Rund um die Ostsee

Rund um die Ostsee

11 Tage ab 619 €
Eine Reise durch die Vergangenheit und der Gegenwart. Königsberg: Eine der wenigen Städte die Zukunft und Gegenwart so vereinen. Riga mit den wundervollen Markthallen und den einzigartigen Jugendstilfassaden und Tallinn, die mittelalterliche Festungsstadt begeistern viele Gäste weltweit. St. Petersburg am Ende der Reise ist für viele das Highlight. Mit seiner Vielzahl an Palästen und Museen zählt St. Peterburg zu den Perlen der weltweit schönsten Städte.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Fährüberfahrt mit Tallink Silja Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Helsinki-Stockholm
  • 1 x Fährüberfahrt mit mit TT-Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Trelleborg-Travemünde
  • 1 x Fährüberfahrt: Neringa-Klaipeda
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 8 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
    1 x Posen
    1 x Königsberg
    1 x Klaipeda
    1 x Riga
    1 x Tallinn
    3 x St. Petersburg
  • Reiseleitung ab Grenze Polen/GUS bis Vyborg kurz vor Grenze GUS/Finnland vom 2. bis 8. Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Stadtführung in Königsberg
  • Stadtführung in Klaipeda
  • Stadtführung in Riga
  • Stadtführung in Tallinn
  • Stadtführung in St. Petersburg
  • Führung Kurische Nehrung inkl. Nidden, Wanderdünen & Hexenberg
  • Besichtigung und Führung Berg der Kreuze bei Siauliai
  • Gebühren für die Kurische Nehrung
  • Hotelregistrierungsgebühren
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Posen
Anreise über die deutsch-polnische Grenze nach Posen, wo Sie schon zum Abendessen erwartet werden. Übernachtung.

2.Tag Posen - Königsberg (422 km)
Heute fahren Sie über die Grenze, wo Sie die Reiseleitung für die GUS/Baltikum empfängt, nach Königsberg zur Übernachtung.

3.Tag Königsberg - Kurische Nehrung - Klaipeda (135 km)
Auf einer Stadtführung zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung das Brandenburger Tor, die katholische Pfarrkirche, die Kronprinzenfestung und das Bernsteinmuseum. Anschließend geht die Reise weiter über die Kurische Nehrung und Neringa an die Nordspitze der Halbinsel mit ihren gewaltigen Wanderdünen. Mit der Fähre setzen Sie nach Klaipeda über, wo Sie auch übernachten.

4.Tag Klaipeda - Berg der Kreuze - Riga (303 km)
Heute erkunden Sie auf einer Stadtführung mit anschließendem Rundgang die Sehenswürdigkeiten von Klaipeda. Sie sehen das alte Rathaus und die ehemalige Kaiserliche Hauptpost, sowie die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Nachmittags fahren Sie zu Ihrem nächsten Ziel, Riga. Auf dem Weg besichtigen Sie den Berg der Kreuze. Übernachtung in Riga.

5.Tag Riga - Tallinn (308 km)
Stadtführung in Riga, Hauptstadt Lettlands. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die imposante Altstadt, den Dom mit seiner weltberühmten Orgel, das im 14. Jahrhundert erbaute Schloss, die St. Petrus-Kirche mit ihrem 120 Meter hohen Turm und vieles mehr. Abends fahren Sie entlang des Rigaer Meerbusens, über Salacgriva, nach Tallinn
zur Übernachtung.

6.Tag Tallinn - St. Petersburg (362 km)
In Tallinn haben Sie eine Stadtführung. Die Hauptstadt Estlands liegt malerisch in einer Bucht des Finnischen Meerbusens. Das ehemalige Reval hat den Charakter einer alten Hansestadt bis zum heutigen Tag bewahrt. Anschließend Weiterfahrt am Finnischen Meerbusen nach St. Petersburg. Drei Übernachtungen.

7.Tag St. Petersburg - Katharinenpalast
Vormittags zeigen wir Ihnen auf einer großen Stadtführung die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser prachtvollen Stadt. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Erkundungen, wofür wir ihnen unser vielfältiges Ausflugsprogramm empfehlen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit eine der luxuriösesten Sommerresidenzen der Zaren zu besichtigen, den Katharinenpalast in Puschkin. Auf einer Führung durch den Palast und das Bernsteinzimmer werden Sie erkennen, dass die Beschreibung „Es ist nicht alles Gold was glänzt“ hier mehr als unpassend wäre.

8.Tag St. Petersburg - Eremitage - Peterhof
Heute haben Sie die Möglichkeit zwei bedeutende Bauwerke zu besichtigen: die Eremitage und den Peterhof. Die Eremitage ist eines der größten Kunstmuseen der Welt, beherbergt in einem beeindruckenden Gebäudeensemble direkt an der Newa. Der Peterhof, Sommersitz von Peter dem Großen, liegt in einer traumhaften Grünanlage mit grandiosen Wasserspielen. Der erste Blick mag trügen - Sie sind nicht in Versailles.

9.Tag St. Petersburg - Helsinki - Fähre (391 km)
Heute verlassen Sie die GUS in Richtung Finnland. Über die finnische Grenze fahren Sie nach Helsinki. Nachmittags gehen Sie auf ein Fährschiff nach Stockholm. Sie übernachten in der von Ihnen gebuchten Kabine. Genießen Sie das Abendprogramm an Bord. Abfahrt der Fähre um 17.00 Uhr.

10.Tag Stockholm – Trelleborg – Fähre (645 km)

Ankunft um 09.30 Uhr. Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm, dem "Venedig des Nordens" ein. Anschließend fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Trelleborg, wo Sie auf ein Fährschiff der TT-Line zur Überfahrt nach Travemünde gehen. Übernachtung an Bord. Abfahrt um 22.00 Uhr.

11.Tag Travemünde
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord legt das Schiff in Travemünde an. Nach der Ankunft um 07.30 Uhr treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

„Immer dem Gaumen nach“ heißt es bei dieser Reise ins Baltikum, auf der die spannende Geschichte der Region mit den leckersten Spezialitäten verbunden wird.
10 Tage ab 699 €
Ergreifen Sie die Chance und kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die prachtvolle Metropole St. Petersburg - die alte Zarenstadt der Paläste, Schlösser und Museen.
8 Tage ab 415 €