Perlen am Mittelmeer und Naturschönheit Mallorca erleben

Perlen am Mittelmeer und Naturschönheit Mallorca erleben

8 Tage ab 509 €
Türkisblaues Meer, kulinarische Vielfalt und eine unvergessliche Gastfreundschaft - all das eint die Länder, die sich, eins schöner als das andere, rund um das Mittelmeer aufreihen. Erleben Sie auf dieser Kreuzfahrt den Charme des mediterranen Lebensstils in all seinen Facetten und lassen Sie sich von dieser Entspanntheit mitreißen.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Kreuzfahrt ab/bis Palma de Mallorca mit AIDAstella oder AIDAprima
  • 7 x Übernachtung in der 2-Bett Innenkabine
  • 7 x Vollpension (als Buffet)
  • Tischgetränke (Wein, Bier, Softdrinks) während der Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants
  • Trinkgelder
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools, Fitnesscenter und Bibliothek
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Hafengebühren und Steuern
  • Mindestteilnehmerzahl nur 10 Personen
  • Auf diese Reise gewähren wir keinen Freiplatz

1.Tag Palma de Mallorca/ Spanien
Abfahrt: 22:00 Uhr
Auf der von Ihnen gewählten Route erreichen Sie den Hafen von Palma, wo Sie ab dem Nachmittag Ihr zu Hause für die nächsten 7 Nächte beziehen. Bis zum Auslaufen am späten Abend haben Sie noch die Chance die Sehenswürdigkeiten der Inselhauptstadt zu erkunden.

2.Tag Auf See
Nutzen Sie diesen Tag um das Schiff ausgiebig kennenzulernen. Ob bei dem breit gefächerten Unterhaltungsprogramm an Bord, bei einer Wellnessanwendung im Spa oder beim Entspannen auf dem Sonnendeck.

3.Tag Civitavecchia(Rom)/ Italien
Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Die italienische Stadt Civitavecchia liegt rund 70 km nordwestlich von der italienischen Hauptstadt Rom entfernt man benötigt nur etwas mehr als eine Stunde zum römischen Hauptbahnhof Roma Termini ins Herz der Hauptstadt Italiens. Hier erwarten Sie antike Bauwerke, mittelalterliche Plätze, Gassen und Brunnen sowie weltberühmte Museen. Wo Sie in Rom anfangen und aufhören ist eine schwierige Entscheidung, da die Stadt so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. In Rom führen aber alle Wege auch zum Zentrum der Christenheit, dem Petersdom und dem Vatikan. Schon von weitem ist die riesige Kuppel der Basilika zu sehen und lässt erahnen, welche Pracht sich darunter verbirgt. Wer den Tiber an der Engelsburg überquert, gelangt automatisch auf die Via della Conciliazione, die auf den Petersplatz führt. Nur ein paar Schritte vom Petersdom entfernt, liegt der Eingang zu den Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle. Bedeutende Baumeister und Künstler wie Michelangelo, Raffael oder Bramante haben sich in Petersdom und Vatikan verewigt und faszinieren bis heute mit ihren Meisterwerken. Vom sogenannten Vittoriano ist es nicht weit in die engen Gassen der Altstadt. Hier erwarten Sie Highlights wie die Spanische Treppe, der Trevi-Brunnen, die Trajansäule und die als Wohnzimmer Roms bezeichneten Piazza Navona mit ihren prächtigen Brunnen, Kirchen und Palästen und am Ende Ihrer Stadttour sollten Sie Kolosseums und den Kapitolshügel nicht vergessen bevor Sie sich auf den Rückweg zum Schiff machen.

4.Tag Livorno/ Italien
Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Livorno selbst bietet bereits zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie auf einem Stadtbummel erkunden können. Zudem ist die Stadt ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der Küste sowie ins Landesinnere. Eine Tour durch die Altstadt beginnt direkt am Hafen mit der historischen Festung Fortezza Vecchia. Von dort erreichen Sie nach wenigen Gehminuten die großartige Piazza Grande woran sich direkt der Dom von Livorno reiht. Im gesamten Bereich der Altstadt herrscht ein mediterranes Flair mit kosmopolitischem Einschlag. Livorno eignet sich weiterhin hervorragend als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Städte Lucca, Pisa und Florenz oder zu der Insel Elba, dem einstigen Exil von Napoleon Bonaparte.

5.+6.Tag Marseille/ Frankreich
Ankunft: 18:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
An Frankreichs Mittelmeerküste liegt mit Marseille die zweitgrößte Stadt des Landes: Die Metropole ist ein Ort reizvoller Gegensätze. Gleich neben den historischen Forts aus dem 17. Jahrhundert, welche den Alten Hafen bewachen, erhebt sich der beeindruckende Neubau des 2013 eröffneten MUCEM-Museums. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Marseille sind rund um den Vieux Port versammelt, der auch heute noch von den historischen Festungen Fort Saint-Jean und Fort Saint-Nicolas bewacht wird. Bummeln Sie durch das altertümliche Viertel Panier am Hafen, durch dessen Gassen ein Hauch des antiken Marseille weht. Hier finden Sie die außergewöhnliche Kathedrale Sainte Marie-Majeure, die bereits im 4. Jahrhundert gegründet und im 19. Jahrhundert im romanisch-byzantinischen Stil neu erbaut wurde. Einer der bekanntesten Schauplätze der Weltliteratur liegt gleich vor dem Hafen Marseille: das Château d'If, in dessen Gefängnis Alexandre Dumas seinen „Graf von Monte Christo“ über Jahre einsperrte. Mit dem Boot können Sie auf die winzige Insel hinausfahren und die Festung besichtigen. Oder zieht es Sie eher in die nähere Umgebung, dann sollten Sie die Orte in der Provence entdecken: Arles mit seinen römischen Wurzeln, in das schöne Aix-en-Provence oder in die wildromantische Camargue.

