Indian Summer in der Telemark

Indian Summer in der Telemark

7 Tage ab 575 €
In der Telemark erwartet Sie eine bizarre Landschaft aus Flüssen, Seen, dichten Wäldern und Gebirgszügen. Im Herbst ist die Landschaft von bunten Farbtupfern durchsetzt. Ein Spektakel! Die Region steckt voller legendärer Geschichten, denn die meisten norwegischen Märchen und Fabeln stammen von hier.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Fährüberfahrt mit Color Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Oslo-Kiel
  • 1 x Fährüberfahrt mit Fjord Line: Hirtshals-Kristiansand
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
    1 x Skørping
    1 x Stavanger
    2 x Vrådal
    1 x Oslo
  • Stadtführung in Oslo

1.Tag Anreise Skørping
Die Anreise erfolgt nach Skørping. Hier haben Sie eine Übernachtung.

2.Tag Skørping - Hirtshals - Fähre - Kristiansand - Stavanger (345 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Hirtshals. Hier gehen Sie an Bord eines Fährschiffes der Fjord Line zur Passage nach Kristiansand. Nach der Ankunft fahren Sie über Mandal und Flekkefjord nach Stavanger. Hier haben Sie eine Übernachtung.

3.Tag Stavanger - Vrådal (348 km)
Über eine dramatische Hochgebirgslandschaft gelangen Sie nach Vrådal in der Telemark. Hier beziehen Sie das Hotel für die kommenden zwei Nächte.

4.Tag Telemark
In der Telemark erwarten Sie viele Seen und Flüsse, waldreiche Gebirgszüge, dichte Nadelwälder durchsetzt von Birken, Eschen und anderen Laubbäumen, deren bunte Herbstfärbung wie leuchtende Fackeln im dunklen Grün der Waldberge erscheint. Zuerst fahren Sie nach Morgedal, der Wiege des modernen Skisports. Hier können Sie das Norwegische Skimuseum besuchen. In Eidsborg befindet sich eine der wenigen erhalten gebliebenen Stabkirchen Norwegens und gleich nebenan das West Telemark Museum, mit vielen Zeugnissen aus dem reichen Volkskunstschaffen der Region. Wenig später erreichen Sie das idyllisch gelegene Dalen, wo Sie einen Blick auf das prächtige, vor mehr als 100 Jahren im Drachenstil erbaute Dalen Hotel werfen können. Über das arktisch anmutende Raulandfjell gelangen Sie dann in die Gegend von Rjukan. Im norwegischen Industriemuseum Vemork können Sie hautnah eines der dramatischsten Kapitel des 2. Weltkrieges erleben. Hier produzierten die deutschen Besatzer Schweres Wasser zum Bau einer Atombombe, bis norwegische Widerstandskämpfer die hoch geheime Anlage 1943 in die Luft jagten. Die dramatischen Geschehnisse wurden auch im Film-Welterfolg Helden der Telemark mit Kirk Douglas festgehalten. Auf schmaler Gebirgsstraße unterhalb des 1884 m hohen Gaustatoppen geht es durch schöne Herbstlandschaft und über Seljord zurück nach Vrådal.

5.Tag Vrådal - Heddal - Oslo (192 km)
Auf dem Weg nach Oslo kommen Sie nach Heddal. Hier könnte die Besichtigung der berühmten Stabkirche auf dem Programm stehen. Diese ist die größte ihrer Art in Norwegen. Über Kongsberg gelangen Sie nach Oslo. Während einer Stadtführung durch die Hauptstadt Norwegens sehen Sie die Festung Akershus, die Oper und den Holmenkollen. Anschließend noch Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie das Hotel in Oslo zur Übernachtung beziehen.

6.Tag Oslo - Fähre
Der Vormittag steht in Oslo für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Um 14.00 Uhr heißt es „Leinen los“ auf einem der beeindruckenden Schiffe der Color Line zur Überfahrt nach Kiel. Lassen Sie den Tag an Bord ausklingen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

7.Tag Kiel - Heimreise
Ankunft in Kiel um 10.00 Uhr. Nach dem Frühstück an Bord treten Sie die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

0 Tag ab 0 €
Erleben Sie auf einer kurzen Auszeit auf AIDAdiva die schwedische Hauptstadt Stockholm und Gotland: Schwedens größte Insel mit rauer Natur & Mittelaltercharme.
5 Tage ab 599 €
Die „Inga Lindström“ Filme haben bei Millionen Zuschauern die Sehnsucht erweckt, Stockholm und die Region Sörmland kennenzulernen.
6 Tage ab 399 €