Finnlands malerische Südküste

Finnlands malerische Südküste

7 Tage ab 479 €
Entdecken Sie von Ihrem Standorthotel die malerische Landschaft Südfinnlands. Es erwarten Sie zahlreiche Seen, Gutshöfe und alte Holzhausstädte. Sie lernen auch die Hauptstadt Finnlands kennen. Helsinki ist eine lebendige, aufregende Stadt am Meer. Die Einkaufs- und Flaniermeilen mit zahlreichen Restaurants und Cafés, Uferpromenaden und Strände gehören ebenso zum Stadtbild.
Anfragen
Drucken
  • 6 x Übernachtung/Halbpension im guten ***Mittelklassehotel in Siuntio
  • Stadtführung in Helsinki
  • Alle Ausflüge & Transfers nur bei Busanmietung möglich

1.Tag Ankunft Helsinki - Siuntio (50 km)
Ankunft am Flughafen von Helsinki. Transfer in die kleine Ortschaft Siuntio, inmitten von Feldern und Wäldern, 50 km westlich von Helsinki gelegen. Hier haben Sie sechs Übernachtungen.

2.Tag Siuntio
Nutzen Sie den Tag zu ausgiebigen Spaziergängen durch die Landschaft und lassen Sie sich im Spa & Wellnessbereich des Hotels verwöhnen. Oder Sie unternehmen einen Ausflug in die nähere Umgebung von Siuntio. Der Ort ist eng verbunden mit dem finnischen Schriftsteller Aleksis Kivi, der hier einige Jahre lebte. In der Umgebung gibt es auch einige der bekanntesten Gutshöfe und Herrenhäuser Finnlands. Der Gutshof Sjundby ist einer der imposantesten Gutshöfe Finnlands und inspiriert Künstler seit  Jahrhunderten. Das Hauptgebäude wurde zum letzten Mal im 19. Jh. umfassend renoviert und dient heute als Museum. In Lohja können Sie sich die sehenswerte Laurentius-Kirche ansehen. Diese Kirche ist eine der größten mittelalterlichen Steinkirchen in Finnland und bekannt für die Wandmalereien aus dem 16. Jh. Tammisaari, eine schöne alte Stadt mit zahlreichen bunten Holzhäusern, der zauberhafte Ort Fiskars mit seiner historischen Architektur und das Svarta-Herrenhaus sind weitere Stationen auf diesem Ausflug.

3.Tag Helsinki
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Hauptstadt Finnlands. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. den Dom, die Uspenski-Kathedrale und die Felsenkirche. Anschließend Freizeit, um die Hauptstadt Finnlands auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht unternehmen Sie einen Ausflug auf die Festungsinsel Suomenlinna.

4.Tag Porvoo
Heute können Sie einen Ausflug zur Perle Südfinnlands, der Altstadt von Porvoo, unternehmen. Die Stadt befindet sich 50 Kilometer östlich von Helsinki. Sie wurde ungefähr vor 800 Jahren gegründet und ist die zweitälteste Stadt Finnlands. Offenkundig wird dies bei einem Spaziergang durch das historische Viertel mit den roten Holzhäusern.

5.Tag Naantali - Turku
Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug nach Naantali und Turku zu unternehmen. Naantali zählt zu den beliebtesten Urlaubsorten im Sommer. Die Altstadt und die Hafenpromenade mit zahlreichen Geschäften und Cafés laden zum Bummeln ein. In Turku, der ehemaligen Hauptstadt Finnlands, können Sie eine Stadtführung unternehmen. Der Dom, der Marktplatz und die mächtige Burg zählen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

6.Tag Tallinn
Nutzen Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug nach Tallinn. Sie fahren nach Helsinki und starten um 10.30 Uhr mit einem modernen Schiff zur Passage nach Tallinn. Hier erwartet Sie bereits eine örtliche Reiseleitung zu einem Stadtrundgang durch die Hauptstadt Estlands. Diese liegt malerisch in einer Bucht des Finnischen Meerbusens. Sie erkunden die wundervolle, mittelalterliche Altstadt und erleben die Ober- und Unterstadt. Am Nachmittag geht es mit dem Schiff zurück nach Helsinki und weiter nach Siuntio.

7.Tag Heimreise
Hoffentlich gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck fahren Sie zum Flughafen nach Helsinki

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Blekinge - das sind tiefe Wälder, rote Holzhäuschen, unzählige Schäreninseln und glitzernde Seen.
5 Tage ab 299 €
Lassen Sie sich von den vier nordischen Hauptstädten Kopenhagen, Helsinki, Stockholm und Oslo in den Bann ziehen.
7 Tage ab 319 €