Stettin - Danzig - Warschau - Posen

Stettin - Danzig - Warschau - Posen

8 Tage ab 499 €
Ein Städte-Quartett mit ausgewählten Hotels der Premiumkategorie. Über die Hafenstadt Stettin und die historische Perle Danzig erreichen Sie Warschau. Eine Stadt, die Geschichten aus der Vergangenheit und der Moderne erzählen kann. Sie ist voller Leben, Liebe und Musik. Einfach zum Verlieben. Träumen Sie auch in Posen noch: Do widzenia Warszawa.
Anfragen
Drucken
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in ****Premium-Hotels
    1 x Stettin: Radisson Blu Hotel
    2 x Danzig: Radisson Hotel & Suites
    3 x Warschau: Radisson Blu Sobieski Hotel
    1 x Posen: Park Inn by Radisson  
  • 1 x 1 Glas Sekt zur Begrüßung
  • 1 x Posener Hörnchen & Kaffee/Tee
  • Reiseleitung für Ausflug Marienburg
  • Stadtführung in Stettin
  • Stadtführung in Danzig
  • Stadtführung in Warschau „Auf historischen Wegen“
  • Stadtführung in Warschau „Von hoch oben bis ganz grün“
  • Stadtführung in Posen
  • Eintritt & Führung Marienburg
  • Schifffahrt im Hafen von Stettin
  • Fahrt mit dem Lift zur Aussichtsplattform des Kulturpalastes
  • Ortstaxe
  • WTS-Bonus: ein süßes Präsent eines traditionellen Warschauer Schokoladenherstellers

1.Tag Anreise Stettin
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie nach Stettin. Im Hotel werden Sie mit einem Glas Sekt begrüßt. Abendessen im Hotel. Übernachtung.

2.Tag Stettin - Danzig (360 km)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung in Stettin. Erleben Sie maritimes Flair und Stettins Prachtpromenade entlang der Oder, die Hakenterrasse. Sie gehen an Bord eines Schiffes und erleben eine Fahrt durch den Hafen von Stettin, einer der größten Umschlaghäfen Polens. Wieder an Land setzen Sie Ihre Reise auf der Straße nach Danzig fort. Abendessen im Hotel. Zwei Übernachtungen.

3.Tag Danzig & Marienburg
Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Tag. Der erste Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Altstadt von Danzig. Einmalig schön. Klein und fein. Ihr Stadtführer wandelt mit Ihnen auf alten Pflastersteinen und erzählt Ihnen die lebendige Geschichte der Stadt. In der Mittagspause lohnt sich ein Besuch in den zahlreichen Bernsteingeschäften. Am Nachmittag besuchen Sie die Marienburg. Einzigartig. Groß und prächtig. Eine stolze Ordensburg. Lassen Sie sich in die Welt der Ritter entführen. Nach einer Führung können Sie sich in der Burgschenke stärken. Rückfahrt nach Danzig. Abendessen im Hotel.

4.Tag Danzig - Oberlandkanal - Warschau (339 km)
Fahrt nach Warschau. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf dem Oberlandkanal (nur Mai-September). Das Besondere an dieser Kanalfahrt ist, dass das Schiff teilweise über Land gezogen wird. Der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaute Kanal gehört zu den technischen Meisterleistungen weltweit. Abendessen im Hotel. Drei Übernachtungen in Warschau.

5.Tag Warschau „Auf historischen Wegen“
Die polnische Hauptstadt bezaubert mit ihrer herrlichen Altstadt. Lernen Sie diese bei einem geführten Stadtrundgang kennen. Lassen Sie sich in das Flair der Vergangenheit zurückversetzen und spazieren Sie durch alte Gassen zum Marktplatz mit seinen vielen Restaurants und Cafés. Nehmen Sie sich die Zeit, nehmen Sie Platz und genießen Sie diese wundervolle Atmosphäre. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Königsschlosses. Abendessen im Hotel.

6.Tag Warschau „ Von hoch oben bis ganz grün“
Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie zum legendären Kulturpalast fahren und mit dem Lift zur Aussichtsplattform fahren, um die hervorragende Aussicht auf die Stadt zu erleben. Danach haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung der Palast- und Gartenanlagen von Wilanow. Mit seinen prächtigen Gärten und der schmucken Palastanlage ähnelt es Schloss Versailles in Frankreich. Erfahren Sie bei einer Führung die Geschichte des Schlosses und mehr über die Liebe zwischen Polen und Frankreich. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang durch die „grüne Lunge“ Warschaus, den Lazienki-Park, oder eine Schifffahrt auf Polens längsten Fluss, der Weichsel. Abendessen im Hotel.

7.Tag Warschau - Posen (311 km)
Die letzte Station der Reise ist Posen. Im Hotel werden Sie mit einem Posener Hörnchen sowie Kaffee und Tee erwartet, bevor Sie gemeinsam mit Ihrem Stadtführer einen Spaziergang durch die Altstadt machen. Der Marktplatz mit dem schmucken Rathaus und den Bürgerhäusern überzeugt jeden Besucher. Abendessen im Hotel.

8.Tag Heimreise
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Nur wenige Meter vom Strand entfernt lädt Sie das *****Hilton Swinemünde Resort & Spa zum entspannenden Wellnessurlaub an die polnische Ostsee ein.
4 Tage ab 215 €
Erleben Sie die wichtigsten Wallfahrtsorte des nördlichen Teils des Landes. Jedes Jahr begeben sich Pilgergruppen aus aller Welt nach Polen, um die bekanntesten Stätten zu besuchen.
6 Tage ab 225 €