Schätze der Ostsee mit der Voyager of the Seas

Schätze der Ostsee mit der Voyager of the Seas

10 Tage ab 899 €
Quer durch die Ostsee erleben Sie auf dieser Reise fünf Städteperlen in fünf verschiedenen Ländern. Ob Kopenhagen mit der Meerjungfrau, Stockholm mit seinem Schärengarten, Tallinn mit seiner mittelalterlichen Altstadt , St. Petersburg mit der Eremitage oder Helsinki mit der Seefestung Suomenlinna. Auf dieser Kreuzfahrt ist für jeden etwas dabei.
Anfragen
Drucken
  • 2 x Übernachtung im ****Hotel in Kopenhagen inkl. Frühstück
  • 1 x Kreuzfahrt ab/bis Kopenhagen (Dänemark) mit der Voyager oft he Seas
  • 7 x Übernachtung in 2-Bett Innenkabine
  • 7 x Vollpension an Bord (als Menüwahl oder Buffet)
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools, Fitnesscenter und Bibliothek
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäckbeförderung bei Ein- & Ausschiffung
  • Hafengebühren & Steuern

01. Tag  Kopenhagen, Dänemark - Hotelaufenthalt
02. Tag  Kopenhagen, Dänemark - Hotelaufenthalt
03. Tag  Kopenhagen, Dänemark - Einschiffung  12:00 Uhr
04. Tag  Tag auf See
05. Tag  Stockholm, Schweden  09:00 - 17:00 Uhr
06. Tag  Tallinn, Estland  09:00 - 18:00 Uhr
07. Tag  St. Petersburg, Russland  07:00 - 20:00 Uhr
08. Tag  Helsinki, Finnland  07:00 - 15:00 Uhr
09. Tag  Tag auf See
10. Tag  Kopenhagen, Dänemark - Ausschiffung  07:00
 

Reisehighlights

Sie starten Ihr Ostseeabenteuer mit einem Hotelaufenthalt für zwei Nächte in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Vom Anleger erreichen Sie fußläufig die „Kleine Meerjungfrau“, das Wahrzeichen der Stadt. Nutzen Sie die Zeit in Kopenhagen und entdecken Sie den königlichen Gärten am Schloss Rosenburg, den „Freistaat“ Christiania oder den berühmten Freizeitpark Tivoli. Nach der Einschiffung am dritten Tag genießen Sie bei einem entspannten Tag auf See die zahlreichen Unterhaltungs -  und Aktivitätsangebote an Bord. Am nächsten Morgen gehen Sie auf Entdeckungstour in der nächsten skandinavischen Hauptstadt: Stockholm! Die schwedische Hauptstadt bietet eine wunderbare Kombination aus stadtnaher Erholung in den Schärengärten mit seinen unzähligen Inseln und dem hübschen Stadtbild mit der Altstadt „Gamla Stan“ und den vielen Brücken, die die Innenstadt überspannen. Abends durchqueren Sie die Ostsee und nehmen Kurs auf Tallinn, wo Sie am nächsten Morgen den Anker werfen. Entdecken Sie die kopfsteingepflasterte Altstadt, die Alexander-Newski-Kathedrale und den historischen Rathausplatz. Die Altstadt von Tallinn wurde 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Das Beste daran ist: Sie ist vom Kreuzfahrtterminal fußläufig zu erreichen. Am nächsten Morgen wartet bereits die vierte Ostseemetropole auf Sie: Sankt Petersburg! Mit über fünf Millionen Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt Russlands gleichzeitig die nördlichste Millionenstadt der Welt. Die Innenstadt gilt ebenso wie Tallinn als Weltkulturerbe der UNESCO Hier haben Sie die Qual der Wahl: Unzählige Paläste und Prachtbauten zieren das Stadtbild. Ganz gleich, ob Sie die Eremitage,  den Katharinenpalast, die Isaakskathedrale oder Newski-Projekt besuchen, Sie werden es nicht bereuen. Auf ihrer letzten Station machen Sie Halt in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Sehen Sie den imposanten Dom, die Felsenkirche Temppeliaukio oder die Festungsinsel Suomenlinna mit ihren idyllischen Spazier - und Wanderwegen. Am Nachmittag verlassen Sie Finnland wieder und verbringen einen Tag an Bord, bei dem Sie noch einmal die vielfältigen Möglichkeiten des Schiffs nutzen können. In Kopenhagen, wo Ihre Reise begann, endet das „Abenteuer Ostseemetropolen“ wieder. Nach der Ausschiffung fahren Sie wieder zurück in Ihre Heimatorte.
 

Voyager of the Seas

Die Voyager of the Seas war das erste Schiff der “Voyager”-Klasse von Royal Caribbean International und wurde in der Meyer-Werft in Papenburg gebaut und trat im Herbst 1999 ihre Jungfernfahrt an. Seinerzeit war es das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. In der Zwischenzeit wurde es 2014 und 2019 renoviert und modernisiert. Es überzeugt mit vielfältigen Sportangeboten und Freizeitaktivitäten für Groß und Klein. Gerade im Outdoor-Bereich bieten Eislaufflächen oder Seilrutschen tolle Erlebnisse. Doch auch die kleineren Schiffe bieten viel Abwechslung und eine lockere Urlaubsatmosphäre. In den verschiedenen Restaurants erwarten Sie schmackhafte Speisen gepaart mit aufmerksamem Service. An Bord wird Unterhaltung für jeden Geschmack geboten. Von ruhigen Klängen am Abend bis zu wilden Partynächten im Club - hier kommt jeder auf seine Kosten und fühlen sich alle Altersgruppen wohl. Grundkenntnisse in englischer Sprache sind empfehlenswert. Die Nebenkosten sind höher als auf deutschen Schiffen. Alle Kabinen sind sehr ansprechend und komfortabel eingerichtet und bieten einen idealen Rückzugsort nach all den Aktivitäten, die Sie an Bord unternehmen können. Sie haben die Wahl zwischen allen gängigen Kabinentypen, von der Innen- über Außen- und Balkonkabinen, bis hin zu den luxuriösen Suiten.

Technische Daten
Decks: 15 (14 Passagierdecks)
Kabinen: 1.557 für max. 3.114 Passagiere
Baujahr: 1999, renoviert 2014
Bordsprache: GB
Kabinenausstattung:
Teppichboden, Dusche/WC, TV, Telefon, Föhn, Safe, Kühlschrank oder Minibar
Innenkabine 15 qm
Außenkabine 17 qm
Balkonkabine 20-24 qm (inkl. Balkon 4 qm)

 

Zum Schiff     Decksplan(PDF)     Schiffsbroschüre(PDF)

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Erleben Sie eine Spannungskurve mit nur einer Reise. Ob ruhige Seetage oder der Besuch einer Millionenmetropole - hier findet sich alles, verpackt in acht Tagen auf einem schwimmenden Hotel.
8 Tage ab 979 €
Kirchen, Paläste und Historie gepaart mit langen Stränden, kristallklarem Wasser und einer herrlichen Inselwelt. Erleben Sie die Vielfalt des östlichen Mittelmeers an den Küsten Italiens, Kroatiens und Griechenlands auf dieser Reise mit der AIDA Blu.
8 Tage ab 899 €