Norwegen zum Schnuppern

Norwegen zum Schnuppern

6 Tage ab 469 €
Allein die Anreise nach Norwegen ist schon ein Erlebnis. Einen ersten Eindruck von Land und Leuten bekommen Sie sowohl in Bergen, mit dem berühmten Holzhausviertel Bryggen, als auch in Oslo, die „Grüne Hauptstadt Europas 2018“ ist. Aber auch landschaftliche Höhepunkte wie der Sognefjord und die Hochgebirgsebene Hardangervidda erwarten Sie.
  • 1 x Fährüberfahrt mit Fjord Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Hirtshals-Bergen
  • 1 x Fährüberfahrt mit DFDS Seaways, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Oslo-Kopenhagen
  • 1 x Fährüberfahrt mit Scandlines: Puttgarden-Rødby
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
    1 x Raum Bergen
    1 x Leikanger
    1 x Oslo
  • Stadtführung in Bergen
  • Stadtführung in Oslo

1.Tag Anreise Hirtshals - Fähre
Die Anreise erfolgt vorbei an Flensburg und Kolding nach Hirtshals. Gegen 20.00 Uhr legen Sie mit einem modernen Schiff der  Fjord Line zur Überfahrt nach Bergen ab. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Bergen (20 km)
Genießen Sie während des Frühstücksbuffets die Fahrt entlang der zerklüfteten Westküste Norwegens. Ankunft in Bergen um 12.30 Uhr. Nach dem Verlassen des Schiffes erwartet Sie bereits eine Reiseleitung zu einer Stadtführung durch Bergen. Dabei sehen Sie u.a. das Holzhausviertel Bryggen und die Festung Bergenshus. Anschließend noch etwas Freizeit, bevor Sie zum Hotel im Raum Bergen fahren. Hier haben Sie eine Übernachtung.

3.Tag Raum Bergen - Sognefjord - Leikanger (210 km)
Über Voss und auf der Stalheimstrasse gelangen Sie nach Gudvangen. Möglichkeit zu einer 2-stündigen Schifffahrt mit einem Premiumschiff durch den beeindruckenden Næroy- und Aurlandsfjord nach Flåm. Vielleicht unternehmen Sie im Anschluss eine Fahrt mit der legendären Flåmbahn? Durch den Lærdaltunnel, den längsten Straßentunnel der Welt, gelangen Sie nach Fodnes zur Fährüberfahrt nach Mannheller. Kurze Weiterfahrt nach Leikanger, direkt am Sognefjord gelegen. Hier haben Sie eine Übernachtung.

4.Tag Leikanger - Oslo (275 km)
Nach der Fährüberfahrt Mannheller-Fodnes erreichen Sie die Stabkirche Borgund. Diese zählt zu den bekanntesten und meistbesuchten Stabkirchen Norwegens. Auf dem Weg nach Oslo fahren Sie entlang einiger Seen. In Oslo haben Sie eine Übernachtung.

5.Tag Oslo - Fähre (20 km)
Heute Vormittag unternehmen Sie eine Stadtführung durch die Hauptstadt Norwegens. Dabei sehen Sie das Königliche Schloss, die Oper, die Festung Akershus und den Vigeland Park. Um 16.45 Uhr starten Sie an Bord eines Schiffes der DFDS Seaways zur Passage nach Kopenhagen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

6.Tag Kopenhagen - Heimreise
Frühstücksbuffet an Bord. Nach dem Verlassen des Schiffes gegen 10.00 Uhr treten Sie die Heimreise mit der Fährüberfahrt Puttgarden-Rødby an.

Weitere Reisen

Blekinge - das sind tiefe Wälder, rote Holzhäuschen, unzählige Schäreninseln und glitzernde Seen.
5 Tage ab 299 €
Stockholm, Schwedens Südküste, Elche, Glaskunst und die Schifffahrt auf dem Göta Kanal - hier lernen Sie Schweden mit all seinen Facetten kennen.
7 Tage ab 565 €
Die Region Skåne bietet seinen Besuchern wogende Felder und die moderne Øresundregion. Blekinge - das sind tiefe Wälder, rote Holzhäuschen und unzählige Schäreninseln an der Südküste.
6 Tage ab 439 €