Strada del Prosecco & Venedig - Amore mio!

Strada del Prosecco & Venedig - Amore mio!

5 Tage ab 285 €
Die Proseccostraße in Italien ist ein echter Geheimtipp und wahrhaft traumhafte Naturkulisse inmitten Venetiens. Haben Sie gewusst, dass Prosecco nur aus dieser bestimmten Region kommen darf? Die Bodenbeschaffenheit, das Mikroklima sowie Wetterbedingungen geben der besonderen Traube ihren ganz einzigartigen Geschmack. Bei einem Besuch in dieser Region sollten Sie außerdem auf keinen Fall die Städte Treviso, Padua und Venedig verpassen. So unterschiedlich sie auch sein mögen, die zahlreichen Schätze und herzliche Lebensweise werden Sie entzücken.
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im guten ****Mittelklassehotel
  • Reiseleitung für Ausflug Panoramafahrt Proseccostraße
  • Reiseleitung für Ausflug Venedig
  • Reiseleitung für Ausflug Padua und Euganeischer Hügel
  • Stadtführung in Treviso
  • Stadtführung in Padua
  • Stadtführung in Venedig
  • Besichtigung Weinkellerei mit Weinverkostung inkl. Prosecco und Imbiss

1.Tag Anreise Raum Padua/Treviso
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie in den Raum Padua/Treviso, wo Sie vier Übernachtungen haben.

2.Tag Treviso - Proseccostraße
Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihre Reiseleitung in die idyllische Altstadt von Treviso, die von vielen Kanälen durchzogen ist. Bestaunen Sie hier wunderschöne Wandmalereien an den Bürgerhäusern, Laubengänge sowie urige Plätze. Wenn Sie durch die Stadt schlendern, probieren Sie hier doch ein leckeres italienisches Tiramisu! Anschließend beginnt die traumhaftschöne Panoramafahrt durch die hügelige Landschaft der Proseccostraße. Haben Sie gewusst, dass Prosecco nur aus dieser bestimmten Region kommen darf? Genießen Sie den tollen Ausblick auf die sanft hügeligen Weinberge. Eine geführte Weinkellereibesichtigung und Prosecco mit Imbiss sind der krönende Abschluss des Tages.

3.Tag Padua - Euganeischer Hügel
Heute fahren Sie ins nahegelegene Padua. Die Stadt wurde 1184 v. Chr. gegründet und hält eine Menge interessante Sehenswürdigkeit bereit. Weltoffen, modern und bekannt durch die zahlreichen Kunstwerke und die berühmte Universität, in welcher schon Galileo Galilei unterrichtet hat. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für einen kleinen Bummel durch die Stadt. Nachmittags fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung entlang der Weinstraße ins Gebiet der Euganeischen Hügel. Der Boden in dieser Region, welcher vulkanischen Ursprungs ist, eignet sich besonders gut für den Weinanbau. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Weinkellerei zu besuchen und die köstlichen Weine zu probieren, bevor es wieder zurück zu Ihrem Hotel geht.

4.Tag Venedig
Nach dem Frühstück empfehlen wir Ihnen, eine Zugfahrt nach Venedig zu unternehmen, so sparen Sie sich zumindest die recht hohen Park- und Einfahrtsgebühren der Stadt. Erkunden Sie während einer Stadtführung den Markusdom den Piazza San Marco, den Canal Grande sowie die Rialtobrücke und den Dogenpalast (Außenbesichtigungen). Unser Tipp: Besichtigen Sie das interessante Leonardo da Vinci Museum und erleben Sie auf 500 Quadratmetern interaktiv die Welt des Universalgenies. Schlendern Sie anschließend noch ein wenig auf eigene Faust durch die Stadt, bevor es wieder zurück zum Hotel geht.

5.Tag Heimreise
Ciao bella Italia! Bis zum nächsten Mal!

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Auf Schienen reisen Sie von den Julischen Alpen quer durch das nordwestliche Slowenien bis in die Slowenische Karstregion. Es erwarten Sie tiefe Schluchten und idyllische Bergseen im Norden sowie Weinbaugebiete und kristallklare Flüsse im Westen des klein
4 Tage ab 199 €
Von der Slowenischen Adriaküste aus die Schätze Sloweniens sowie die nahe gelegenen Küstenorte Italiens und Kroatiens entdecken.
8 Tage ab 349 €
Besuchen Sie den nördlichen Teil der italienischen Adria und erkunden Sie auf dem Weg zu Venedigs Vorgarten Treviso die schönsten Wein- und Prosecco-Routen der Region.
7 Tage ab 425 €