Filmkulisse Baltikum & St. Petersburg

Filmkulisse Baltikum & St. Petersburg

12 Tage ab 645 €
Wandeln Sie durch die Kulissen vieler berühmter Filme. Ob James Bond, Sperling, Arne Dahl oder Wallander. Sie alle haben schon in den Traumkulissen dieser berühmten Städte und beeindruckenden Landschaften ermittelt. Bestimmt werden Sie sich an die eine oder andere Szene aus TV und Kino erinnern, wenn Sie durch die einzigartigen Städte flanieren.
Anfragen
Drucken
  • 1 x Fährüberfahrt mit Tallink Silja Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Turku-Stockholm
  • 1 x Fährüberfahrt mit Scandlines: Rødby-Puttgarden
  • 2 x Fährüberfahrt: Neringa-Klaipeda und Klaipeda-Neringa
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 1 x Mautgebühr Öresundbrücke
  • 10 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklasshotels
    1 x Posen
    1 x Masuren
    1 x Vilnius
    1 x Klaipeda
    1 x Riga
    1 x Tallinn
    3 x St. Petersburg
    1 x Malmö
  • Reiseleitung hinter der Grenze Polen/Litauen (litauische Seite) bis kurz vor der Grenze Estland/GUS (estnische Seite) vom 3. bis 7. Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Reiseleitung hinter der Grenze Estland/GUS (russische Seite) bis kurz vor der Grenze GUS/Finnland in Vyborg (russische Seite) vom 7. bis 10. Tag inkl. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten
  • Stadtführung in Vilnius
  • Stadtführung in Klaipeda
  • Stadtführung in Riga
  • Stadtführung in Tallinn
  • Stadtführung in St. Petersburg
  • Führung Kurische Nehrung inkl. Nidden, Wanderdünen & Hexenberg
  • Besichtigung und Führung Berg der Kreuze bei Siauliai
  • Gebühren für die Kurische Nehrung
  • Hotelregistrierungsgebühren

1.Tag Anreise Posen
Sie reisen in die Stadt Posen, wo Ihre polnischen Gastgeber Sie bereits mit einem leckeren Abendessen erwarten.

2.Tag Posen - Masuren (411 km)
Morgens können Sie bei einer spannenden Stadtführung Posen entdecken, bevor Sie ins „Land der 1000 Seen“, die Masuren fahren, um dort zu übernachten.

3.Tag Masuren - Wasserburg Trakai - Vilnius (320 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in die litauische Hauptstadt Vilnius. Auf dem Weg empfehlen wir einen Besuch der malerisch, inmitten eines Seenlabyrinthes, gelegenen Wasserburg Trakai. Nicht ohne Grund zählt Sie zu den schönsten Burgen Europas und wurde auch als Kulisse für einen Film über Störtebeker genutzt. Übernachtung in Vilnius.

4.Tag Vilnius - Klaipeda (310 km)
Vormittags erkunden Sie auf einer Stadtführung die bunte Hauptstadt Vilnius. Bewundern Sie die Vielfalt an Epochen, die sich in der Architektur wieder spiegeln. Hier ermittelte schon Hauptkommissar Sperling. Anschließend fahren Sie zur Stadtführung nach Klaipeda. Erkennen Sie etwas Untypisches? Hier gibt es alte deutsche Fachwerkhäuser! Übernachtung in Klaipeda.

5.Tag Klaipeda - Kurische Nehrung - Riga (403 km)
Mit dem Schiff fahren Sie auf die Kurische Nehrung. Genießen Sie die eindrucksvolle Landschaft einer der größten Wanderdünen Europas, deren Entstehung auf eine bezaubernde Sage zurückgeht. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Riga, der Hauptstadt Lettlands, besichtigen Sie ein weiteres historisches und architektonisches Denkmal: den Berg der Kreuze. Hier stehen Schätzungen zufolge mehr als 50.000 verschiedene Kreuze. Übernachtung in Riga.

6.Tag Riga - Tallinn (308 km)
„Meisterwerk des menschlichen Schaffens“ so nennt die UNESCO das historische Zentrum Rigas, welches Sie heute bei einer Stadtführung besichtigen. Die Kulisse für den spannenden Wallander Film „Hunde von Riga“. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Tallinn zur Übernachtung.

7.Tag Tallinn - St. Petersburg (362 km)
In Tallinn haben Sie eine Stadtführung. Die Hauptstadt Estlands liegt malerisch in einer Bucht des Finnischen Meerbusens. Das ehemalige Reval hat den Charakter einer alten Hansestadt bis zum heutigen Tag bewahrt. Anschließend Weiterfahrt am Finnischen Meerbusen nach St. Petersburg. Drei Übernachtungen in St. Petersburg.

8.Tag St. Petersburg - Puschkin
In St. Petersburg haben Sie eine Stadtführung. Sehen Sie den Newskji-Prospekt, die Admiralität, den Panzerkreuzer Aurora, sowie die Peter- und Paul-Festung. St. Petersburg. Eine Stadt die förmlich wie eine Filmkulisse aussieht. Wer kennt Sie nicht, die berühmten Szenen aus dem James Bond Film oder dem Film Anna Karenina. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, den Katharinenpalast in Puschkin mit dem berühmten Bernsteinzimmer zu besichtigen.

9.Tag St. Petersburg - Peterhof - Eremitage
Vormittags haben Sie die Möglichkeit, den Peterhof zu besichtigen. Der Peterhof war Sommersitz der russischen Zarenfamilie und wird wegen seiner einzigartigen Wasserspiele als „Russisches Versailles“ genannt. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, die Eremitage zu besichtigen. Neben dem Pariser Louvre und dem Metropolitan Museum in New York zählt die Eremitage zu den größten Kunstmuseen der Welt. Sie beherbergt fast 3 Millionen Exponate.

10.Tag St. Petersburg - Turku - Fähre (540 km)
Heute verlassen Sie die GUS in Richtung Finnland. Über die finnische Grenze fahren Sie nach Turku. Abends gehen Sie auf ein Fährschiff nach Stockholm. Sie übernachten in der von Ihnen gebuchten Kabine. Genießen Sie das Abendprogramm an Bord. Abfahrt der Fähre um 20.15 Uhr.

11.Tag Stockholm - Malmö (613 km)
Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“, ein. Ankunft in Stockholm um 06.10 Uhr. Anschließend fahren Sie quer durch Schweden nach Malmö zur Übernachtung.

12.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie über die Öresundbrücke und weiter nach Rødby, wo Sie mit einem Fährschiff der Scandlines nach Puttgarden übersetzen. Von Puttgarden fahren Sie in die Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Rund um Vilnius spielen Sie auf dem „The V Golf Club“, dem „European Centre Golf Club“ und dem „Capitals Golf Club“. Hier sollte für jeden Golfspieler was dabei sein.
5 Tage ab 399 €
Historische Schlösser, einmalige Dünenlandschaften und märchenhafte Legenden: lassen Sie sich von den drei baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland verzaubern.
10 Tage ab 499 €