Das Altmühltal entdecken

Das Altmühltal entdecken

4 Tage ab 265 €
In der geographischen Mitte Bayerns schlängelt sich die Altmühl durch die Landschaft, welche einem Bilderbuch gleicht. Im Altmühltal warten auf Sie faszinierende Landschaften, einmalige Burgen und Klöster. Lernen Sie die Faszination Altmühltal bei einer Panoramafahrt kennen und entdecken Sie, was es mit dem Turm in Abensberg auf sich hat.
Anfragen
Drucken
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel
  • Reiseleitung für Ausflug Panoramafahrt Altmühltal
  • Besuch Brauerei Kuchlbauer's Bierwelt mit Turm inkl. Verkostung in Abensberg
  • Schifffahrt Donaudurchbruch

1.Tag Anreise Altmühltal
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie heute ins schöne Altmühltal. Dort angekommen erwartet man Sie bereits zum Abendessen. Sie haben drei Übernachtungen im Altmühltal.

2.Tag Panoramafahrt Altmühltal
Nach dem Frühstück begrüßt Sie bereits Ihre Reiseleitung zu einer Fahrt durch das Altmühltal. Sie beginnen mit einer Altstadtführung durch das kleine Städtchen Beilngries. Die Stadt gehörte viele Jahre zum Hochstift Eichstätt und so kommt es, dass die Architektur südländische Zeugnisse aufweist, wie zum Beispiel das barocke Rathaus oder das Schloss Hirschberg. Weiter geht es entlang der Altmühl in das schöne Städtchen Riedenburg. Die Stadt ist auch als Drei-Burgen-Stadt bekannt. Wieso das so ist, fragen Sie sich? Das wird Ihnen Ihre Reiseleitung bei einer kleinen Stadtführung erläutern. Es besteht die Möglichkeit einen Abstecher zur Burg Prunn zu machen. Weiter geht es für Sie über Essing nach Abensberg. Hier sticht ein Turm besonders ins Auge, der Turm der Brauerei Kuchlbauer, welcher ein Projekt von Friedensreich Hundertwasser ist. Sie besuchen die Brauerei und erleben bei einer Führung mit anschließender Verkostung wie das Bier auf die Kunst trifft. Anschließend geht es zurück ins Hotel.

3.Tag Regensburg & Donaudurchbruch
Frisch gestärkt vom Frühstück geht es heute für Sie in die schöne Stadt Regensburg. Dort angekommen könnte eine Stadtführung auf Sie warten, um Ihnen viele Geschichten über die „nördlichste Stadt Italiens“ zu erzählen. Lassen Sie die Stadt, welche jung und alt zugleich ist, auf sich wirken. Anschließend empfehlen wir Ihnen eine Schifffahrt auf der Donau. Es geht von Kelheim mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg. Diese Fahrt ist ein einmaliges Naturschauspiel. Im Kloster angekommen, können Sie die wunderschöne Kirche besuchen oder an einer Führung durch die Klosterbrauerei teilnehmen.

4.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen