Minikreuzfahrt nach Newcastle

Minikreuzfahrt nach Newcastle

3 Tage ab 125 €
Newcastle ist eine wunderschöne historische Stadt, die nördlich des Flusses Tyne liegt. Im Norden der Stadt entlang der Grey Street können Sie eindrucksvolle viktorianische Gebäude bestaunen. Newcastle ist aber auch ein großartiger Ort zum Shoppen. Schlendern Sie durch die vielen Einkaufszentren im Stadtzentrum, die die neueste Designermode anbieten.
Anfragen
Drucken
  • 2 x Fährüberfahrt mit DFDS Seaways, 2 x Übernachtung/Halbpension in 2-Bett Innenkabinen, Amsterdam-Newcastle & Newcastle-Amsterdam
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • Stadtführung in Newcastle
  • Umweltgebühren der Fährgesellschaft

1.Tag Anreise nach Amsterdam - Fähre
Anreise nach Amsterdam. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer Stadtführung, bei der Sie die Hauptstadt der Niederlande entdecken. Alternativ können Sie auf den malerischen Wasserstraßen der Stadt eine Grachtenfahrt machen. Anschließend gehen Sie an Bord eines Schiffes der DFDS Seaways zur Überfahrt gegen 17.30 Uhr nach Newcastle. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Aufenthalt Newcastle - Fähre
Nach Ankunft im Hafen lernen Sie bei einer Stadtführung die Shopping- und Kulturmetropole Newcastle kennen. Die Stadt besitzt einen typisch englischen, historischen Charme. Gönnen Sie sich eine Auszeit bei einer englischen „Teatime“ oder testen Sie typische englische Pubs. Am Fluss Tyne und in der schönen Innenstadt finden Sie genug Möglichkeiten in das Leben der Briten einzutauchen. Abends geht es wieder zum Fährhafen in Newcastle, wo Sie um 17.00 Uhr zur Fährpassage nach Amsterdam aufbrechen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

3.Tag Amsterdam - Heimreise
Am Morgen erwartet Sie ein Frühstück an Bord. Dann heißt es Abschied nehmen. Nach der Ausschiffung um 09.45 Uhr in Amsterdam fahren Sie mit vielen neuen Eindrücken in Ihre Heimatorte zurück.

 

 

WTS-Programmtipps

Auf den Spuren der Namensherkunft
Erfahren Sie, woher die Stadt ihren Namen hat. Sehen Sie das Newcastle Castle und treten Sie ein in das Museum innerhalb der Mauern (Eintritt kann vor Ort gebucht werden). Bereits seit 1080 steht das Castle in der Stadt und wurde damals auf den Überresten einer verlassenen römischen Festung erbaut.

Stadt der Brücken
Schlendern Sie am Fluss Tyne entlang und entdecken Sie die Vielfalt der Brücken der Stadt. Insgesamt sieben an der Zahl erwarten Sie auf rund einem Kilometer. Die Tyne Bridge ist die wohl bekannteste Brücke. Von der Gateshead Millennium Bridge aus sieht man einen Teil der anderen sechs Brücken und blickt gerade hinaus auf die Tyne Bridge.

Britische Kulinarik
Tauchen Sie ein in die britische Kulinarik, die Sie in Newcastle erwartet. Gönnen Sie sich ein Mittagessen in einem der vielen kleinen Pubs und Restaurants der Stadt. Wer auf lokale Spezialitäten setzt, sollte den „pease pudding“, ein Erbspüree, bestellen. Ebenfalls ein Klassiker in Newcastle ist das Newcastle Brown Ale, das trotz der Tatsache, dass es nicht mehr vor Ort gebraut wird, als eines der Wahrzeichen gilt. Wer lieber einen typisch englischen Nachmittagstee genießen möchte, kann dies am Denkmal von Charles Grey machen. Der berühmte Schwarztee wurde nach ihm benannt, so dass sich hier eine Tasse zum Nachmittag in einem der umliegenden Cafés besonders eignet.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Lassen Sie sich verzaubern von einem Mix aus Sightseeing in Englands einzigartiger Hauptstadt und dem Eintauchen in die magische Welt vom bekannten Zauberer Harry Potter.
3 Tage ab 285 €
Nehmen Sie sich eine Auszeit. Genießen Sie malerische Buchten, weiße Sandstrände und das blaue Meer der Küste Südenglands.
6 Tage ab 429 €
Die englische Gartenliebe geht weit über das hinaus, was wir uns vorstellen können. Lassen Sie sich auf der Reise von dieser Liebe zur Gartenpflege beeindrucken.
4 Tage ab 285 €