Istriens Perlen

Istriens Perlen

4 Tage ab 149 €
Das kroatische Istrien ist zugleich die größte Halbinsel der Adria und umfasst kulturbehaftete Küstenstädte sowie eine beeindruckende Hügellandschaft im Landesinneren. Highlights wie das einst römische Porec oder das berühmte Amphitheater dürfen bei dieser Reise genauso wenig fehlen wie die kleine Stadt Hum und die Region um Motovun im Landesinneren.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im ****Valamar Hotel in Porec
  • Reiseleitung für Ausflug Istrische Küstenstädte
  • Stadtführung in Porec
  • Stadtführung in Rovinj
  • Stadtführung in Pula
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Porec
Anreise nach Istrien. Auf dem Weg können Sie einen Abstecher zu den Adelsberger Grotten in Postojna machen. Weiterfahrt nach Porec. Abendessen und drei Übernachtungen im Standorthotel.

2.Tag Istrische Küstenstädte: Porec - Rovinj - Pula
Entdecken Sie heute drei malerische Hafenstädte an der Istrischen Küste. Sie starten mit einem Rundgang in Porec. Die Römer eroberten einst die Stadt und bauten zahlreiche historische Bauten, wie die Euphrasius Basilika, die heute besichtigt werden können. Weiterfahrt nach Pula. Entdecken Sie selbst, warum den Römern die Stadt so sehr gefiel, dass sie über 500 Jahre lang die bedeutendste römische Stadt der Region war. Aus dieser Zeit stammt auch das berühmte Amphitheater, das besichtigt werden kann. Anschließend geht es weiter in das wohl ‚fotogenste‘ Städtchen des Mittelmeeres, Rovinj. Die heutige Altstadt befindet sich auf der ehemaligen Insel, welche von einer Stadtmauer umgeben war. Drei erhaltene Tore erinnern noch heute an die einst sieben Eingänge zur Stadt. Inmitten der Altstadt thront die Kirche der heiligen Euphemia, welche die Reliquien der Schutzpatronin Rovinjs bewahrt, um die sich zahlreiche Legenden ranken.

3.Tag Pazin - Motovun
Nicht nur die malerischen Küstenorte zeichnen Istrien aus, auch das hügelige Landesinnere, durchzogen von zahlreichen Schluchten und Bergen, ist typisch für die Region. Entdecken Sie auf diesem etwas anderen Ausflug zunächst Pazin. Es besteht die Möglichkeit, an einer Weinprobe teilzunehmen oder das ethnologische Museum zu besichtigen. Fahren Sie anschließend weiter nach Motovun. Die Stadt liegt auf einem Hügel auf 280 m Höhe, sodass sie nur über den Zug oder lokale Shuttlebusse zu erreichen ist. Die Region um Motovun ist bekannt für ihren weißen Trüffel, welchen Sie bei einem istrischen Mittagessen mit Trüffelmenü bei einem nahe gelegenen Bauernhof kosten können.

4.Tag Heimreise
Mit vielen tollen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Bereisen Sie mit uns die schönsten Küstenorte an der Adria, die sich wie eine Perlenkette entlang der Küste reihen.
9 Tage ab 645 €
Das Inselparadies Kroatien wartet auf Sie! Bei einer spannenden Rundreise sind bereits Highlights wie der Nationalpark Plitvicer Seen inkludiert.
10 Tage ab 525 €