Silvesterausklang im Schwarzwald

Silvesterausklang im Schwarzwald

6 Tage ab 449 €
Winterliche Natur, Schwarzwälder Handwerkskunst und städtischer Charme werden in dieser Reise zu einem einzigartigen Erlebnis vereint! Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft, lernen Sie die Geheimnisse der Schwarzwälder Kirschtorte kennen und tanzen Sie auf dem Silvesterball im Hotel ausgelassen in das neue Jahr hinein!
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung im ***Hotel zum Ochsen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Katerfrühstück am Neujahrsmorgen
  • 3 x Abendmenü
  • 1 x kalt-warmes Abendbuffet
  • Silvesterball im Hotel inkl. Sektempfang, Schwarzwälder Silvesterbuffet, Alleinunterhalter, Tanz und Tombola
  • Sektempfang am Anreisetag im Hotel
  • 1 x bunter Abend mit Musik zum Tanzen und Mitsingen
  • 1 x Weinprobe im Gewölbekeller des Hotels
  • Schwarzwälder Kirschtorten-Seminar
  • Empfang am Lagerfeuer mit Glühwein, Hefezopf und Musik
  • Stadtführung in Colmar

1.Tag Anreise nach Schallstadt

Auf der von Ihnen gewählten Route fahren Sie in den Schwarzwald, nach Schallstadt. Im Hotel werden Sie mit einem Sektempfang begrüßt. Fünf Übernachtungen im Schwarzwald.

 

2.Tag Schwarzwald

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug durch den Schwarzwald. Beginnend mit einer Panoramafahrt durch die winterliche Natur des Glottertals, können Sie anschließend zum Eble Uhrenpark fahren, wo Sie Schwarzwälder Handwerkskunst und die weltgrößte Kuckucksuhr bestaunen werden. Weiter gen Norden können Sie die über 900-jährige historische Klosteranlage Alpirsbach besuchen. Auf dem Rückweg zum Hotel sollten Sie sich den Triberger Weihnachtszauber nicht entgehen lassen. Circa eine Million Lichter rund um den höchsten Wasserfall Deutschlands sorgen für eine einzigartige Stimmung und das vielseitige Programm mit Musik und eindrucksvollen Feuershows macht den Abend unvergesslich.

 

3.Tag Colmar & Silvester

Wie wäre es heute mit einem Ausflug nach Frankreich? Hinter der Grenze erwartet Sie Colmar, dessen malerische Altstadt Sie bei einer Stadtführung erkunden können. Dabei stehen neben dem neu restaurierten Gerberviertel das „Koifhus“ und die Kathedrale St. Martin auf dem Programm. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Unterlinden Museums, in dem Sie unter anderem den „Isenheimer Altar“ des Matthias Grünewald bestaunen können. Am Nachmittag geht es zurück ins Hotel und Sie werden beim Schwarzwälder Kirschtorten-Seminar in die Geheimnisse der weitbekannten, leckeren Torte eingeweiht. Am Abend steigt sodann die große Sause: beim Silvesterball mit Sektempfang, Schwarzwälder Silvesterbuffet, Alleinunterhalter, Tanz und Tombola feiern Sie gebührend in das neue Jahr hinein!

 

4.Tag Ausflugsmöglichkeit Hochschwarzwald

Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück ist heute ein Ausflug durch den Hochschwarzwald empfehlenswert. Lassen Sie sich zum Beispiel bei einer Fahrt mit der 3-Seenbahn in vergangene Zeit zurück versetzen und genießen Sie den Ausblick auf die winterliche Natur zwischen Titisee und Schluchsee. Im Anschluss kann es nach St. Blasien weiter gehen, wo der eindrucksvolle Dom auf Ihren Besuch wartet. Spazieren Sie danach durch das lebendige Städtchen mit seinen stilvollen Geschäften und guter Gastronomie. Über Todtnau können Sie die Rückfahrt zum Hotel antreten, wo Sie am späten Nachmittag am Lagerfeuer mit Glühwein, Hefezopf und Musik empfangen werden.

 

5.Tag Ausflugsmöglichkeit Breisgau

Wie wäre es heute mit einem Ausflug durch den Breisgau? Zunächst könnten Sie Freiburg besuchen. Sehen Sie sich die bemerkenswerten Gebäude, wie das historische Kaufhaus, das Schwabentor oder den Freiburger Münster an. Nachmittags kann Ihre Fahrt über die am Rhein gelegene Stadt Breisach, mit dem Münsterberg und der Kirche St. Stephan, führen. Unweit davon befindet sich der Kaiserstuhl, eines der landschaftlich schönsten Weinbaugegenden in Baden. Genießen Sie von den zahlreichen Aussichtspunkten den herrlichen Blick über die winterlichen Täler. Nach dem Abendessen kommen Sie zu einer gemütlichen Weinprobe im Gewölbekeller des Hotels zusammen.

 

6.Tag Heimreise

Heute treten Sie nach erlebnisreichen Tagen die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Der Jahreswechsel wird in Polen bekanntlich besonders zünftig gefeiert. Erleben Sie polnische Gastfreundschaft und eine stimmungsvolle Silvesterfeier in der Pfefferkuchenstadt Thorn.
3 Tage ab 179 €
Lassen Sie das alte Jahr in Danzig ausklingen, erleben Sie historisches und maritimes Flair und tanzen Sie beschwingt durch den Silvesterabend, der keine Wünsche offen lässt.
4 Tage ab 295 €
Feiern Sie das neue Jahr in der idyllischen Winterlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte und erfreuen Sie sich am Zauber der Natur, sternenklaren Nächten und festlichen Gaumenfreuden.
4 Tage ab 355 €