Entlang der Loire zum Atlantik

Entlang der Loire zum Atlantik

7 Tage ab 285 €
Über Berg und Tal, gesäumt von prächtigen Schlössern, überwältigenden Gartenanlagen und idyllischen Städtchen, führt die Reise der Loire über 1004 Kilometer mitten durch Frankreich. Ob als Liebhaber von historischer Einrichtung, buntesten Blumenbeeten, schmackhaftem Wein oder moderner Kunst - entlang der Loire findet auf dieser Reise jeder sein Lieblingsplätzchen.
  • 6 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklassehotels
    1 x Raum Orléans
    2 x Raum Tours
    1 x Raum Angers
    1 x Raum Nantes/St.-Nazaire
    1 x Raum Paris
  • Stadtführung in Tours
  • Stadtführung in Nantes
  • Eintritt Gärten von Villandry
  • Eintritt Schloss Brissac inkl. Verkostung
  • Kopfhörer für Stadtführungen
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Orléans
Über die von Ihnen gewählte Route fahren Sie nach Orléans zur ersten Übernachtung.

2.Tag Orléans - Chambord - Blois - Chaumont - Tours (135 km)
Nach dem Frühstück haben Sie noch die Chance, die Loire-Stadt Orléans auf einer Stadtführung kennenzulernen. Anschließend folgen Sie dem Verlauf der Loire bis zum Schloss Chambord, das als eines der prächtigsten Renaissanceschlösser der Welt gilt. Etliche Türme, Schornsteine und Giebel zieren das Bauwerk, welches Sie besichtigen können. Über das pittoreskte Blois gelangen Sie weiter zum Schloss Chaumont. Das Schloss bietet nicht nur einen atemberaubenden Blick über die Loire, sondern ist von April bis November ebenfalls Veranstaltungsort für das berühmte Internationale Gartenfestival. Möglichkeit der Besichtigung. Alternativ lohnt sich auch ein Abstecher nach Chisseaux, wo Sie auf einem Nebenfluss der Loire, der Cher, eine Bootsfahrt unternehmen können und dabei das Wasserschloss Chenonceaux bewundern. Weiterfahrt nach Tours, wo Sie zweimal übernachten.

3.Tag Villandry - Rigny-Ussé - Rivau
Nach dem Frühstück lernen Sie die bezaubernde Hauptstadt der Tourraine, mit ihrer wunderschönen Altstadt und den historischen Gärten, auf einer Stadtführung kennen. Anschließend fahren Sie nach Villandry. Hier besichtigen Sie die wunderschönen Gärten des gleichnamigen Schlosses. Weiterfahrt nach Rigny-Usse, wo das Dornröschenschloss Chateau d’Usse steht. Sie haben die Möglichkeit die märchenhaften Räumlichkeiten zu besichtigen. Weiter geht Ihre Fahrt zum Schloss Rivau, wo Sie die Möglichkeit haben das Schloss und seine 14 Themengärten zu erkunden. Rückfahrt nach Tours ins Hotel.

4.Tag Tours - Saumur - Schloss Brissac - Schloss Angers - Angers (145 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Loire Richtung Angers. Mitten im Loiretal haben Sie Möglichkeit einen Felsenkeller zu besichtigen und die dort gelagerten Weine zu probieren. Weiter geht es nach Brissac, dessen gleichnamiges Schloss Sie besichtigen. Aufgrund seiner sieben Stockwerke wird es auch Riese der Loire genannt. Danach verkosten Sie die in den schlosseigenen Weinbergen angebauten Weine. In Angers angekommen können Sie die Stadt auf einer Stadtführung erkunden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit das Schloss Angers mit seinem einzigartigen Wandteppich der Apokalypse zu besichtigen. Eine Übernachtung in Angers.

5.Tag Angers - Guérande - Nantes/St.-Nazaire (190 km)
Heute wartet die Mündung der Loire auf Sie, wo Sie bei St.-Nazaire sehen können, wie die Loire langsam in den Atlantik fließt. Vorher fahren Sie noch über Nantes, der Hauptstadt der bretonischen Herzöge. Auf einer Stadtführung lernen Sie die Stadt, die als dynamisches Zentrum für Kultur und Kunst gilt, kennen. Sie haben die Möglichkeit das Schloss der Anne de Bretagne und die Kathedrale zu sehen und durch die schöne Altstadt zu bummeln. Die Region ist bekannt für den Salzgewinn. In Guérande, einer Sumpflandschaft, haben Sie die Möglichkeit, die riesigen Salzgärten zu besichtigen und mehr über den Salzabbau zu erfahren. Eine Übernachtung im Nantes/St.-Nazaire.

6.Tag Nantes/St.-Nazaire - Raum Paris (440 km)
Sie nehmen Abschied vom Atlantik und der Loire und fahren zur Zwischenübernachtung nach Paris. Nach der Ankunft können Sie das einzigartige Pariser Flair z.B. auf einer Seine-Bootsfahrt genießen und Sie lassen den Blick vom Eiffelturm über die Stadt der Liebe schweifen. Eine Übernachtung im Metrobereich von Paris.

7.Tag Heimreise
Heute verabschieden Sie sich von Frankreich und fahren mit vielen schönen Erinnerungen in Ihre Heimatorte.

Weitere Reisen

Der Glanz von internationalen Filmstars, die Schönheit der provenzalischen Landschaft und strahlender Sonnenschein machen die Cote d’Azur zu einem unvergleichlichen Urlaubsziel.
7 Tage ab 455 €
Knallende Korken, prickelnde Perlen und das Flair von Festlichkeit: auf dieser Reise tauchen Sie ein in die Welt des edelsten Getränks der Welt, dem Champagner.
4 Tage ab 209 €