Duftender Lavendel & wilde Stiere

Duftender Lavendel & wilde Stiere

6 Tage ab 249 €
Die südfranzösische Provence bietet dem Besucher zahlreiche Highlights. Neben eindrucksvollen Lavendelfeldern und mittelalterlichen Städten finden Sie mittendrin sogar wilde Stiere und Flamingos. Hier werden Herzenswünsche erfüllt, denn ob kulinarischer Genuss, Stadtbummel oder Fotosafari durch die Natur - in der Provence erlebt jeder seinen Traumurlaub.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Frühstück in guten ***Mittelklassehotels
    1 x Raum Beaune
    3 x Avignon
    1 x Raum Mulhouse
  • Reiseleitung für Ausflug Lavendelstraße
  • Stadtführung in Avignon
  • Eintritt & Führung Lavendelmuseum in Coustellet
  • Besichtigung Lavendeldestillerie in Sault
  • Kopfhörer am 2. und  3.Tag
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Raum Beaune
Ihre Anreise erfolgt in die Weinregion Beaune, wo Sie einmal übernachten.

2.Tag Raum Beaune - Avignon (380 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Provence. Ihr Ziel ist Avignon, wo Sie eine Stadtführung unternehmen. Sie sehen den imposanten Papstpalast, die Pont d’Avignon und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Möglichkeit zur Besichtigung. Anschließend fahren Sie zum Pont du Gard, einem römischen Aquädukt von seltener Schönheit. Sie können die Geschichte des Monuments bei einer Überquerung entdecken. Drei Übernachtungen im Raum Avignon.

3.Tag Ausflug Lavendelstraße
Den heutigen Tag widmen Sie ganz der Region rund um den schönen Naturpark der Gebirgszüge des Luberon. Ihr erstes Ziel ist ein Lavendelmuseum, wo Sie alles über den Anbau und die Nutzung der herrlich duftenden Pflanze erfahren. Über das schöne Dorf Gordes geht es weiter nach Sault. Die kleine Stadt thront auf einem Felsvorsprung und ermöglicht einen wundervollen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Hier besichtigen Sie eine Lavendeldestillerie. Über Roussillon, wo Sie die bizarr geformten Ockersteinbrüche bewundern können (Eintritt vor Ort zahlbar), fahren Sie zurück nach Avignon.

4.Tag Ausflug Camargue
Den heutigen Tag sollten Sie ganz der einzigartigen Landschaft der Camargue widmen. Die sumpfige Region ist  berühmt für ihre schwarzen Stiere, weißen Pferde und rosa Flamingos. Es bietet sich die Möglichkeit bei einem typischen Stierzüchterhof Mittag zu essen und alles Wissenswerte über das Leben und die Traditionen der Stierzüchterfamilien zu erfahren. In Aigues-Mortes können Sie anschließend eine Fahrt mit dem Petit-Train entlang der Salinen unternehmen, bevor Sie nach Avignon zur Übernachtung zurückfahren.

5.Tag Raum Avignon - Mulhouse (605 km)
Heute verabschieden Sie sich von der Provence und fahren in Richtung Mulhouse zur Übernachtung. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie Mulhouse auf einer Stadtführung.

6.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück in ihre Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Begeben Sie sich auf Entdeckertour durch Paris während einer Bootsfahrt auf der Seine und genießen Sie einen tollen Rundumblick vom Tour Montparnasse auf die Stadt und ihr Wahrzeichen, den Eiffelturm.
4 Tage ab 159 €
Direkt hinter der Grenze wartet mit dem Elsass eine DER Weinregionen Frankreichs auf Sie. Freuen Sie sich auf einen Kurztrip in das elsässische Winzerparadies!
3 Tage ab 155 €
Knallende Korken, prickelnde Perlen und das Flair von Festlichkeit: auf dieser Reise tauchen Sie ein in die Welt des edelsten Getränks der Welt, dem Champagner.
4 Tage ab 209 €