Pilgerreise nach Ungarn

Pilgerreise nach Ungarn

7 Tage ab 365 €
Im Laufe der Geschichte haben zahlreiche verschiedene Kulturen in Ungarn ihre Spuren hinterlassen. So findet man im gesamten Land Überreste der einzelnen Epochen, wie beispielsweise die orientalischen Bäder in Budapest aber auch beeindruckende christliche Bauten wie die Fischerbastei, die Wallfahrtskirchen in Mariabeynyö und Mariagyüd oder die Kathedrale in Esztergom.
Anfragen
Drucken
  • 6 x Übernachtung/Halbpension in ***/****Hotels
    3 x Budapest
    2 x Pécs
    1 x Györ
  • Reiseleitung für Ausflug Donauknie und Gödöllö
  • Reiseleitung für Ausflug Pécs und Màriagyüd
  • Stadtführung in Budapest
  • Eintritt & Führung Matthiaskirche in Budapest
  • Eintritt & Führung Basilika in Pécs
  • Pusztaprogramm mit Pferdeschau, Mittagessen, Wein, Kutschfahrt und Folklore Musik
  • Besichtigung Wallfahrtskirche in Máriagyüd
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Budapest
Die Anreise erfolgt nach Budapest. Hier beziehen Sie für drei Nächte Ihr Hotel.

2.Tag Budapest
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer ganztägigen Stadtführung durch Budapest. Sie sehen die Fischerbastei, das Parlament, den Heldenplatz und besichtigen die Matthiaskirche auf der Budaer Seite. Ein Besuch der Markthalle und ein Bummel auf der Andrássy Straße (UNESCO-Denkmal) dürfen natürlich auch nicht fehlen. Am Abend haben Sie die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf der Donau inkl. Abendessen und Musik. Oder aber wie wäre es mit einem gemütlichen Abendessen in einer typischen Csarda mit Folkloremusik?

3.Tag Ausflug Donauknie - Máriabesnyö - Gödöllö
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das Donauknie. Die Region zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen im Budapester Umland. Esztergom, eine der ältesten Städte Ungarns, ist weltweit bekannt für seine herrliche Kathedrale. Wie wäre es mit dem Besuch der beeindruckenden Schatzkammer der Basilika? Anschließend fahren Sie nach Máriabesnyö. Möglichkeit zum Besuch der Wallfahrtskirche. Danach fahren Sie nach Gödöllö, wo es das größte ungarische Barockschloss, das heutige Königliche Schloss Gödöllö, zu bestaunen gibt. Es wurde im 18. Jh. von Anton Grassalkovich I. erbaut. Das Schloss wurde dem ungarischen Königspaar Franz Joseph und Elisabeth als Sommersitz zur Verfügung gestellt.

4.Tag Budapest - Puszta - Pécs (320 km)
Sie verlassen Budapest und gelangen schon bald in die typische markante Pusztalandschaft Ungarns bei Kecskemet. Der Besuch einer Csarda mit Pferdeschau, Mittagessen und Weinprobe ist hier natürlich ein Muss. Während einer anschließenden Kutschfahrt können Sie die Puszta-Romantik in vollen Zügen genießen. Weiterfahrt nach Pécs, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

5.Tag Pécs und Màriagyüd
Vormittags erkunden Sie Pécs, das 2010 mit dem Titel Europas Kulturhauptstadt ausgezeichnet wurde, bei einer Stadtführung. Sie erleben eine wunderschöne Stadt und werden sicher über das besondere mediterrane Flair und den historischen Baudenkmälern aus der Römer- und Türkenzeit überrascht sein. Gegen Mittag fahren Sie nach Máriagyüd. In der Weinregion rund um Villany bietet sich auf Ihrem Weg dorthin ein Stopp mit kleinem Imbiss mit Weinprobe an. In Máriagyüd besichtigen Sie die schöne Wallfahrtskirche.

6.Tag Pécs - Szombathely - Györ (250 km)
Entlang des Südwestufers des wohl bekanntesten Sees Ungarns, dem Balaton, fahren Sie zunächst nach Szombathely. Die Stadt ist der Geburtsort des Heiligen Sankt Martin und Station des Via Sancti Martini nach Tours. Möglichkeit zur Besichtigung der St. Martin Kirche und des St. Martin Besichtigungszentrums. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Györ können Sie noch einen Stopp beim Benediktinerkloster in Pannonhalma einplanen. Es wird bis heute von Benediktinern bewohnt und bewirtschaftet und gehört seit den 90er Jahren zum UNESCO-Welterbe. Eine Übernachtung in Györ.

7.Tag Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Naturwunder, Kulturschönheiten und Traditionen vereint in einer Reise. Freuen Sie sich auf die Traumstädte Tschechiens und der Slowakei, sowie auf das berühmteste Gebirge Mitteleuropas.
6 Tage ab 245 €
Dass das Gebiet Pannonien das perfekte Gebiet für den Weinbau ist, entdeckten bereits die Römer. Besuchen Sie mit uns die Weinregionen im heutigen Ungarn und Slowenien.
5 Tage ab 239 €
Sind Sie bereit auf einer Reise durch drei Länder, vier aufregende Städte zu erkunden? Dann kommen Sie mit uns an die Donau!
7 Tage ab 375 €