7.Tag Barcelona/ Spanien
Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Heute erleben Sie das „Miami des Mittelmeers“ aufgrund der großen Anzahl von Kreuzfahrtschiffen, die täglich im Hafen anlegen. Charakteristisch für die Stadt am Mittelmeer sind neben vielen historischen Bauwerken auch die modernen und lebensfrohen Bewohner. Das mediterrane Flair ist dabei an jeder Ecke zu spüren. Jeder Stadtteil hat einen individuellen Charakter und seinen eigenen Charme. Das gotische Viertel ist das Herz der Metropole. Verwinkelte, enge Gässchen führen vorbei an beliebten Sehenswürdigkeiten wie der Sagrada Familia, dem Park Güell und Bauwerken des weltberühmten Architekten Antoni Gaudi. Ein ebenfalls sehr beliebtes Ausflugsziel ist Europas größtes Fußballstadion Camp Nou. In der Heimat des legendären FC Barcelonas einmal wie Messi und Co fühlen. Im wahrsten Wortsinne erhebend ist der Stadtberg von Barcelona: Zum Montjuïc kommen Sie ganz bequem mit einer Seilbahn. Besonders vor Sonnenuntergang haben Sie von hier eine traumhafte Aussicht.

8.Tag Palma de Mallorca/ Spanien
Ankunft: 06:00 Uhr
Nach dem Frühstück geht Ihre Reise an Bord zu Ende und Sie reisen auf der von Ihnen gewählten Route in Richtung Heimat. Wenn Sie die Badeverlängerung gebucht haben, werden Sie am Vormittag in Ihr gebuchtes Strandhotel gebracht, wo Sie die kommenden 7 Nächte verbringen werden.
 

AIDAstella

Die AIDAstella, wurde im Februar 2013 in Dienst gestellt und ist ein Bauwerk der Papenburger Meyer Werft. Sie bietet bei 253 Metern Platz für 2.194 Passagiere. An Bord fühlen sich Gäste aller Altersgruppen wohl und schätzen die ungezwungene und freundliche Atmosphäre. Aufgrund der mittleren Schiffsgröße herrscht eine familiäre und recht persönliche Atmosphäre. Da für verschiedene Interessen und Bedürfnisse Aktivitäten angeboten werden, verteilen sich die Passagiere gut auf dem Schiff, sodass es auch immer einen ruhigen Platz gibt. Das Sportangebot umfasst einen Außenbereich, eine Trainingsfläche mit verschiedenen Geräten sowie eine Kursfläche. Pro Woche finden etwa 30 Sportkurse statt, von denen die meisten kostenfrei sind. Für einen Tag der Entspannung eignen sich die Wellness Oase und eine Wellness-Anwendung im Body & Soul Spa. Oder wie wäre es mit einem Film im 4-D Kino an Bord? Sie haben weiterhin die Möglichkeit in einem der 3 Buffet-Hauptrestaurants zu speisen oder gegen einen kleinen Aufpreis im Steakhaus Buffalo. Ein kulinarisches Highlight ist für viele Gäste das Brauhaus, in dem die bayerischen Spezialitäten bereits im Reisepreis inkludiert sind und das Bier frisch gebraut wird. Die Abende können Sie an einer der 15 Bars verbringen oder in der Disco Anytime Bar bis in den Morgengrauen tanzen.

Technische Daten AIDAstella
Anzahl Decks: 14 (12 Passagierdecks)
Anzahl Kabinen: 1.097
Anzahl Passagiere: 2.194
Baujahr: 2013
Bordsprache: D

Kabinenausstattung:
Teppichboden, Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Bademantel, Föhn, Safe, Telefon, 220-V Anschluss im Badezimmer, iTV
Innenkabine 13,5qm
Außenkabine 14-16,5qm
Balkonkabine 14,5-21qm (inkl. Balkon 3-6qm)
 

Decksplan(PDF)     Schiffsbroschüre(PDF)

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Erleben Sie die facettenreiche Donau in Ihrem winterlichen Outfit. Den Lichterglanz der Adventmärkte in Wien und Linz und die vorbeiziehenden Landschaft der Wachau.
5 Tage ab 449 €
Erleben Sie auf einer kurzen Auszeit auf AIDAdiva die schwedische Hauptstadt Stockholm und Gotland: Schwedens größte Insel mit rauer Natur & Mittelaltercharme.
5 Tage ab 599 €
Besuchen Sie mit der AIDAluna die skandinavischen Traumstädte Oslo und Kopenhagen und genießen Sie ganz nebenbei alle Annehmlichkeiten eines modernen Kreuzfahrtschiffes.
5 Tage ab 549 €