Die Sonnenseite Englands

Die Sonnenseite Englands

6 Tage ab 299 €
Lange Piers, schroffe Klippen und abwechslungsreiche Natur entführen die Besucher Südenglands in die Zeit von prähistorischen Steinkreisen, mondänen Seebädern und vornehmen Herrenhäusern. Statten Sie der Isle of Wight einen Besuch ab oder unternehmen Sie eine Zeitreise mit einer Dampflok durch Südenglands schönste Hafenstädte.
Anfragen
Drucken
  • 2 x Fährüberfahrt mit Stena Line, 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen, Hoek van Holland - Harwich & Harwich - Hoek van Holland
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im landestypischen Mittelklassehotel im Raum Bournemouth

1.Tag Anreise Hoek van Holland - Fähre
Sie fahren auf der von Ihnen gewählten Route in die Niederlande. In Hoek van Holland gehen Sie an Bord eines Schiffes der Stena Line zur Überfahrt gegen 22.00 Uhr nach Harwich. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

2.Tag Harwich - Windsor - Stonehenge - Raum Bournemouth (360 km)
Nach dem Frühstück auf der Fähre machen Sie sich auf den Weg gen Südwesten. Ihr erster Halt könnte in Windsor sein. Hier befindet sich das gleichnamige Schloss, Windsor Castle. Es ist das größte noch bewohnte Schloss der Welt und die Sommerresidenz der Queen. Auf der Weiterfahrt ist ein Zwischenstopp bei Stonehenge empfehlenswert. Es ist ein mysteriöser Steinkreis, der zwischen 300 und 1500 v. Chr. errichtet wurde und seither zu vielen Spekulationen Anlass gab. Weiterfahrt in den Raum Bournemouth, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen werden.

3.Tag Ausflug Isle of Wight
Heute könnte Sie einen ganz besonderen Tagesausflug unternehmen: Erkunden Sie die Isle of Wight. Mit der Fähre setzen Sie von Portsmouth über. Aufgrund des mediterranen Flairs, den romantischen Landschaften und ursprünglichen Fischerdörfern ist die Insel ein beliebtes Ausflugsziel. Sehenswert sind u.a. der Ort Cowes, das Osborne House - Ferienresidenz der Queen Victoria - und die wundervolle Südküste.

4.Tag Poole & Zeitreise mit der Dampflok
Auch heute erwartet Sie ein abwechslungsreicher Tag: Erstes Ausflugsziel ist Poole, eine wunderschöne Küstenstadt am Ärmelkanal Südenglands. Hier können Sie zu einer Bootsfahrt nach Swanage, dem östlichen Ende der Halbinsel Isle of Purbeck, starten. Bummeln Sie gemütlich durch die Küstenstadt, bevor Sie mit einer historischen Dampflok in eine Zeitreise in die Vergangenheit starten. Genießen Sie die Fahrt und lauschen Sie dem Rattern der Eisenbahn. In dem Örtchen Corfe genießen Sie ein wenig Freizeit, bevor Sie zurück zum Hotel fahren.

5.Tag Raum Bournemouth - Brighton - Harwich - Fähre (360 km)
Heute verlassen Sie Bournemouth und fahren zurück nach Harwich. Auf Ihrem Weg sollten Sie jedoch auf jeden Fall Halt im Seebad Brighton machen. Diese bunte Stadt ist bekannt für ihre Kunstszene, Shopping und Festivals. Bei einem Spaziergang am Kiesstrand und der berühmten Promenade genießen Sie die frische Seeluft. Sehenswert ist auch der einzigartige Royal Pavilion. Weiterfahrt nach Harwich, wo Sie gegen 23.00 Uhr mit einem Schiff der Stena Line zur Überfahrt nach Hoek van Holland starten. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

6.Tag Hoek van Holland - Heimreise
Nach der Ausschiffung um 08.00 Uhr in Hoek van Holland treten Sie Ihre Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

Bräuche, Feste, Speis und Trank - erleben Sie auf dieser Reise in den hohen Norden selbst das moderne und doch so traditionsbewusste Schottland.
7 Tage ab 355 €
Edinburgh und Glasgow - zwei Städte, die ebenso faszinierend wie gegensätzlich sind. Erleben Sie diese Unterschiede hautnah und lassen Sie sich von ihrem Charme verzaubern.
5 Tage ab 159 €