Blütenzauber in der Toskana

Blütenzauber in der Toskana

6 Tage ab 239 €
Wenn die Toskana langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich ein Farbenmeer über die Hügel von Lucca legt, dann ist es soweit – die wundervolle Zeit der Kamelienblüte ist gekommen. Die edlen Pflanzen schmücken bereits seit dem 18. Jahrhundert die hübschen toskanischen Gärten und Villen. Erleben Sie diese traumhaft schöne Region rund um Lucca mit all‘ ihren bunten Farben und lassen Sie sich mit unserer kompetenten Reiseleitung an den schönsten Orten verzaubern.
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im guten ***Mittelklassehotel in Montecatini Terme
  • Reiseleitung für Ausflug Blütenpracht in der Toskana
  • Reiseleitung für Ausflug Pisa und Lari
  • Reiseleitung für Ausflug Florenz
  • Reiseleitung für Ausflug Siena & San Gimignano
  • Stadtführungen in Lucca, Florenz, Pisa, Lari, Siena & San Gimignano
  • Audiogeräte für die Stadtführung in Florenz

1.Tag Anreise Toskana
Auf der von Ihnen gewählten Route reisen Sie in die wunderschöne Toskana. Wir empfehlen auf dem Weg dorthin einen Stopp in Mantua oder Bologna einzulegen. Fünf  Übernachtungen in Montecatini Terme.

2.Tag Blütenpracht in der Toskana
Lassen Sie sich heute von unserer kompetenten Reiseleitung die schönsten Orte rund um die Hügel von Lucca zeigen.  Im März findet man dort die hübschen Kamelien, die schon seit dem 18. Jahrhundert die Region prägen. Ebenfalls die gelb leuchtenden Mimosen bieten ein traumhaftes Bild. Anschließend lernen Sie mit Lucca eine der schönsten toskanischen Städte kennen. Sehen Sie die Schutzmauer sowie zahlreiche kulturhistorische Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Antike.

3.Tag Pisa & Lari
Heute wird’s schräg! Bewundern Sie den wohl bekanntesten schiefen Turm der Welt, den schiefen Turm von Pisa, und genießen Sie hier das unvergleichliche Flair des historischen Stadtzentrums. Anschließend geht es weiter nach Lari. Im Herzen der Toskana liegt das wunderschöne mittelalterliche kleine Dorf. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine familiengeführte Pastafabrik zu besuchen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an einer Kirschlikörprobe teilzunehmen. Eine Weinprobe würde den Tag wundervoll abrunden.

4.Tag Florenz
Heute erwartet Sie in Florenz ein Glanz und Zauber der Vergangenheit, der bis heute erhalten geblieben ist. Die Hauptstadt der Toskana präsentiert sich mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und künstlerischen Monumenten, wie der Basilika di Santa Maria del Fiore mit ihrer imposanten Kuppel oder dem Rathaus Palazzo Vecchio mit der berühmten David-Statue von Michelangelo. Unser Tipp: Besuchen Sie nahe des Palazzo Pitti den Boboli Garten (ggf. anfallende Eintrittskosten sind vor Ort zahlbar) und bestaunen Sie hier den schönen und abwechslungsreichen italienischen Garten, welcher bereits im 16. Jahrhundert von der einflussreichen Familie Medici angelegt wurde.

5.Tag Siena & San Gimignano
Heute geht es nach Siena zu einem der schönsten Plätze der Welt. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen den wundervollen Platz Piazza del Campo mit seiner mittelalterlichen Anlage, dem Torre del Mangia und den Dom. Lassen Sie sich anschließend auf der Fahrt nach San Gimignano von der wunderschönen Landschaft verzaubern. Die Stadt ist von einer Schutzmauer aus dem 11. Jh. umgeben und von den etwa 70 Türmen sind noch etwa 13 erhalten geblieben. Hier können Sie auch vom Eis des mehrfach prämierten Eismeisters kosten.

6.Tag Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an. Auf dem Weg empfehlen wir Ihnen eine Stadtführung in Verona.

Weitere Reisen

Besuchen Sie das Oberkrainer Musikantenfest und lernen Sie dabei noch die schönsten Orte des alpenländischen Sloweniens kennen.
4 Tage ab 269 €