Emilia Romagna für Genießer!

Emilia Romagna für Genießer!

4 Tage ab 349 €
Lassen Sie nicht nur Platz in Ihrem Herzen für die einmaligen Augenblicke dieser Reise sondern auch in Ihrem Koffer! Erleben Sie einen wahren Gaumenschmaus in der Käserei, die für die Herstellung des köstlichen Parmigiano Reggiano bekannt ist, besuchen Sie eine typische Essigfabrik und Weinkellerei und kosten Sie den weltberühmten Parmaschinken.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im guten ***Mittelklassehotel im Raum Emilia/Bologna
  • Reiseleitung für Ausflug Modena - Essigfabrik - Weinkellerei
  • Stadtführung in Bologna
  • Stadtführung in Parma
  • Besichtigung einer Balsamico-Essig-Fabrik mit Verkostung
  • Besichtigung einer Weinkellerei mit Verkostung
  • Besichtigung einer Schinkenfabrik mit Verkostung
  • Besichtigung einer Käserei mit Verkostung
  • 1 x Typisch bolognesischer Mittagsimbiss in einem traditionellen Lokal in Bologna
  • 1 Flasche Balsamico Essig (100 ml) pro Person
  • 1 Flasche Lambrusco Rotwein (0,75 l) pro Person
  • 1 Stück Parmesankäse (500 gr.)
  • 1 Stück Salami Campagnolo (300 gr.)
  • Kopfhörer während des gesamten Aufenthalts

1.Tag Anreise Raum Emilia/Bolognia
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie in den Raum Emilia/Bolognia. Nachmittags Ankunft in Bologna, wo Sie zur Stärkung einen typisch bolognesischen Imbiss einnehmen werden. Während einer Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Emilia Romagnas. Drei Übernachtungen in Ihrem Standorthotel.

2.Tag Modena - Essigfabrik - Weinkellerei
Am Vormittag fahren Sie in eine der modernsten Städte Italiens nach Modena. Die heutige Universitätsstadt wurde durch zwei Epochen geprägt: im Mittelalter entstanden die Piazza , der Ratspalast, der Dom und das umliegende Gassengewirr südlich der zentralen Via Emilia. Und aus der Zeit als die Fürstenfamilie Este 1598 ihren Hof von Ferrara nach Modena verlegte, stammt das rational gezogene nördliche Straßennetz und der gewaltige Palazzo Ducale. Am Nachmittag besichtigen Sie dann eine typische Essigfabrik und können die eigens hergestellten Produkte kosten. Zum Abschluss dürfen Sie eine Flasche Balsamicoessig mit nach Hause nehmen. Weiter geht es zu einer Weinkellerei – einem typischen Lambruscowein-Produzenten. Auch hier können Sie während einer Besichtigung die köstlichen Tropfen kosten und erhalten eine Flasche Lambruscowein.

3.Tag Parma - Schinkenfabrik  
Nach dem Frühstück geht es heute nach Parma. Sehen Sie hier die Sehenswürdigkeiten wie den romanischen Dom Santa Maria Assunta und das achteckige Baptisterium aus dem 13. Jahrhundert mit einer Fassade aus rosa Veroneser Marmor. Ein Muss für den heutigen Tag ist natürlich die Besichtigung der Schinkenfabrik des berühmten Parmaschinkens inklusive Verkostung. Auch hier erhalten Sie wieder ein Geschenk für Zuhause: eine Salami Campagnolo.

4.Tag Heimreise
Bevor Sie aufbrechen, besuchen Sie vormittags noch eine Käserei. Erfahren Sie hier alles über die Herstellung des berühmten und köstlichen Parmigiano Reggiano. Anschließend erhalten Sie ein Stück des leckeren Käses zum Mitnehmen. Mit einem gepackten Koffer voller Leckereien fahren Sie wieder in Richtung Heimat.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

In den vergangenen Jahren hat sich Istrien zu einer der spannendsten Genussregionen Europas entwickelt. Bei dieser Gourmetreise kommen Feinschmecker voll auf Ihre Kosten!
5 Tage ab 209 €
Sie wollten sich schon immer durch die Köstlichkeiten der kroatischen Küche probieren und lieben den Geruch von gutem Essen, Olivenbäumen und Meer? Dann wartet hier Ihre Chance auf einen unvergesslichen Urlaub.
9 Tage ab 449 €