Leipzig - Dresden - Chemnitz & Erzgebirge

Leipzig - Dresden - Chemnitz & Erzgebirge

5 Tage ab 179 €
In Sachsen erfüllen sich Ihre Reiseträume. Herrliche Landschaften, wahre Stadtschönheiten, Kultur pur und eine lebendige Geschichte werden hier ganz groß geschrieben. Kennen Sie schon das Raachermannel aus dem Erzgebirge? Wir zeigen es Ihnen. Und ein Tipp für die Süssgusch´n unter Ihnen: Probieren Sie Quarkkeulchen und Eierschecke. Ein Hochgenuss!
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im sehr gutem ***Mittelklassehotel  in Chemnitz
  • Stadtführung in Chemnitz
  • Stadtführung in Dresden
  • Stadtführung in Leipzig
  • Reiseleitung für Ausflug Erzgebirge

1.Tag Anreise
Sie reisen nach Chemnitz, Kulturhauptstadt 2025. In Ihrem Hotel werden Sie willkommen geheißen und beziehen Ihre Zimmer für die nächsten vier Nächte.

2.Tag Chemnitz & Erzgebirge - Das Land des Raachermannels
Nach dem Frühstück lernen Sie Chemnitz in seiner Vielfalt kennen. Gründerzeit, Jugendstil und Industriekultur prägen die Stadt. Nach der Stadtführung werden Sie überrascht sein, wie schön Chemnitz doch ist – nicht umsonst KULTURHAUPTSTADT 2025. Im Anschluss lernen Sie eine der beliebtesten Regionen Sachsens kennen: das Erzgebirge. Glück auf in Annaberg -Buchholz, der heimlichen Hauptstadt des Erzgebirges, bekannt für seinen Frohnauer Hammer und Seiffen, die Heimat des Raachermannels, und des  Erzgebirgischen Spielzeugmuseums.  Holzkunst wird hier ganz groß geschrieben. Und vielleicht nabelt auch bei Ihnen bald ein Raachermannel in dr Stub.

3.Tag Mein LEIPZIG lob´ ich mir - Goethes Worte
Leipzig ist einfach schön: lebendig, geschichtsträchtig, kulturell und wie sagte schon Goethe „… alles Gute liegt so nah.“ Während einer Stadtführung sehen Sie auch den Auerbachs Keller, das Restaurant in dem Goethe seinen Faust verfasste, und natürlich die schöne Altstadt mit ihren zahlreichen Passagen und historischen Gebäuden und dem ältesten Kaffeehaus Deutschlands.  Was wären die Kaffeesachsen ohne ihr liebstes Getränk?  Freuen Sie sich auf einen kleinen Stadtbummel und entdecken Sie Leipzig für sich. Kleiner Geheimtipp: probieren Sie eine Leipziger Lerche, eine Gebäckspezialität in Form einer Pastete aus Mürbeteig, Marzipan und Marmelade, deren Name auf die einst kulinarische Delikatesse zurückgeht und nach dem Verbot des Vogelfangs 1876 entstand. Auch heute noch sehr lecker.

4.Tag Dresden - Landeshauptstadt &  Elbflorenz
August der Starke, zu seiner Zeit sehr beliebt, prägte mit seinem Sinn für Kunst und alles Schöne das Stadtbild von Dresden. Der Dresdner Zwinger und das Taschenbergpalais sind nur zwei von vielen Bauwerken, die zu seiner Zeit entstanden. Wandeln Sie auf seinen Spuren durch eine traumhafte Altstadt und lassen Sie sich von Ihrem Stadtführer in die Geschichten von damals und heute entführen. Wie wäre es im Anschluss mit einer Schifffahrt auf der Elbe oder einer Genusszeit in einem der historischen Gewölberestaurants von Dresden? Sie erinnern sich doch noch an die Sächsischen Quarkkeulchen und die Eierschecke?

5.Tag Heimreise
Auf Wiedersehen in Sachsen.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Entdecken Sie Rügen, die Insel mit ihren mondänen Seebädern, markanten Kreidefelsen und der ursprünglichen Natur und Hiddensee, ein autofreies Stück Erde für Romantiker.
4 Tage ab 269 €
Wenn es in München wieder heißt: „O `zapft is!“ – startet das weltweit größte Volksfest.
4 Tage ab 185 €