Frühling in Südmähren

Frühling in Südmähren

5 Tage ab 235 €
Frühling - langsam verabschiedet sich die kalte Jahreszeit, die Bäume werden endlich wieder grün und die Sonne kitzelt auf der Haut. Was halten Sie von einer Frühlingsreise in das herrliche Südmähren? Erleben Sie, wie sämtliche Gärten der Stadt in bunten Farben erblühen und so die dahinter liegenden Schlösser noch edler zur Geltung kommen lassen.
Anfragen
Drucken
  • 4 x Übernachtung im ***Hotel (z.B. Hotel Straznice) in Südmähren
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Romantisches Abendessen im historischen Weinkeller inkl. Weinprobe und Musik
  • 1 x Abschiedsfeier im Hotel mit Folkloremusik und mährischen Spezialitäten, Getränke (Hauswein, Bier, Softgetränke) frei von 19:00 - 23:00 Uhr
  • Begrüßung mit Sliwowitz
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • Stadtführung in Valtice und Mikulov
  • Schlossweinkellerbesuch inkl. kleiner Weinprobe in Straznice
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Straznice
Anreise auf der von Ihnen gewählten Route nach Straznice. Nach dem Zimmerbezug begrüßt man Sie nach alter Tradition mit einem kräftigen Sliwowitz. Abendessen im Hotel.

2.Tag Weinland, Schlösser und Parks
Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug zum schönsten Schloss Tschechiens - Schloss Lednice - Eisgrub - die ehemalige Sommerresidenz der Lichtensteiner. Möglichkeit zur Besichtigung. Die Parkanlage - Paradiesgarten genannt oder auch Garten Europas - wird Sie begeistern. Am Nachmittag besuchen Sie noch Valtice und die „Stadt Mikulov mit dem Duft des Südens“. Das Stadtbild von Mikulov (Nikolasburg) bestimmt das mächtige Barockschloss. Den historischen Stadtkern bilden schöne Bürgerhäuser aus Renaissance und Barock, den Hauptplatz schmückt eine barocke Dreifaltigkeitssäule. Am Abend erleben Sie ein romantisches Abendessen und eine Weinprobe in der Denkmalreservation der 80 historischen Weinkeller aus dem 16. Jh. in Petrov.

3.Tag Ausflugsmöglichkeit Bat`a-Kanal & Straznice
Heute können Sie eine Schifffahrt auf dem Bat`a-Kanal unternehmen, der nach dem tschechischen, aber trotzdem weltbekannten Tomáš Bat`a (Schuhe), benannt wurde. Am Nachmittag können Sie mit Ihrer Reiseleitung die Stadt Straznice besichtigen, romantischer Spaziergang durch den Schlosspark inkl. Besuch des Freilichtmuseums und kleinen Weinprobe im hist. Schlossweinkeller mit einer der größten Fässersammlung Tschechiens.

4.Tag Ausflugsmöglichkeit Kloster Velehrad und Kurort Luhacovice
Nach dem Frühstück könnte das zweitgrößte Kloster Tschechiens, Velehrad auf dem Programm stehen. 1990 besuchte Johannes Paul II. die Basilika des ältesten Zisterzienserklosters Mährens. Am Nachmittag können Sie den ältesten Kurort Mährens, Luhacovice besuchen. Auf dem Gebiet von Luhacovice befinden sich 16 Arten von Mineralwasserquellen. Am Abend erwartet Sie ein festliches Abendessen und Abschiedsfeier mit Cimbalmusik, mährischen Spezialitäten, Wein und Bier.

5.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Besuchen Sie zur schönsten Zeit des Jahres die glitzernde Stadt Prag und lassen Sie sich von dem Zauber der böhmischen Weihnacht verführen.
4 Tage ab 219 €
Lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft Südböhmens und der königlichen Hauptstadt Budweis verzaubern.
5 Tage ab 239 €