Masuren zum Kennenlernen

Masuren zum Kennenlernen

6 Tage ab 165 €
Hier erleben Sie Geschichte, Natur und kleine Genussfreuden, fahren durch kleine beschauliche Dörfer und lernen beliebte Ferienorte kennen. Sie werden auch Spuren der vielen Störchen finden, die jedes Jahr im Frühling in ihre Heimat zurückkehren, um ihre Jungtiere auszubrüten, bevor sie Ende August wieder in den sonnigen Süden fliegen.
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels
    1 x Posen
    3 x Masuren
    1 x Posen
  • 1 x Rustikaler Grillabend im Rahmen der Halbpension
  • Reiseleitung für Ausflug Masuren
  • Reiseleitung für Ausflug Johannisburger Heide
  • Eintritt & Führung Kirche mit Orgelkonzert in Heilige Linde

1.Tag Anreise Posen
Sie reisen über die deutsch-polnische Grenze nach Posen. Möglichkeit zur Stadtführung in Posen. Übernachtung.

2.Tag Posen - Masuren (411 km)
Durch die vielfältige Landschaft Polens reisen Sie in eine der beliebtesten Regionen des Landes: nach Masuren. Das Land der tausend Seen ist bekannt für seine unberührte Landschaft mit kristallklaren Seen, dunklen Wäldern und sanften Hügeln und ist die Heimat tausender Störche. Erleben Sie auch die Kontraste zwischen kleinen Dörfern und belebten Ferienorten sowie den Sehenswürdigkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart. Sie haben drei Übernachtungen im Standorthotel.

3.Tag Klassische Masuren
Sie unternehmen einen Ausflug in die Masuren mit Reiseleiter. Erleben Sie den beliebten Ferienort Sensburg, lernen Sie die Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelkonzert kennen, besuchen Sie Rastenburg mit Möglichkeit zum Besuch der nicht weit entfernt gelegenen Wolfschanze sowie das Seglerparadies Lötzen.

4.Tag Johannisburger Heide
Ausflug mit Reiseleiter in die Johannisburger Heide. In Nikolaiken haben Sie eine Stadtführung und die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf dem Spirdingsee, dem größten See der Masurischen Seenplatte. Im Anschluss Weiterfahrt in die Johannisburger Heide, das größte Waldgebiet Ostpreußens. Hier besteht die Möglichkeit zum Besuch des Forsthauses Kleinort, zu einer Floßfahrt auf der Kruttinna, gesäumt von herrlichen Bäumen und zur Besichtigung des kleinen Philipponenklosters in Eckertsdorf. Auf der Rückfahrt erkunden Sie die Ferienorte Niedersee und Johannisburg.

5.Tag Masuren - Thorn - Posen (411 km)
Heute reisen Sie nach Posen. Auf dem Weg empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt mit Stadtführung in Thorn. Die Kopernikusstadt überzeugt mit ihrer mittelalterlichen Altstadt. Weiterreise nach Posen. Übernachtung.

6.Tag Posen - Heimreise
Auf Wiedersehen im Land der Störche!

Weitere Reisen

Die Polen lassen es zu Silvester richtig krachen. Verabschieden Sie das Jahr mit uns in Posen und erleben Sie eine Party mit leckeren Essen, guter Stimmung, Musik und Tanz.
3 Tage ab 165 €
Sie lieben die Natur? Erkunden Sie mit uns die Gebirge Südpolens. Von sanft grünen Hügeln, Sandsteinbergen bis hin zu alpinen Gipfeln bietet die Reise eine landschaftliche Vielfalt.
8 Tage ab 489 €