Siebenbürgen, Donaudelta und Schwarzes Meer

Siebenbürgen, Donaudelta und Schwarzes Meer

10 Tage ab 429 €
Die historische Altstadt von Sibiu, das Parlamentsgebäude in der pulsierenden Metropole Bukarest, das Biosphärenreservat Donaudelta, in dem neben seltenen Pflanzen und unzähligen Insektenarten mehr als 300 Vogelarten leben sowie die Schwarzmeerküste mit den Orten Constanta und Mamaia sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dieser Rundreise.
Anfragen
Drucken
  • 9 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in guten ***/****Mittelklassehotels
    1 x Györ
    1 x Sibiu
    1 x Bukarest
    2 x Raum Constanta/Mamaia
    1 x Tulcea
    1 x Raum Brasov
    1 x Targu Mures
    1 x Raum Budapest
  • 7 x Abendessen in den vorgesehenen Hotels
  • 1 x Abendessen mit Folklore in einem Restaurant in Bukarest
  • Reiseleitung ab Grenze Ungarn/Rumänien bis Grenze Rumänien/Ungarn vom 2. bis 9. Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Stadtführung in Sibiu
  • Stadtführung in Bukarest
  • Stadtführung in Brasov
  • Eintritt & Führung Kirche in Sibiu
  • Eintritt & Führung Kloster in Cozia in Caciulata
  • Eintritt & Führung Schwarze Kirche in Brasov
  • Eintritt & Führung Dracula-Schloss in Bran
  • Eintritt & Führung Bergkirche in Sighisoara
  • Besichtigung der Festungsanlage in Sighisoara
  • Bootsausflug in das Donaudelta inkl. Abendessen an Bord
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Raum Györ
Die Anreise erfolgt in den Raum Györ zur Übernachtung.

2.Tag Györ - Sibiu (662 km)
Nach dem Frühstück geht es vorbei an Budapest und Szeged zur ungarisch-rumänischen Grenze. Auf der rumänischen Seite wartet bereits die Reiseleitung, die Sie die kommenden Tage begleiten wird. Durch das Mieresch-Tal erreichen Sie am Abend Sibiu (Hermannstadt) zur nächsten Übernachtung.

3.Tag Sibiu - Caciulata - Bukarest (270 km)
Vormittags Stadtführung in Sibiu, Europas Kulturhauptstadt 2007, bei der Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sehen werden. Auf dem Weg nach Bukarest passieren Sie das malerische Olttal und machen einen Zwischenstopp zur Besichtigung des Klosters Cozia aus dem 14. Jh. Nach dem Zimmerbezug im Hotel in Bukarest fahren Sie zum Abendessen mit Folkloreprogramm in ein Restaurant.

4.Tag Bukarest - Schwarzmeerküste (245 km)
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtführung durch Bukarest. Sie erleben die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der rumänischen Hauptstadt, wie z.B. die Patriarchen Kirche und das Parlament, das zweitgrößte Gebäude der Welt. Bei einem anschließenden Rundgang auf der „Victoria-Straße“ sehen Sie, warum Bukarest auch einst das „Paris des Balkans“ genannt wurde. Danach fahren Sie an die Schwarzmeerküste. Hier haben Sie zwei Übernachtungen im Raum Constanta/Mamaia.

5.Tag Tag zur freien Verfügung
Tag zur freien Verfügung an der Schwarzmeerküste.

6.Tag Schwarzmeerküste - Donaudelta - Tulcea (125 km)
Parallel zur Schwarzmeerküste fahren Sie nach Tulcea. Von hier starten Sie am Nachmittag zu einem Bootsausflug ins Donaudelta, der wohl einzigartigsten und beeindruckendsten Landschaft in Rumänien. Flora und Fauna sind außerordentlich vielfältig. Der Fortuna-See mit seinem Pelikan Reservat sowie den vielen anderen Vogelarten wird auch Sie in seinen Bann ziehen! Das Abendessen nehmen Sie an Bord ein. Übernachtung in Tulcea.

7.Tag Tulcea - Raum Brasov (395 km)
Fahrt nach Galati zur Überquerung der Donau. Durch die Donauebene und die Walachei erreichen Sie den nächsten Übernachtungsort im Raum Brasov.

8.Tag Raum Brasov - Bran - Brasov - Sighisoara - Targu Mures (210 km)
Nach kurzer Fahrt gelangen Sie nach Bran zur Besichtigung des Dracula-Schlosses. Nächster Halt ist in Brasov (Kronstadt) vorgesehen. Während des Altstadtrundganges besichtigen Sie auch die bekannte Schwarze Kirche. Weiterfahrt nach Sighisoara (Schäßburg). Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die Festungsanlage aus dem 13. Jh. und besichtigen dabei die bekannte Bergkirche. Die nächste Übernachtung haben Sie in Targu Mures (Neumarkt).

9.Tag Targu Mures - Raum Budapest (514 km)
Über Cluj-Napoca (Klausenburg) gelangen Sie bei Bors wieder an die rumänisch-ungarische Grenze. Verabschiedung der Reiseleitung und Weiterfahrt in die ungarische Hauptstadt zur nächsten Übernachtung.

10.Tag Heimreise
Mit vielen einzigartigen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise nach Polen, Rumänien und in die Ukraine. Sie lernen Krakau und die Vielvölkerregionen Galizien und Bukowina kennen.
10 Tage ab 575 €
Mittelalterliche Städte, Festungen, romantische Burgen und Kirchen, dafür steht Siebenbürgen. Entdecken Sie die historischen und architektonischen Schätze des geheimnisvollen Transsilvaniens.
7 Tage ab 315 €