Korsika - wildromantische Insel im Mittelmeer

Korsika - wildromantische Insel im Mittelmeer

8 Tage ab 555 €
Entdecken Sie mit uns eine der schönsten Inseln im Mittelmeer und begeben Sie sich auf eine Rundreise über diese zauberhafte Insel. Lassen Sie sich vom Macchiaduft betören, von den Weinen Korsikas verführen und verfallen Sie den traumhaften und abwechslungsreichen Landschaften der Insel, die ihren wilden Charakter stets behalten hat.
  • 2 x Fährüberfahrt mit Corsica Ferries, 2 x Übernachtung/Kontinentales Frühstück in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Savona/Toulon-Bastia & Bastia-Savona/Toulon
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten ***Mittelklassehotels
    1 x Raum Porto-Vecchio
    2 x Raum Ajaccio
    2 x Raum Calvi
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen im Restaurant
  • Aktuelle Hafensteuern sowie Ein – und Ausreisesteuern Korsika
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Savona/Toulon - Fähre
Ihre Anreise erfolgt nach Savona oder Toulon. Hier gehen Sie an Bord eines Fährschiffes der Corsica Ferries zur  Überfahrt nach Bastia. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Bastia - Col de Bavella - Zonza - Porto-Vecchio (185 km)
Willkommen auf der Insel der Schönheit! Nach der Ankunft in Bastia fahren Sie entlang der Ostküste durch   Weinberge und genießen dabei die Aussicht auf das links liegende Mittelmeer und die rechts liegenden  Berglandschaften. Über die „Dolomiten Korsikas“, den Col de Bavella, und kleine idyllische Dörfer wie Zonza  gelangen Sie am Nachmittag nach Porto-Vecchio, wo Sie Ihr Hotel für die nächste Nacht beziehen. Abends können  Sie die tolle Altstadt entdecken oder die Stimmung am Hafen genießen.

3.Tag Porto-Vecchio - Bonifacio - Sartène - Ajaccio (170 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bonifacio an die Südspitze Korsikas. Hier lohnt sich ein Bummel durch die  hübsche Altstadt auf den bis zu 80 m hohen Kalkfelsen und die Besichtigung der mittelalterlichen Zitadelle.  Möglichkeit zur Bootsfahrt entlang der Steilküste und Drachengrotte von Bonifacio. Anschließend fahren Sie über  Sartène am Golf von Valinco vorbei bis nach Ajaccio. Dort beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten zwei Nächte.

4.Tag Ajaccio - Weinprobe
Am Vormittag können Sie die Geburtsstadt Napoleons auf einer Stadtführung erkunden und den bunten Wochenmarkt auf dem Place Foch entdecken. Danach bleibt Zeit für eigene Erkundungen, Zeit am Meer oder aber  für den Besuch eines Weinguts in der Nähe von Ajaccio, wo Sie leckere korsische Weine probieren können.  Rückfahrt ins Hotel zur Übernachtung.

5.Tag Ajaccio - Porto - Les Calanches - Spelunca-Schlucht - Scala di Santa Regina - Calvi (230 km)
Heute fahren  Sie von der korsischen Hauptstadt an der Küste entlang bis zu den Calanques von Piana. Vom  Hafenort Porto aus können Sie auf einer Bootsfahrt die über 300 m hohen Granitfelsen entdecken und die Sicht auf  die malerische Bucht von Porto genießen. Weiter geht es zur spektakulären Spelunca-Schlucht, die vor allem bei  Wanderern beliebt ist. Nun fahren Sie durch das korsische Gebirge und genießen die teils spektakulären Aussichten auf die umliegende Landschaft. In Scala Di Santa Regina, einer besonderen Schlucht mit Steilwänden lohnt sich ein kurzer Stopp. Abends Hotelbezug in Calvi für zwei Nächte.

6.Tag Ile Rousse - Sant’Antonino - Calvi
Nach dem Frühstück Fahrt in das Hafenstädtchen Ile Rousse, wo Sie den örtlichen Wochenmarkt besuchen  können. Durch kleine Bergdörfer geht es durch das hügelige Hinterland der Nordküste bis nach Sant’Antonino, das  als eines der schönsten Dörfer Frankreichs gilt. Probieren Sie doch frischen Zitronensaft. Am Nachmittag geht es  wieder zurück nach Calvi mit seiner Zitadelle. Möglichkeit zur Stadtführung.

7.Tag Calvi - Désert des Agriates - St. Florent - Cap Corse - Bastia - Fähre (155 km)
Von Calvi aus fahren Sie über die sog. Désert des Agriates, einen fast menschenleeren wüstenartigen Landstrich im Norden der Insel nach St. Florent, das gerne als St. Tropez von Korsika bezeichnet wird. Über Nonza, einem  kleinen Dorf, das sehr fotogen auf einem Felsvorsprung gelegen ist, fahren Sie über die Halbinsel Cap Corse nach  Bastia, wo wir gerne eine Stadtführung für Sie hinzubuchen. Bei einem möglichen Abendessen in der Hafenstadt können Sie die Reise gebührend ausklingen lassen. Danach Fahrt zum Fährhafen von Bastia, von wo aus Sie  wieder nach Savona/Toulon übersetzen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

8.Tag Heimreise
Nach einer wundervollen Woche auf Napoleons Insel der Schönheit fahren Sie mit unvergesslichen Eindrücken  wieder zurück in Ihre Heimatorte.

Weitere Reisen

Neu
Erleben Sie die Stadt der Liebe zum Knallerpreis und sehen Sie weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Louvre und Co.
4 Tage ab 115 €
Entdecken Sie das vielseitige Flandern mit Brügge und der Weltstadt Brüssel von der französischen Seite aus, wo Sie im ****Park Inn By Radisson Lille Grand Stade wohnen.
4 Tage ab 139 €
Zwei der schönsten Regionen Frankreichs auf einmal: Die Normandie lockt mit weiten Stränden und reichlich Cidre und die Bretagne mit atemberaubenden Klippen und Crêpes.
8 Tage ab 349 €