Duftender Lavendel & wilde Stiere

Duftender Lavendel & wilde Stiere

6 Tage ab 455 €
Die südfranzösische Provence bietet dem Besucher zahlreiche Highlights. Neben eindrucksvollen Lavendelfeldern und mittelalterlichen Städten finden Sie mittendrin sogar wilde Stiere und Flamingos. Hier werden Herzenswünsche erfüllt, denn ob kulinarischer Genuss, Stadtbummel oder Fotosafari durch die Natur - in der Provence erlebt jeder seinen Traumurlaub.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten ***Mittelklassehotels
    1 x Raum Beaune/Dijon
    3 x Raum Arles/Avignon
    1 x Raum Mulhouse
  • Reiseleitung für Ausflug Lavendelstraße
  • Stadtführung in Avignon
  • Eintritt & Führung Lavendelmuseum in Coustellet
  • Besichtigung & Führung Ölmühle inkl. Kostprobe 
  • Quietvox-Kopfhörersystem für die Dauer der Reise
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Raum Beaune/Dijon
Ihre Anreise erfolgt in die Weinregion Beaune/Dijon, wo Sie einmal übernachten.

2.Tag Raum Beaune -  Avignon - Arles (400 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Provence. Ihr Ziel ist Arles, wo Sie eine Stadtführung unternehmen. Sie sehen den imposanten Papstpalast, die Pont d’Avignon und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Möglichkeit zur Besichtigung. Anschließend fahren Sie zum Pont du Gard, einem römischen Aquädukt von seltener Schönheit. Sie können die Geschichte des Monuments bei einer Überquerung entdecken. Drei Übernachtungen im Raum Arles.

3.Tag Ausflug Lavendelstraße
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Lavendelstraße rund um den schönen Naturpark der Gebirgszüge des Luberon. Zunächst machen Sie Halt bei einer traditionellen Ölmühle. Nach einer kleinen Führung dürfen Sie vom leckeren Olivenöl kosten. Weiter geht es auf der Lavendelstraße nach Coustellet, wo Sie bei einer Vorführung alles Wissenswerte über die Pflanze der Provence erfahren, Duftprobe natürlich inklusive. Ihr erstes Ziel könnte das Lavendelmuseum in Coustellet sein. Über das schöne Dorf Gordes fahren Sie nach Roussillon, wo Sie die bizarr geformten Ockersteinbrüche bewundern können. Tauchen Sie ein in das beeindruckende Farbenspiel der Natur. 

4.Tag Ausflug Camargue
Entdecken Sie die einzigartige Landschaft der Camargue. Die sumpfige Region ist berühmt für ihre schwarzen Stiere, weißen Pferde und rosa Flamingos. Es bietet sich die Möglichkeit bei einem typischen Stierzüchterhof Mittag zu essen und alles Wissenswerte über das Leben und die Traditionen der Stierzüchterfamilien zu erfahren. In Aigues-Mortes können Sie anschließend eine Fahrt mit dem Petit-Train entlang der Salinen unternehmen, bevor Sie nach Avignon zur Übernachtung zurückfahren.

5.Tag Raum Arles - Mulhouse (640 km)
Heute verabschieden Sie sich von der Provence und fahren in Richtung Mulhouse zur Übernachtung. Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie Mulhouse auf einer Stadtführung.

6.Tag Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück in ihre Heimatorte.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Nicht weit entfernt und doch eine ganz andere Welt: erleben Sie auf diesem Kurztrip die historische Region Elsass mit ihren romantischen Städten und üppigen Weinbergen.
3 Tage ab 135 €
Erleben Sie einen schönen Jahreswechsel in der Stadt der Liebe und begrüßen Sie das neue Jahr mit einem Bonne année in Paris!
4 Tage ab 479 €
Kaum ein anderes Land bietet so viele reizvolle Facetten, wie das Land der Liebe, der guten Küche und des guten Lebens - die Vielfalt Frankreichs wird Sie verzaubern!
12 Tage ab 999 €