Saisoneröffnung im Bayerischen Wald

Saisoneröffnung im Bayerischen Wald

4 Tage ab 175 €
Grün ist es an der Grenze zu Tschechien und Österreich, denn hier erstreckt sich der Bayerische Wald. Erleben Sie Glasblaskunst, Bärwurzschnaps und eine herrliche Natur auf dieser Reise ins Herz der größten zusammenhängenden Waldlandschaft Deutschlands. Bei einem Abstecher in den Böhmerwald, im benachbarten Tschechien, erleben Sie diese einzigartige Naturlandschaft kombiniert mit einem Besuch der Bierstadt Pilsen.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel im Bayerischen Wald
  • Begrüßungsschnapserl
  • Reiseleitung für Ausflug Bayerischer Wald
  • Besichtigung & Führung Glasbläserei/-schleiferei
  • Besichtigung & Führung Bärwurzerei inkl. Verkostung
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Bayerischer Wald
Anreise auf der von Ihnen gewählten Route in den Bayerischen Wald. Das Mittelgebirge zwischen Bayern und Tschechien bietet endlose Natur und wunderschöne Bergkulissen. Im Hotel werden Sie bereits mit einem Begrüßugsschnapserl erwartet. Drei Übernachtungen im Bayerischen Wald.

2.Tag Bayerischer Wald
Ihr Gästeführer erwartet Sie zu einem Ganztagesausflug in den Bayerischen Wald. Lassen Sie sich von den malerischen Dörfern, dunklen Wäldern und glasklaren Bächen verzaubern. Unterwegs besichtigen Sie eine der zahlreichen Glasschleifereien oder Glasbläsereien entlang der Glasstraße. Probieren Sie sich ruhig auch selbst einmal beim Glasblasen. Ihr nächster Halt ist eine typische Bärwurzerei. Lassen Sie sich alles über die Herstellung des Schnapses erzählen und probieren Sie einen dieser regionalen Tropfen.

3.Tag Ausflugsmöglichkeit Böhmerwald
Ihr erstes Ziel für den heutigen Tag könnte die tschechische Stadt Pilsen sein. Möglichkeit zur Stadtführung durch die, für ihre Bierkultur berühmte Stadt. Den Besuch einer Brauerei sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Anschließend gehen Sie auf eine Erkundungstour durch die romantische Natur des Böhmerwaldes. Auf Ihrem Rückweg zum Hotel können Sie noch die Stadt Klattau mit ihrer Burg und dem schwarzen Turm besichtigen.

4.Tag Heimreise
Bevor es für Sie heute nach Hause geht, bietet sich die Möglichkeit, die Landschaft des Bayerischen Waldes noch einmal von oben zu bestaunen. In unberührter Natur spazieren Sie weit über dem Boden auf dem Baumwipfelpfad und haben eine einzigartige Perspektive auf den Wald.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Genießen Sie die Tage am zweitgrößten See Bayerns, den Starnberger See und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Die nächsten Tage laden zum Entspannen ein.
4 Tage ab 199 €
Auf dieser Reise lernen Sie nicht nur die älteste Stadt Deutschlands Trier kennen, sondern auch die Nachbarländer Luxemburg und Frankreich.
6 Tage ab 519 €