Breslau - Krakau - Riesengebirge

Breslau - Krakau - Riesengebirge

6 Tage ab 239 €
Der Südpolen-Klassiker: Die schlesische Perle Breslau, die Kulturmetropole Krakau - malerisch an der Weichsel gelegen sowie die Heimat Rübezahls, das polnische Riesengebirge. Erleben Sie die Kontraste zwischen den beiden Metropolen und der wunderschönen Landschaft des polnischen Riesengebirges.
Anfragen
Drucken
  • 5 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
    1 x Breslau
    2 x Krakau
    2 x Riesengebirge
  • Reiseleitung für Ausflug Riesengebirge
  • Stadtführung in Breslau
  • Stadtführung in Krakau
  • Eintritt & Führung Dom in Breslau
  • Eintritt & Führung Marienkirche in Krakau
  • Besuch der Dominsel in Breslau
  • Besuch des Waweldrachens in Krakau
  • Ortstaxe

1.Tag Anreise Breslau
Über die deutsch-polnische Grenze reisen Sie nach Breslau. Übernachtung.

2.Tag Breslau - Krakau (272 km)
Am Vormittag lernen Sie die schlesische Metropole während einer Stadtführung kennen. Das Stadtbild wird von historischen Bürgerhäusern und den im Backsteingotik-Stil gebauten Kirchen geprägt. Sehen Sie den alten Markt mit seinem gotischen Rathaus, die Dom- und Sandinsel und die Universität. Im Anschluss haben Sie Zeit für eine Mittagspause, bevor Sie nach Krakau weiterfahren. Zwei Übernachtungen in Krakau.

3.Tag Krakau - Wawel
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einer Stadtbesichtigung in Krakau. Sie sehen einen der schönsten Marktplätze Europas, umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern und Adelspalästen, und in dessen Mitte befinden sich die berühmten Tuchhallen. Auch das jüdische Viertel Kazimierz mit seinen Synagogen und dem jüdischen Friedhof steht auf dem Programm. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Wawelhügels. Hier befindet sich die Kathedrale und das Schloss, die ehemalige Residenz der polnischen Könige.

4.Tag Krakau - Wieliczka - Riesengebirge (399 km)
Wir empfehlen Ihnen, dass nur 12 km entfernte Salzbergwerk in Wieliczka zu besichtigen. Über 400 Stufen führt der Weg hinab in ein zugängliches und faszinierendes Labyrinth aus drei Etagen und bis zu 135 Meter untertage. Die 2,5 km lange Route führt durch Stollen und Kammern, in denen das Leben & Wirken der Arbeiter gezeigt wird, vorbei an Salzseen, kleinen Kapellen bis hin zur unterirdischen und einzigartigen Kapelle der Heiligen Kunigunde. Per Lift geht es wieder zutage. Weiterreise in das polnische Riesengebirge, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten zwei Nächte beziehen.

5.Tag Riesengebirge
Erleben Sie während des Ausflugs die Höhepunkte des Riesengebirges. Sie sehen die beliebten Ferienorte Hirschberg & Krummhübel und haben die Möglichkeit, den sagenumwobenen Kochelfall, einen malerisch in einer Schlucht gelegenen Wasserfall im Nationalpark Riesengebirge und die Stabkirche Wang, die mittelalterliche norwegische Stabkirche, zu besichtigen. Auch der Miniaturen-Park in Schmiedeberg mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten Niederschlesiens im Kleinformat lohnt einen Besuch. 

6.Tag Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.

Anfragen
Drucken

Weitere Reisen

In Polen fahren die Schiffe über Berge? Erkunden Sie die technischen Meisterwerke der Rollberge am Oberlandkanal und gehen Sie auf Entdeckungstour in der alten Hansestadt Danzig.
6 Tage ab 209 €
Entdecken Sie auf dieser Reise die Verbindung von Vergangenheit und Moderne, Stadt und unberührter Natur und erleben Sie den Reiz, den die ehemalige Provinz sich bis heute bewahrt hat.
8 Tage ab 369 €
Kommen Sie mit uns an die polnische Ostseeküste, die mit ihren weißen Sandstränden, alten Fischerdörfern und traditionellen Kurbädern ein wahres Traumziel für Entspannung ist.
8 Tage ab 245 €