachtungen im Raum Barcelona.

5.Tag Barcelona - Auf den Spuren Gaudis
Barcelona ist für kunstvolle Parks und Bauwerke, einzigartige Häuserfassaden und prachtvolle Einkaufsstraßen bekannt. Mit Ihrem Stadtführer besuchen Sie das gotische Viertel. Es ist geprägt durch verwinkelte mittelalterliche Gassen und Baudenkmäler aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Der Mittelpunkt des „Barrio Gótico“ bildet die imposante Kathedrale. Im Anschluss geht es weiter zu den Bauwerken des berühmten Architekten Antoni Gaudí. Ihnen bietet sich die Gelegenheit, das weltbekannte Wahrzeichen der Stadt, die Sagrada Familia, sowie den Park Güell zu besichtigen und dabei in die fantasiereiche Welt Gaudís einzutauchen. Sie haben Lust auf Meer? Dann eignet sich der Besuch des Hafenviertels.

6.Tag Tarragona
Heute fahren Sie nach Tarragona, der einstigen Römerstadt am Mittelmeer. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz an der Costa Daurada wurde einst Tarraco genannt. Die Essenz der mittelalterlichen Stadt wurde bewahrt. Bestaunen Sie beim Bummel durch die Gassen historische Monumente und lassen Sie sich in den Winkeln und Ecken der Stadt in die Zeit der Römer, ins Mittelalter sowie in die Moderne versetzen. Vielleicht möchten Sie historische Bauwerke, wie die Kathedrale, das Römische Amphitheater und den Römischen Zirkus besichtigen? Vom Aussichtspunkt „Balkon zum Mittelmeer“ haben Sie einen atemberaubenden Panoramablick über das Meer.

7.Tag Costa Brava
Der heutige Tag steht für Küstenzauber. Erkunden Sie an der Costa Brava das schmucke Castell de Cap Roig im ehemaligen Fischerdorf Calella de Palafrugell und den malerischen kleinen Badeort Tossa de Mar. Freuen Sie sich auf Meerblick, azurblaues Wasser, herrliche Strände und Mittelmeerfeeling. Gemäß dem Motto: „Pack‘ die Badehose ein…“. Oder genießen Sie den Blick auf das Meer bei einem Café in einer der zahlreichen Bars oder Restaurants.

8.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Auf geht’s nach Spanien! Erleben Sie unvergessliche Urlaubserlebnisse auf Ihrer Reise nach Madrid und durch fünf facettenreiche Regionen Spaniens.
9 Tage ab 539 €
Erleben Sie Madrid und den Süden Spaniens. Auf Ihrer Rundreise erwarten Sie attraktive UNESCO-Weltkulturerbe-Städte, das Feuer Andalusiens sowie die weltoffene Metropole Spaniens.
9 Tage ab 589 €