Krakau - auf klassischen Wegen

Krakau - auf klassischen Wegen

4 Tage ab 189 €
Krakau ist eine Stadt voller Historie und pulsierenden Leben. Oft kann man gar nicht alles aufnehmen und rennt von einer Sehenswürdigkeit zur Nächsten. Bei dieser Reise geht es um Sehen und einfach Erleben. Spazieren Sie mit uns gemeinsam durch die Gassen, nehmen Sie im Café Platz und genießen Sie die Atmosphäre. Krakau, einfach und klassisch.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im gutem ***Mittelklassehotel in Krakau
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Abendessen mit Polnischen Gerichten im Restaurant in der Altstadt
  • 1 x Abendessen in einem Brauerei-Restaurant mit 1 Glas Bier
  • 1 x 1 Stück Kuchen mit Kaffee/ Tee in einem Café in der Altstadt
  • 1 x kleiner Imbiss in einem Café im jüdischen Viertel
  • Stadtführung in Krakau „Altstadt“
  • Stadtführung in Krakau „Jüdisches Viertel“
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Krakau
Gemeinsam reisen Sie auf der von Ihnen gewählten Route nach Krakau. Hier beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit zu einem Spaziergang. In nur 15 Gehminuten erreichen Sie vom Hotel die Krakauer Altstadt.

2.Tag Krakau - Altstadt
Das muss man einfach gesehen haben. Sie sehen einen der schönsten Marktplätze Europas, umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern und Adelspalästen, und mittendrin stehen die berühmten Tuchhallen. Nach dem geführten Stadtrundgang kehren Sie in ein Café ein, stärken Sie bei Kaffee/Tee und Kuchen und lassen das wunderschöne Altstadtensemble auf sich wirken. Wer Lust hat, kann am Nachmittag noch den Wawelberg mit Schloss und Kathedrale besichtigen. Oder Sie erkunden die zahlreichen kleinen Geschäfte, die von Holzkunst, Malerei, Kleidung bis hin zu sehr guter polnischer Schokolade alles anbieten. Das Abendessen nehmen Sie in einem traditionsreichen Restaurant an der Altstadt ein. Freuen Sie sich auf typisch polnische Gerichte.

3.Tag Krakau - Jüdisches Viertel
Gemeinsam mit Ihrer Stadtführerin erkunden Sie das jüdische Viertel Kazimierz. Hören Sie Geschichten voller Leid und Glück, Zerfall und Wiederaufbau, staunen Sie über die hiesige Kultur und erfahren Sie, was dies auch alles mit dem Film „Schindler Liste“ zu tun hat, dessen Fabrik besichtigt werden kann. Ein Besuch einer Synagoge und des Friedhofs lohnt sich ebenfalls. Am Ende der Führung besuchen Sie ein typisches Café des Viertels, in dem Sie einen typischen Imbiss serviert bekommen. Nach der Mittagszeit haben Sie Freizeit. Vielleicht unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Weichsel, dem längsten Fluss Polens, und genießen die Stadt aus einer anderen Perspektive? Zum Abendessen wird es gesellig. Sie werden in einem urigen Brauerei-Restaurant erwartet.

4.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie wieder nach Hause. Auf ein Wiedersehen in Krakau.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Lassen Sie uns gemeinsam das Weihnachtsfest im Polnischen Riesengebirge verbringen. Die Lichter am Weihnachtsbaum leuchten, es duftet nach Keksen und Glühwein - einfach herrlich.
4 Tage ab 185 €
Der historische Marktplatz erleuchtet mit einem spektakulären Feuerwerk - eine unbeschreibliche Kulisse, die man einfach gesehen haben muss. Silvester in Posen.
4 Tage ab 265 €
Masuren - das beliebteste Reiseziel Polens. Bei uns können Sie Ihre Ausflüge aus den WTS-Programmtipps auswählen und Ihren Kunden immer wieder neue Reiseideen anbieten.
6 Tage ab 169 €